> > > > Entwicklung am HP Slate wahrscheinlich eingestellt

Entwicklung am HP Slate wahrscheinlich eingestellt

Veröffentlicht am: von

hpErst vor Kurzem konnten wir neue technische Details zum kommenden Tablet von HP aufzeigen. Das Slate, so der Name des Geräts, sollte zu einer echten Alternative zum iPad werden. Doch anonymen Mitarbeitern von HP zur Folge, soll das Slate nicht mehr weiter entwickelt werden - man will es zu den Akten gelegt haben. Grund soll die Unzufriedenheit mit dem Betriebssystem Windows 7 sein. Angeblich suche man aber nach einer Alternative und hat Palm WebOS und Android näher ins Auge gefasst. Dennoch soll die Entwicklung des Slate erst einmal auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt worden sein. Im Gegenzug verkauft sich das iPad besser, als zuvor erwartet. Bisher wurden schon mehr als eine Million iPads verkauft (wir berichteten). Dies sollte aber kein Grund für eine Einstellung des HP Slate sein.

Weiterführende Links

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 13.09.2007

Matrose
Beiträge: 13
so, ist der ipad hype also wieder etwas abgeflacht und die firmen, die was ähnliches auf den markt werfen wollten um ein teil des kuchens abzukriegen ziehen sich wieder zurück..
ist ja inzwischen der 2. hersteller, der sein ipad ähnliches produkt wieder verwirft, oder?
#2
Registriert seit: 19.11.2005
Münster
Obergefreiter
Beiträge: 69
unverständlich, als wollten die unternehmen bloß nicht mit dem ipad konkurieren und ja nicht in die wege zwischen diesem ding kommen. vllt. haben die sich ja alle abgesprochen.
#3
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6882
Zitat shine89;14509559
vllt. haben die sich ja alle abgesprochen.


Oder vielleicht zahlt Apple ja auch was dafür.

Kommt mir schon etwas merkwürdig vor, dass 2 so viel versprechende Entwicklungen einfach eingestellt werden.
#4
Registriert seit: 11.09.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 402
Ich hoffe auf ein ChromeOS Tablett (aber vielleicht auch von Google)
#5
customavatars/avatar82949_1.gif
Registriert seit: 19.01.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 130
Das is ne HP-News... warum muss ich selbst hier noch was von angefressenem Obst lesen?

Und das is kein Neid, das is die blanke Entrüstung das man mit dem Gammelkram mittlerweile überall zugemüllt wird.
#6
Registriert seit: 19.11.2005
Münster
Obergefreiter
Beiträge: 69
@cynish

entschuldige, ich werde den vorschlag einreichen, die beiträge mit jeglichem apple inhalt zu löschen und die festplatten mit dem inhalt darauf schnellstmöglich zerstören zu lassen.

hauptsache du hast deinen frieden!
#7
customavatars/avatar82949_1.gif
Registriert seit: 19.01.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 130
Das ich damit auf die Nörgeleien, die mancher in einigen Apple-Threads absondert, eingegangen bin, ist dir entgangen, nichtwahr?

Da ließt man anschließend nämlich immer nur \"Apple-News, ließ sie halt ned..\"

Aber is ok, ne Meinung zu haben is ja verboten.
#8
customavatars/avatar10950_1.gif
Registriert seit: 21.05.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 873
Andere, HP nahe Quellen, demetieren dieses Gerücht.

Mal sehen wer recht hat.

Quelle:
http://www.netbooknews.de/15750/ente-der-woche-hp-stellt-den-slate-pc-ein-wohl-eher-nicht/


wbr

P-Ray
#9
customavatars/avatar34930_1.gif
Registriert seit: 07.02.2006
Frankfurt/Oder
Banned
Beiträge: 1449
Alles Marketing um Apple den lauf zu geben und dann mit einmal "BÄÄÄÄM", Slate auf dem Markt und keiner will mehr eine Binde ehm IPad. ;)

MFG
#10
Registriert seit: 25.03.2005
127.0.0.1
Kapitän zur See
Beiträge: 3652
Das im Artikel gezeigt HP-Logo ist schon ein seit ein paar Jahren nicht mehr das aktuelle. Passt auf, dass ihr da nicht mal eins auf den Deckel für bekommt. ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Rauch und Kohlenmonoxidschutz: Nest Protect im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NEST-PROTECT

Rauchmelder sollen die Bewohner vor Gefahr warnen. In vielen Haushalten schmücken sie inzwischen die Decken der Wohnräume und aktuell verbreiten sich solche mit 10 Jahren Laufzeit verstärkt und machen damit den Wechsel der Batterie auf absehbare Zeit überflüssig. Nest hat sich in den USA... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]