> > > > Apple iPad ab sofort vorbestellen

Apple iPad ab sofort vorbestellen

Veröffentlicht am: von

iPad_LogoÜber Nacht hat Apple den deutschen Online-Store aktualisiert und das iPad sowie sämtliches Zubehör dort hinzugefügt. An den Preisen hat sich noch etwas getan, denn jeweils für die beiden kleinsten Modelle mit WiFi und WiFi+3G hat Apple nun doch die 1:1 Umrechung aus dem US-Dollar übernommen. Erst die beiden großen Varianten mit 64 GB sind mit einem Aufschlag behaftet und kosten 714 bzw. 814 Euro. In den USA besitzt AT&T eine Art Exklusivbindung an das iPad, denn dort wird es direkt mit einer passenden Micro-SIM ausgeliefert und über ein Menü des iPads kann dort auch der entsprechende Datentarif ausgewählt und gebucht werden. Bei der Bestellung in Deutschland bietet Apple dem Käufer direkt eine Auswahl zwischen O2 und Vodafone mit jeweils anderen Tarifen. Die Micro-SIMs werden für einen Aufpreis von 0,20 Euro direkt mitgeliefert und sind bereits aktiviert.

iPad-Store1

Vodafone:
  • 200 MB / Monat 19,95 €
  • Flat / Monat 29,95 €
  • monatlich kündbar
O2:
  • 200 MB / Monat 10,- €
  • 1 GB / Monat 15,- €
  • Flat / Monat 25,- €

Die von Apple verlinkten Tarifdetails führen teilweise noch ins Leere. Bereits vor einigen Wochen hatte auch Simyo eigene Tarife angekündigt und anderen Anbieter werden sicher in den kommenden Tagen folgen. Etwas überraschend ist, dass die Telekom nicht direkt mit einem passenden Tarif, auch im Apple-Store, vertreten ist.

iPad-Store2

Neben dem iPad findet sich im Store nun auch sämtliches Zubehör.

Kurz nach der Präsentation des iPads hatten wir euch gefragt, ob ihr euch ein iPad kaufen würdet. 68 Prozent verneinten dies, 13,5 Prozent waren noch unschlüssig. Uns würde interessieren ob sich eure Meinung geändert hat und daher haben wir eine neue Umfrage gestartet.

Aktualisierte Umfrage: Werdet ihr euch ein iPad kaufen?

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (29)

#20
customavatars/avatar51061_1.gif
Registriert seit: 07.11.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Würde auch sagen Tests lesen und mal live angucken oder von einem Freund ausleihen oder so, dann solltest du dir schon halbwegs darüber klar werden ob du es nun brauchst/willst oder nicht.

Bzw wenn du es kaufst und dann doch nicht haben willst würde ich es eher hier im MP oder in der Bucht verkaufen ...
#21
customavatars/avatar85369_1.gif
Registriert seit: 19.02.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 779
Zitat jign;14569916
Würde auch sagen Tests lesen und mal live angucken oder von einem Freund ausleihen oder so, dann solltest du dir schon halbwegs darüber klar werden ob du es nun brauchst/willst oder nicht.

Bzw wenn du es kaufst und dann doch nicht haben willst würde ich es eher hier im MP oder in der Bucht verkaufen ...


O.k. das ist richtig. Aber wenn ich es zu Apple zurückgebe, dann bekomme ich ja den Kaufpreis wieder. Im MP it das ja nicht ganz so wahrscheinlich.

War es jetzt Möglich zwischen den einzelnen Netzanbietern zu wechseln?
#22
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29947
Ja, ist komplett frei das iPad.
#23
customavatars/avatar129034_1.gif
Registriert seit: 05.02.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 838
Zitat FB07;14551113
Ohne flash kommt sowas bei mir nicht durch die Tür, beim iPhone kann man es noch akzeptieren aber nicht bei so einem SURFgerät :stupid:


Wenn du P*rnos willst, kauf dir ein Android-Gerät....:vrizz: :D

Nee, hast natürlich Recht. Aber Apple lebt eben von seinen Fanboys....

Bei 350-400€ könnt ich ja auch schwach werden...aber ab 500€? Nee, das ist es mir nicht wert.

Schade, schade, genug verdienen würden sie ja immer noch...
#24
customavatars/avatar51061_1.gif
Registriert seit: 07.11.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Ihr könnt euch ja dann alle das JooJoo kaufen, kostet nur 350€ und kann sogar flash :fresse:

Aber ich fange hier garnicht erst an über den Preis zu reden, das führt sowieso zu nichts ...
#25
customavatars/avatar63265_1.gif
Registriert seit: 04.05.2007
Paderborn
Oberbootsmann
Beiträge: 892
hat jemand rein zufällig das ipad vorbestellt und per überweisung gezahlt? ich habe dort immer noch keine auftragsbestätigung oder zahlungsbestätigung bekommen.
#26
customavatars/avatar22236_1.gif
Registriert seit: 26.04.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Zitat d1no;14572176
hat jemand rein zufällig das ipad vorbestellt und per überweisung gezahlt? ich habe dort immer noch keine auftragsbestätigung oder zahlungsbestätigung bekommen.


mmmhhh...ich habe am Montag via Übweisung bezahlt. Die Bestätigung kam dann am Mittwoch gegen 12.00 Uhr....Übweisungsdaten mal überpüft?
#27
customavatars/avatar63265_1.gif
Registriert seit: 04.05.2007
Paderborn
Oberbootsmann
Beiträge: 892
Überweisungsdaten sind korrekt. Betreff auch.

Habe Montag Abend überwiesen.

Am 12. habe ich nur eine Email bekommen, dass meine Bestellung bearbeitet wird.

Was stand denn bei dir im Betreff?
#28
customavatars/avatar22236_1.gif
Registriert seit: 26.04.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Zitat
Ihre Apple Store Bestellung ... wird bearbeitet


Passt doch....weiß gar nicht, was du hast :bigok:
#29
customavatars/avatar63265_1.gif
Registriert seit: 04.05.2007
Paderborn
Oberbootsmann
Beiträge: 892
ok. wenn das die auftragbestätigung ist dann is ja gut :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]