> > > > Jetzt schon Taschen für das iPad verfügbar

Jetzt schon Taschen für das iPad verfügbar

Veröffentlicht am: von

hama_logoApple stellte vor einigen Tagen sein iPad vor (wir berichteten). Auch wenn es erst im März verfügbar sein wird, bietet Hama schon jetzt diverse Schutzhüllen dafür an. Viele Modelle und in den verschiedensten Farben wird es zu erwerben geben. Wer in Zukunft mit dem iPad viel unterwegs sein wird, dem empfiehlt Hama eine Art Hartschalen-Köfferchen namens Tallinn. Als gewöhnliche Taschen kommen die sogenannten „aha:Notebook-Taschen“ daher. Dank der dicken Polsterung wird das iPad sicher eingepackt. Eher untypisch hingegen sind die Schutzhüllen Memory und Comfort. Geringer Platzbedarf und ein geringes Gewicht von nur 160 Gramm schützen das iPad vor leichten Stößen oder größeren Druck. Derzeit sind bei Hama im Onlineshop insgesamt 16 Taschen für das iPad verfügbar. Viele Hersteller werden in der nächsten Zeit bestimmt nachziehen. Die Preise erstrecken sich von 15,99 Euro bis zu 22,99 Euro.

Weiterführende Links

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 22.09.2009

Matrose
Beiträge: 13
Na, dann hoffe ich, daß das Lager bei Hama groß und staubsicher ist, die Taschen werden ein ganz schöner Ladenhüter. Das iPad braucht kein Mensch und das Schlimme ist, daß das die meisten Menschen trotz des Anfangshypes wohl auch schnell erkannt haben. Selbst die iPhone-Junkies aus meiner näheren Bekanntschaft wollen keins, obwohl die sonst alles kaufen wo ein apple drauf ist. So als Tip für Hama hätte ich dann noch, daß die vielleicht für das iPad auch mal ein paar schicke Anzugsjacken mit riiiiesigen Innentaschen rausbringen, dann könnten die Binden-Junkies das Teil auch ohne extra Tasche mitnehmen...
#2
customavatars/avatar73005_1.gif
Registriert seit: 17.09.2007
Konstanz
Hauptgefreiter
Beiträge: 139
Finds ja schon hart, dass hier für jede Kleinigkeit von Apple eine News eröffnet wird. Aber jetzt gibt\'s sogar schon eine, wenn ein Billighersteller eine Tasche für ein Apple-Produkt herausbringt. Wo soll das noch enden?!
#3
Registriert seit: 19.11.2005
Münster
Obergefreiter
Beiträge: 69
und es gibt bereits schon displayfolien dafür!!!
vllt. sollte man dazu auch noch ne news bringen...
#4
customavatars/avatar82949_1.gif
Registriert seit: 19.01.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 131
Es ist eben eine \"Füller\"-News... Nicht falsch verstehen... In der Englischen Sprache macht der Witz Sinn :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Tizen, Wear OS, Hybrid: Alternativen zur Apple Watch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALTERANTIVE_APPLE_WATCH

    Wer Technik früh kauft, ist selber schuld: Nicht selten muss ein Early Adaptor über eine gewisse Leidensfähigkeit verfügen. Nicht nur, dass die Preise meist schnell sinken, auch Kinderkrankheiten werden in aller Regel in den ersten Wochen und Monaten vom Hersteller beseitigt. Wie... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]

  • IKEA Tradfri: Smart-Home-Steckdose kündigt sich an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IKEA

    Das schwedische Möbelhaus IKEA ist mit der Tradfri-Serie schon vor einiger Zeit in den Smart-Home-Bereich eingestiegen. Das Sortiment umfasst derzeit smarte Lampen und auch Sensoren, die über das Tablet oder Smartphone gesteuert respektive abgerufen werden können. Womöglich schon... [mehr]

  • Mehr als nur ein Gaming-Chair: Der Acer Predator Thronos (Bilder-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREDATOR_THRONOS

    Der ambitionierte PC-Spieler sitzt schon lange nicht mehr auf einem schnöden Bürostuhl eines schwedischen Möbelhauses, sondern nimmt in einem edlen und bequemen Gaming-Chair Platz, wie ihn inzwischen auch große Hersteller, die einst für ihre Eingabegräte bekannt geworden sind,... [mehr]

  • Nest Cam IQ Außenkamera im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NEST-CAM

    Wir haben uns bereits einige Überwachungskameras von Nest angeschaut und sind dabei zu dem Ergebnis gekommen, dass die Installation und der Betrieb recht einfach sind, es aber ein paar Fallstricke gibt. So sind die Kameras ohne Upload und damit verbundenes Abo nicht sonderlich sinnvoll und... [mehr]