> > > > Apple iPad ab sofort vorbestellen

Apple iPad ab sofort vorbestellen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

iPad_LogoÜber Nacht hat Apple den deutschen Online-Store aktualisiert und das iPad sowie sämtliches Zubehör dort hinzugefügt. An den Preisen hat sich noch etwas getan, denn jeweils für die beiden kleinsten Modelle mit WiFi und WiFi+3G hat Apple nun doch die 1:1 Umrechung aus dem US-Dollar übernommen. Erst die beiden großen Varianten mit 64 GB sind mit einem Aufschlag behaftet und kosten 714 bzw. 814 Euro. In den USA besitzt AT&T eine Art Exklusivbindung an das iPad, denn dort wird es direkt mit einer passenden Micro-SIM ausgeliefert und über ein Menü des iPads kann dort auch der entsprechende Datentarif ausgewählt und gebucht werden. Bei der Bestellung in Deutschland bietet Apple dem Käufer direkt eine Auswahl zwischen O2 und Vodafone mit jeweils anderen Tarifen. Die Micro-SIMs werden für einen Aufpreis von 0,20 Euro direkt mitgeliefert und sind bereits aktiviert.

iPad-Store1

Vodafone:
  • 200 MB / Monat 19,95 €
  • Flat / Monat 29,95 €
  • monatlich kündbar
O2:
  • 200 MB / Monat 10,- €
  • 1 GB / Monat 15,- €
  • Flat / Monat 25,- €

Die von Apple verlinkten Tarifdetails führen teilweise noch ins Leere. Bereits vor einigen Wochen hatte auch Simyo eigene Tarife angekündigt und anderen Anbieter werden sicher in den kommenden Tagen folgen. Etwas überraschend ist, dass die Telekom nicht direkt mit einem passenden Tarif, auch im Apple-Store, vertreten ist.

iPad-Store2

Neben dem iPad findet sich im Store nun auch sämtliches Zubehör.

Kurz nach der Präsentation des iPads hatten wir euch gefragt, ob ihr euch ein iPad kaufen würdet. 68 Prozent verneinten dies, 13,5 Prozent waren noch unschlüssig. Uns würde interessieren ob sich eure Meinung geändert hat und daher haben wir eine neue Umfrage gestartet.

Aktualisierte Umfrage: Werdet ihr euch ein iPad kaufen?

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (29)

#20
customavatars/avatar51061_1.gif
Registriert seit: 07.11.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Würde auch sagen Tests lesen und mal live angucken oder von einem Freund ausleihen oder so, dann solltest du dir schon halbwegs darüber klar werden ob du es nun brauchst/willst oder nicht.

Bzw wenn du es kaufst und dann doch nicht haben willst würde ich es eher hier im MP oder in der Bucht verkaufen ...
#21
customavatars/avatar85369_1.gif
Registriert seit: 19.02.2008

Bootsmann
Beiträge: 743
Zitat jign;14569916
Würde auch sagen Tests lesen und mal live angucken oder von einem Freund ausleihen oder so, dann solltest du dir schon halbwegs darüber klar werden ob du es nun brauchst/willst oder nicht.

Bzw wenn du es kaufst und dann doch nicht haben willst würde ich es eher hier im MP oder in der Bucht verkaufen ...


O.k. das ist richtig. Aber wenn ich es zu Apple zurückgebe, dann bekomme ich ja den Kaufpreis wieder. Im MP it das ja nicht ganz so wahrscheinlich.

War es jetzt Möglich zwischen den einzelnen Netzanbietern zu wechseln?
#22
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29215
Ja, ist komplett frei das iPad.
#23
customavatars/avatar129034_1.gif
Registriert seit: 05.02.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 837
Zitat FB07;14551113
Ohne flash kommt sowas bei mir nicht durch die Tür, beim iPhone kann man es noch akzeptieren aber nicht bei so einem SURFgerät :stupid:


Wenn du P*rnos willst, kauf dir ein Android-Gerät....:vrizz: :D

Nee, hast natürlich Recht. Aber Apple lebt eben von seinen Fanboys....

Bei 350-400€ könnt ich ja auch schwach werden...aber ab 500€? Nee, das ist es mir nicht wert.

Schade, schade, genug verdienen würden sie ja immer noch...
#24
customavatars/avatar51061_1.gif
Registriert seit: 07.11.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Ihr könnt euch ja dann alle das JooJoo kaufen, kostet nur 350€ und kann sogar flash :fresse:

Aber ich fange hier garnicht erst an über den Preis zu reden, das führt sowieso zu nichts ...
#25
customavatars/avatar63265_1.gif
Registriert seit: 04.05.2007
Paderborn
Oberbootsmann
Beiträge: 892
hat jemand rein zufällig das ipad vorbestellt und per überweisung gezahlt? ich habe dort immer noch keine auftragsbestätigung oder zahlungsbestätigung bekommen.
#26
customavatars/avatar22236_1.gif
Registriert seit: 26.04.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Zitat d1no;14572176
hat jemand rein zufällig das ipad vorbestellt und per überweisung gezahlt? ich habe dort immer noch keine auftragsbestätigung oder zahlungsbestätigung bekommen.


mmmhhh...ich habe am Montag via Übweisung bezahlt. Die Bestätigung kam dann am Mittwoch gegen 12.00 Uhr....Übweisungsdaten mal überpüft?
#27
customavatars/avatar63265_1.gif
Registriert seit: 04.05.2007
Paderborn
Oberbootsmann
Beiträge: 892
Überweisungsdaten sind korrekt. Betreff auch.

Habe Montag Abend überwiesen.

Am 12. habe ich nur eine Email bekommen, dass meine Bestellung bearbeitet wird.

Was stand denn bei dir im Betreff?
#28
customavatars/avatar22236_1.gif
Registriert seit: 26.04.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Zitat
Ihre Apple Store Bestellung ... wird bearbeitet


Passt doch....weiß gar nicht, was du hast :bigok:
#29
customavatars/avatar63265_1.gif
Registriert seit: 04.05.2007
Paderborn
Oberbootsmann
Beiträge: 892
ok. wenn das die auftragbestätigung ist dann is ja gut :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Devolo Home Control im Test - Aufgesetzte Intelligenz für das Smart Home

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DEVOLO

Unsere Umgebung, unser Zuhause soll immer intelligenter werden. Dabei ist die Intelligenz mehr als nur eine bloße Sammlung an Daten. Sensoren sollen miteinandern kommunizieren, sich gegenseitig mit Daten versorgen. Wer sich sein Hause gerade baut, kann auf zahlreiche fertige Systeme... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Logi ZeroTouch im Test - Wird wirklich aus jedem Auto ein Connected Car?

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LOGI_ZEROTOUCH_TEASER_KLEIN

Das Smartphone ist eine der größten Gefahrenquellen im Auto. Schon das kurze Lesen einer neuen Nachricht reicht aus, um schwere Unfälle mit dramatischen Folgen zu verursachen. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Mittel und Wege, um die Ablenkung zu minimieren. Alles zu aufwendig, dachte sich... [mehr]