> > > > Nikon D2Hs vorgestellt

Nikon D2Hs vorgestellt

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.nikdon.de]Nikons[/url] hat eine digitale Spiegelreflexkamera für die professionelle Sport- und Pressefotografie vorgestellt. Sie bietet nach eigenen Aussagen die optimale Geschwindigkeit, Bildqualität und Effizienz im Workflow. Sie kann bis 50 Aufnahmen (JPEG) bei einer Geschwindigkeit von 8 Bildern pro Sekunde bei einer Auslöseverzögerung von nur 37 ms aufnehmen und verfügt über eine Reihe von Austattungsmerkmalen aus Nikons neuem Flagschiff, der D2X. Die D2Hs bietet eine verfeinerte Farbwiedegabe, insbesondere bei hohen Empfindlichkeiten, sowie höhere Übertragungsgeschwindigkeiten und die Möglichkeit zur kabellosen Bildübertragung bei Betrieb in einem WLAN (mit optionalem Wireless-LAN-Adapter WT-2). Über die optional erhältliche Capture 4.2 Software ist neben der Bildbearbeitung mittels Wireless-LAN-Adapter WT-2 auch die drahtlose Kamerafernsteuerung möglich.
  • LBCAST-Bildsensor mit 4,1 Millionen Pixel (effektiv) 
  • 8 Bilder/s bei 50 Aufnahmen in Folge (JPEG; 40 bei NEF) 
  • 3D-Matrix-Messung II 
  • AF-Modul Multi-CAM2000 mit 11 Fokusmessfeldern, schnellerer Objekterfassung und verbesserter Schärfenachführung 
  •  Kabellose Highspeed-Bildübertragung und Fernsteuerung der Kamera über WLAN (optional) 
  •  Flackerfreier 2,5-Zoll-TFT-Monitor mit 232.000 Bildpunkten
  • Langlebiger Lithium-Ionen-Akku 
  • Robustes Magnesiumgehäuse mit hohem Schutz gegen Staub und Feuchtigkeit
  • Leicht verständliche Menüs mit Hilfefunktion

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

GoPro will 2017 die Actionkamera Hero 6 veröffentlichen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOPRO

GoPro hat schwierige Zeiten hinter sich, was auch die letzten Finanzergebnisse unterstreichen. So gab es Herstellungsprobleme mit der Hero 5 und die Drohne Karma musste sogar zurückgerufen werden – ist jedoch mittlerweile wieder im Verkauf. Entsprechend musste GoPro trotz gestiegener Einnahmen... [mehr]

Nikon kündigt Profi-DSLR D850 offiziell an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NIKON_LOGO

Lange hat Nikon seine Käufer und Fans auf deinen Nachfolger der äußerst beliebten Nikon D810 mit Kleinbild-Sensor warten lassen. Anfang des Monats gab es dann einen Teaser auf den D850 getauften Nachfolger der bereits seit 2014 am Markt befindlichen Spiegelreflexkamera. Die Nikon D850 kommt... [mehr]

Nikon erteilt DL-Kompaktkameras eine Absage

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NIKON

Nikon hat heute via Pressemitteilung seiner DL-Serie rund um Premium-Kompaktkameras eine Absage erteilt. Wie das Unternehmen mitteilt, seien die Entwicklungskosten der Modelle zu hoch und die erwartete Nachfrage zu gering. Deshalb habe sich das Unternehmen entscheiden, die Serie erst gar nicht auf... [mehr]

Nikon will endlich mit einer spiegellosen Full-Frame-Systemkamera mitmischen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NIKON_LOGO

Nikon geht als wohl einziger der großen Kamerahersteller sehr vorsichtig an den Bereich für spiegellose Systemkameras heran. Während andere Unternehmen wie Panasonic, Sony und selbst Canon zahlreiche Modelle anbieten, welche sie den digitalen Spiegelreflexkameras zur Seite stellen, übt sich... [mehr]

Sony will Profifotografen mit der spiegellosen Alpha 9 ködern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

Sonys spiegellose Alpha-Systemkameras mit Vollformatsensor sind eine Erfolgsgeschichte und haben viele Nutzer zum Umstieg von einer DSLR bewegt. Professionelle Fotografen wurden teilweise aber von einigen Schwächen abgeschreckt - Schwächen, die Sony mit dem neuen Flaggschiff Alpha 9 (oder kurz... [mehr]

Nikon stellt Mittelklasse-DSLR D7500 vor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NIKON_LOGO

Lange hat Nikon mit dem Nachfolger seiner Mittelklasse-Spiegelreflexkamera D7200 gewartet. Das im März 2015 auf den Markt gekommene Gerät hat bereits ein paar Jahre auf dem Buckel und so wurde bereits seit einigen Wochen ein Nachfolger erwartet. Gestern hat der japanische Traditionshersteller... [mehr]