> > > > Dell Mini 5: Tablet-PC soll stolze 1100 US-Dollar kosten

Dell Mini 5: Tablet-PC soll stolze 1100 US-Dollar kosten

Veröffentlicht am: von
dellMit der Mini-Serie ist Dell auf dem Netbook-Markt sehr erfolgreich - laut aktuellsten Meldungen will man aber auch auf dem Smartphone- bzw. Tablet-Markt mitmischen. Unter dem Namen "Mini 5" soll eine Mischung aus Beidem auf den Markt kommen. Wie der Name schon verrät, handelt es sich dabei um ein fünf Zoll großes Gerät mit Snapdragon-Prozessor, Android-System und einem 800x480-Pixel-Touchscreen. UMTS, WLAN, Bluetooth und eine 5-Megapixel-Kamera gehören ebenso zur Ausstattung, wie die bekannte Farbvielfalt. Rot, Schwarz und Pink sind nur einige der Farben, die Dell in der Hinterhand hat. Der Hersteller verbaut einen 1530-mAh-Akku, wie lange dieser das Gerät jedoch am Leben erhält, ist unbekannt. Eine Veröffentlichung soll in den nächsten Monaten geschehen - interessant zu wissen wäre, ob sich der angedachte Preis von 1098 US-Dollar noch verändert. Denn just in dieser Woche hat Apple ein 10-Zoll-Multimedia-Tablet vorgestellt, dass in der günstigsten Konfiguration lediglich 499 US-Dollar kosten soll.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6959
Das ist wohl die Größe, in der das iPad ausfallen hätte sollen, damit es etwas erfolgreicher wird...
#2
customavatars/avatar81905_1.gif
Registriert seit: 08.01.2008
irgendwo im nirgendwo (DD, GM)
Sarah ♥ Shuffle
Beiträge: 715
Das Teil gefällt mir, zumal es echt mal ne vernünftige Größe hat und nicht son teller is wie das iPad
#3
Registriert seit: 05.02.2009
Leipzig
Fregattenkapitän
Beiträge: 2742
Das ist meiner Meinung nach kein Tablet sondern ein recht komisch geformtes Smartphone.
#4
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5209
Nein es ist einfach nur ein großes Smartphone wie zb das HTC HD2

Finde es aber so auf den ersten Blick sehr ansprechend, mal sehen wie sie da die software angepasst haben denn in der Standardversion ist Android m.M.n nämlich leider zu garnichts wirklich zu gebrauchen.

Was den Preis angeht nunja günstig kann man das auf keinen Fall bezeichnen und ich denke Dell wird da zwangsläufig nachbessern müssen solange sie da nicht die super hyper mega KO sorftware drauf haben.
So bei 750€, etwa 10~15% unter dem aktuellen Preis sehe ich das Teil wirklich konkurenzfähig ...

.
#5
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Bayern
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 12492
Das Dell Mini mit Maemo wäre ein Traum :)
#6
Registriert seit: 27.07.2008
Berlin
Hauptgefreiter
Beiträge: 226
5 Zoll ist ja süß. da kauf ich mir lieber ein HD2 mit 4,3 zoll
#7
customavatars/avatar73173_1.gif
Registriert seit: 20.09.2007
München
Kapitän zur See
Beiträge: 3122
Zitat prinzfan;13886443
Das ist meiner Meinung nach kein Tablet sondern ein recht komisch geformtes Smartphone.


Genau so sehe ich das auch. Von Tablet zu spechen ist ein Witz.
#8
customavatars/avatar26836_1.gif
Registriert seit: 30.08.2005
BW
Leutnant zur See
Beiträge: 1268
Warum sollte man nicht von Tablet sprechen? Es soll ja laut Dell als Hybrid auf den Markt kommen: Tabletphone ;) könnte man vllt dazu sagen.

Fall es auch als eReader dienen könnte wären die 5" auch ausreichend... siehe Reclam-Hefte (Bücher).

Und die 1100$ ist ja eher ne Spekulation. Ich denk 600-700$ sind da realistischer.
#9
customavatars/avatar81905_1.gif
Registriert seit: 08.01.2008
irgendwo im nirgendwo (DD, GM)
Sarah ♥ Shuffle
Beiträge: 715
Aufm Schwarzmarkt in Shenzen kostet es ~790€ :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Tizen, Wear OS, Hybrid: Alternativen zur Apple Watch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALTERANTIVE_APPLE_WATCH

    Wer Technik früh kauft, ist selber schuld: Nicht selten muss ein Early Adaptor über eine gewisse Leidensfähigkeit verfügen. Nicht nur, dass die Preise meist schnell sinken, auch Kinderkrankheiten werden in aller Regel in den ersten Wochen und Monaten vom Hersteller beseitigt. Wie... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]

  • IKEA Tradfri: Smart-Home-Steckdose kündigt sich an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IKEA

    Das schwedische Möbelhaus IKEA ist mit der Tradfri-Serie schon vor einiger Zeit in den Smart-Home-Bereich eingestiegen. Das Sortiment umfasst derzeit smarte Lampen und auch Sensoren, die über das Tablet oder Smartphone gesteuert respektive abgerufen werden können. Womöglich schon... [mehr]

  • Mehr als nur ein Gaming-Chair: Der Acer Predator Thronos (Bilder-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREDATOR_THRONOS

    Der ambitionierte PC-Spieler sitzt schon lange nicht mehr auf einem schnöden Bürostuhl eines schwedischen Möbelhauses, sondern nimmt in einem edlen und bequemen Gaming-Chair Platz, wie ihn inzwischen auch große Hersteller, die einst für ihre Eingabegräte bekannt geworden sind,... [mehr]

  • Gaming-Chair: Was es zum bequemen Sitzen braucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

    In Kooperation mit noblechairs Gaming-Chairs gehören ohne Frage zu den Aufsteiger-Produkten der letzten Jahre. Kein Wunder also, dass entsprechende Sitzmöbel an allen Ecken und Enden auftauchen. Unsere Tests konnten allerdings zeigen, dass es hinsichtlich Sitzkomfort und Ergonomie deutliche... [mehr]