> > > > iPhone Classic bootet mit Android OS

iPhone Classic bootet mit Android OS

Veröffentlicht am: von

iphoneDas Dev-Team-Mitglied “planetbeing” scheint sich in letzter Zeit weniger mit den typischen und allbekannten Aufgaben zum Thema iPhone beschäftigt zu haben, als vielmehr erfolgreich den Versuch gestartet, über den Linux-Kernel Android OS zu booten. Möglich wird dies durch OpeniBoot, ein Projekt auf dessen Basis der Android-Boot auf dem iPhone möglich wird. Wer nicht davor zurückschreckt, der kann sich auch selbst daran probieren. Vorraussetzung ist einzig und allein ein iPhone Classic sowie ein paar Kenntnisse im Umgang mit Linux. An einer ähnlichen Lösung für das iPhone 3G wird bereits gearbeitet und diese wird auch bald erwartet. Um noch etwas Geduld muss allerdings beim iPhone 3GS gebeten werden.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 20383
hm ganz interessant,
aber wirkliche vorteile hat man dadurch wohl nicht?!
#2
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5591
Ein AndriPhone :D
#3
customavatars/avatar34815_1.gif
Registriert seit: 05.02.2006
München
Korvettenkapitän
Beiträge: 2362
Super, das ist doch mal was spannendes. :)

Dann hätte man - wenn auch über Umwege - am Ende doch noch Flash auf dem iPhone. :fresse:
#4
customavatars/avatar31972_1.gif
Registriert seit: 24.12.2005

Commander of the Grey
Beiträge: 10060
den anruf macht er aber über skype bzw. wlan.

das telefonmodul läuft nicht, wenn ich das ausrufezeichen oben links richtig deute.
#5
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30948

iphoneDas Dev-Team-Mitglied “planetbeing” scheint sich in letzter Zeit weniger mit den typischen und allbekannten Aufgaben zum Thema iPhone beschäftigt zu haben, als vielmehr erfolgreich den Versuch gestartet, über den Linux-Kernel Android OS zu booten. Möglich wird dies durch OpeniBoot, ein Projekt auf dessen Basis der Android-Boot auf dem iPhone möglich wird. Wer nicht davor zurückschreckt, der kann sich auch selbst daran probieren. Vorraussetzung ist einzig und allein ein iPhone Classic sowie ein paar Kenntnisse im Umgang mit Linux. An einer...

... weiterlesen

#6
customavatars/avatar57473_1.gif
Registriert seit: 06.02.2007
Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4340
Ich denke es gibt nochkein Jailbreak fürs iPhone und deshalb kein Netz...
Ich hab direkt unlocked iPhone 3G und warte gespannt
#7
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30948
Ich hab auch mal eine News dazu gemacht: Hardwareluxx - iPhone Classic bootet mit Android OS

Nicht wundern wenn dazu ein zweiter Thread wegen der News-Kommentare erstellt wird, vielleicht lege ich beide dann einfach zusammen.
#8
customavatars/avatar18717_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 990
Zitat DelSol;14446975
den anruf macht er aber über skype bzw. wlan.

das telefonmodul läuft nicht, wenn ich das ausrufezeichen oben links richtig deute.


Aber wie erklaert sich dann die SMS? Und iwie laeuft doch auf dem iPhone auch garkein Skype was ja prerequisite fuer den Anruf waere oder?
#9
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17980
DelSol er macht den Anruf über skype... das ist richtig.
Über Skype kann mer aber seit Ewigkeiten auch ins Festnetz und Handynetz telefonieren ;)

Oder wie erklärst du dir sonst die GSM-Störungen in den Lautsprechern seines Rechners hm?
#10
customavatars/avatar57473_1.gif
Registriert seit: 06.02.2007
Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4340
Ja freue mich schon sehr auf Android fürs 3G . . .

Nunja hab die News gelesen und gedacht hmm warum stehts nochnet auf HWL . . . Schnell mal posten :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

    Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

  • Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

  • Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

    Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Tesoro Zone Evolution im Test - breit geschnittener Gaming-Stuhl

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_ZONE_EVOLUTION_TEASER

    Was haben Kryptowährungen und Gaming-Chairs im Jahr 2017 gemeinsam? Beide boomen in einem Ausmaß, wie man es sich vor einigen Jahre nicht hat vorstellen können. Unser neuester Redaktionszugang ist der Tesoro Zone Evolution, den wir ausführlich probegesessen haben. Der Markt der Sitzmöbel... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]