> > > > iPhone Classic bootet mit Android OS

iPhone Classic bootet mit Android OS

Veröffentlicht am: von

iphoneDas Dev-Team-Mitglied “planetbeing” scheint sich in letzter Zeit weniger mit den typischen und allbekannten Aufgaben zum Thema iPhone beschäftigt zu haben, als vielmehr erfolgreich den Versuch gestartet, über den Linux-Kernel Android OS zu booten. Möglich wird dies durch OpeniBoot, ein Projekt auf dessen Basis der Android-Boot auf dem iPhone möglich wird. Wer nicht davor zurückschreckt, der kann sich auch selbst daran probieren. Vorraussetzung ist einzig und allein ein iPhone Classic sowie ein paar Kenntnisse im Umgang mit Linux. An einer ähnlichen Lösung für das iPhone 3G wird bereits gearbeitet und diese wird auch bald erwartet. Um noch etwas Geduld muss allerdings beim iPhone 3GS gebeten werden.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 18786
hm ganz interessant,
aber wirkliche vorteile hat man dadurch wohl nicht?!
#2
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5273
Ein AndriPhone :D
#3
customavatars/avatar34815_1.gif
Registriert seit: 05.02.2006
München
Korvettenkapitän
Beiträge: 2361
Super, das ist doch mal was spannendes. :)

Dann hätte man - wenn auch über Umwege - am Ende doch noch Flash auf dem iPhone. :fresse:
#4
customavatars/avatar31972_1.gif
Registriert seit: 24.12.2005

Commander of the Grey
Beiträge: 10060
den anruf macht er aber über skype bzw. wlan.

das telefonmodul läuft nicht, wenn ich das ausrufezeichen oben links richtig deute.
#5
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29579

iphoneDas Dev-Team-Mitglied “planetbeing” scheint sich in letzter Zeit weniger mit den typischen und allbekannten Aufgaben zum Thema iPhone beschäftigt zu haben, als vielmehr erfolgreich den Versuch gestartet, über den Linux-Kernel Android OS zu booten. Möglich wird dies durch OpeniBoot, ein Projekt auf dessen Basis der Android-Boot auf dem iPhone möglich wird. Wer nicht davor zurückschreckt, der kann sich auch selbst daran probieren. Vorraussetzung ist einzig und allein ein iPhone Classic sowie ein paar Kenntnisse im Umgang mit Linux. An einer...

... weiterlesen

#6
customavatars/avatar57473_1.gif
Registriert seit: 06.02.2007
Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4335
Ich denke es gibt nochkein Jailbreak fürs iPhone und deshalb kein Netz...
Ich hab direkt unlocked iPhone 3G und warte gespannt
#7
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29579
Ich hab auch mal eine News dazu gemacht: Hardwareluxx - iPhone Classic bootet mit Android OS

Nicht wundern wenn dazu ein zweiter Thread wegen der News-Kommentare erstellt wird, vielleicht lege ich beide dann einfach zusammen.
#8
customavatars/avatar18717_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 990
Zitat DelSol;14446975
den anruf macht er aber über skype bzw. wlan.

das telefonmodul läuft nicht, wenn ich das ausrufezeichen oben links richtig deute.


Aber wie erklaert sich dann die SMS? Und iwie laeuft doch auf dem iPhone auch garkein Skype was ja prerequisite fuer den Anruf waere oder?
#9
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Brandis b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17437
DelSol er macht den Anruf über skype... das ist richtig.
Über Skype kann mer aber seit Ewigkeiten auch ins Festnetz und Handynetz telefonieren ;)

Oder wie erklärst du dir sonst die GSM-Störungen in den Lautsprechern seines Rechners hm?
#10
customavatars/avatar57473_1.gif
Registriert seit: 06.02.2007
Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4335
Ja freue mich schon sehr auf Android fürs 3G . . .

Nunja hab die News gelesen und gedacht hmm warum stehts nochnet auf HWL . . . Schnell mal posten :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]