> > > > Elgato EyeTV Netstream DTT - TV im Heimnetzwerk

Elgato EyeTV Netstream DTT - TV im Heimnetzwerk

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

elgatoElgato hat heute einen Netzwerk Dual-Tuner für DVB-T vorgestellt, der mit Hilfe einer DVB-T-Antenne und eines Netzwerk-Router oder -Switch digitales Fernsehen in Standard- oder HDTV-Auflösung (falls diese verfügbar ist) streamt. Der EyeTV Netstream DTT versorgt zwei Computer zur gleichen Zeit, sie können unterschiedliche Sender und Programme empfangen oder aufnehmen. Dank Bonjour- und UPnP-Unterstützung entfällt eine komplizierte Konfiguration, denn EyeTV Netstream DTT lässt sich mit EyeTV 3, Windows 7 Media Center und TerraTec Home Cinema (THC) nutzen. Aufgrund dessen ist diese Lösung auch plattform-unabhängig, egal ob nun ein Windows- oder Mac-OS-System verwendet wird. EyeTV Netstream DTT ist ab sofort verfügbar und kostet 249,95 Euro.

EyeTV_Netstream_DTT_Box_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Technische Spezifikationen:

DVB-T Dual-Tuner:

  • Frequenz: 48-860MHz (VHF und UHF)
  • Digitale TV Standards: DVB-T
  • COFDM Demodulator: Unterstützte Modulationen 16, 64 QAM, QPSK; Bandbreiten 6, 7, 8 MHz

Ein- und Ausgänge:

  • Antenneneingang: Koaxial-Buchse (IEC)
  • 100Base-T Ethernet
  • Stromversorgung: DC 5V

Größe und Gewicht:

  • 23 × 119 × 119 mm
  • 262 g

EyeTV_Netstream_DTT_Device_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

EyeTV_Netstream_DTT_Device_back_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 21.01.2007

Gefreiter
Beiträge: 54
Das Gerät macht einen guten Eindruck! Suchen würde ich so was für DVB-C (KabelTV) incl. CI-Schacht.
Gibts so was auch? Hab bei Elgato nix gefunden :-( Evtl. gibts andere Hersteller ja auch.
Danke
ANdy
#2
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29409
Gute Idee, nur bitte einmal mit DVB-S2, sonst hat man ja auch von den HD-Übertragung nichts.
#3
customavatars/avatar5435_1.gif
Registriert seit: 13.04.2003

Trekker
Beiträge: 3774
Ja mit DVB-S2 wäre es der Hit!
#4
Registriert seit: 21.01.2007

Gefreiter
Beiträge: 54
ein Gerät für DVB-C gibt es mit CI-Schacht - aber ohne Ausgabe ins Netzwerk: http://www.terratec.net/de/produkte/TerraTec_H7_91100.html

Gibt es denn keine Kombination aus beidem?
Danke
Andy
#5
Registriert seit: 01.10.2009

Matrose
Beiträge: 14
ich bin in der vorletzten ct über dieses Gerät gestoßen. Gibt es vielleicht mittlerweile was brauchbares für DVB-C?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Logi ZeroTouch im Test - Wird wirklich aus jedem Auto ein Connected Car?

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LOGI_ZEROTOUCH_TEASER_KLEIN

Das Smartphone ist eine der größten Gefahrenquellen im Auto. Schon das kurze Lesen einer neuen Nachricht reicht aus, um schwere Unfälle mit dramatischen Folgen zu verursachen. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Mittel und Wege, um die Ablenkung zu minimieren. Alles zu aufwendig, dachte sich... [mehr]

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]