> > > > Jetzt schon Taschen für das iPad verfügbar

Jetzt schon Taschen für das iPad verfügbar

Veröffentlicht am: von

hama_logoApple stellte vor einigen Tagen sein iPad vor (wir berichteten). Auch wenn es erst im März verfügbar sein wird, bietet Hama schon jetzt diverse Schutzhüllen dafür an. Viele Modelle und in den verschiedensten Farben wird es zu erwerben geben. Wer in Zukunft mit dem iPad viel unterwegs sein wird, dem empfiehlt Hama eine Art Hartschalen-Köfferchen namens Tallinn. Als gewöhnliche Taschen kommen die sogenannten „aha:Notebook-Taschen“ daher. Dank der dicken Polsterung wird das iPad sicher eingepackt. Eher untypisch hingegen sind die Schutzhüllen Memory und Comfort. Geringer Platzbedarf und ein geringes Gewicht von nur 160 Gramm schützen das iPad vor leichten Stößen oder größeren Druck. Derzeit sind bei Hama im Onlineshop insgesamt 16 Taschen für das iPad verfügbar. Viele Hersteller werden in der nächsten Zeit bestimmt nachziehen. Die Preise erstrecken sich von 15,99 Euro bis zu 22,99 Euro.

Weiterführende Links

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 22.09.2009

Matrose
Beiträge: 13
Na, dann hoffe ich, daß das Lager bei Hama groß und staubsicher ist, die Taschen werden ein ganz schöner Ladenhüter. Das iPad braucht kein Mensch und das Schlimme ist, daß das die meisten Menschen trotz des Anfangshypes wohl auch schnell erkannt haben. Selbst die iPhone-Junkies aus meiner näheren Bekanntschaft wollen keins, obwohl die sonst alles kaufen wo ein apple drauf ist. So als Tip für Hama hätte ich dann noch, daß die vielleicht für das iPad auch mal ein paar schicke Anzugsjacken mit riiiiesigen Innentaschen rausbringen, dann könnten die Binden-Junkies das Teil auch ohne extra Tasche mitnehmen...
#2
customavatars/avatar73005_1.gif
Registriert seit: 17.09.2007
Konstanz
Hauptgefreiter
Beiträge: 139
Finds ja schon hart, dass hier für jede Kleinigkeit von Apple eine News eröffnet wird. Aber jetzt gibt\'s sogar schon eine, wenn ein Billighersteller eine Tasche für ein Apple-Produkt herausbringt. Wo soll das noch enden?!
#3
Registriert seit: 19.11.2005
Münster
Obergefreiter
Beiträge: 69
und es gibt bereits schon displayfolien dafür!!!
vllt. sollte man dazu auch noch ne news bringen...
#4
customavatars/avatar82949_1.gif
Registriert seit: 19.01.2008

Obergefreiter
Beiträge: 124
Es ist eben eine \"Füller\"-News... Nicht falsch verstehen... In der Englischen Sprache macht der Witz Sinn :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]