> > > > Das iPad darf von jetzt an auch in Israel eingeführt werden

Das iPad darf von jetzt an auch in Israel eingeführt werden

Veröffentlicht am: von

apple_logoDa es Apples iPad bisher nur in den Vereinigten Staaten zu kaufen gibt, haben einige Bürger Israels versucht dieses einzuführen. Doch leider wurden diese an der Grenze kontrolliert und ihnen das iPad abgenommen. Grund dafür war das nicht Einhalten der israelischen Bestimmungen für drahtlose Kommunikation. Doch jetzt hat eine Nachuntersuchung ergeben, dass das iPad den israelischen Gesetzen entspricht. Allerdings muss der Besitzer in den Einstellungen hebräisch aktivieren, sonst funkt das iPad nicht nach dem vorgeschriebenen Standard. Damit könnte dann das iPad verschiedene Kanäle nutzen und zu einem Störsender werden. An den nachträglichen Ermittlungen habe sich auch Apple selbst beteiligt. Was mit den beschlagnahmten Geräten passiert, ist uns bisher nicht bekannt.

Weiterführende Links

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6828
Sehr hilfreich hier in Deutschland...

Jeder Furz von Apple ist ne News wert...
#2
customavatars/avatar54573_1.gif
Registriert seit: 29.12.2006
GMHütte (bei Osnabrück)
Mr.TestDrive
Beiträge: 9298
ich find sowas interessant, du musst das topic ja nich anklicken wenn apple drinsteht ;)(
#3
customavatars/avatar73822_1.gif
Registriert seit: 29.09.2007
Hannover
Kapitänleutnant
Beiträge: 1758
diese news ist im vergleich zu den nervenden speku news wenigstens noch interessant zu wissen :D aber jeden tag diese speku scheiße.. 1x die woche reicht man :)
#4
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Irgendwie hat das mit den Wlan bestimmungen schon fast verschwörerische Ausmaße, die Israelis bekommen also ein leicht verdauliches Ipad während die Amis mit Strahlung verheizt werden :fresse:

Die haben in Amiland doch die wesentlich dünneren Wohnwände, was ist als mit Healthcare ? :asthanos:
#5
customavatars/avatar49485_1.gif
Registriert seit: 16.10.2006
weit weg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1385
Meldung des Tages: Heute ist in China ein Sack Reis umgefallen.
#6
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Bayern
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 11516
Zitat titansausage;14471387
Meldung des Tages: Heute ist in China ein Sack Reis umgefallen.


Wirklich? Wo denn ? Sende doch Mal ne News ein.
#7
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6828
Meinst du den neuen Apple iBag "Rice Edition"? :D
#8
Registriert seit: 05.07.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 141
lol
#9
customavatars/avatar113530_1.gif
Registriert seit: 16.05.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1598
[U]Meldung des Tages:[/U] Meine Katze liegt lasziv auf der Liege und läßt sich die Sonne auf das Bauchfell scheinen!

[U]Update: [/U]Katze zwei ist jetzt auch draußen, auf nen Baum geklettert und versucht durch immitierende Geräusche einen Vogel anzulocken!

So wie euch das interessiert, interessiert mich was mit Apple in Israel geht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]