> > > > Leica zeigt neue Rangefinder Kamera

Leica zeigt neue Rangefinder Kamera

Veröffentlicht am: von

leica logoDas deutsche Traditionsunternehmen Leica Camera aus Wetzlar, Hessen zeigt eine neue Rangefinderkamera der M-Serie. Die Leica M-P getaufte Kamera bleibt der klaren Designlinie treu und verändert sich wesentlich bei den inneren Werten. So kommen jetzt zwei Gigabyte Arbeitsspeicher als Bildpuffer zum Einsatz, sodass die Serienbildgeschwindigkeit länger gehalten werden kann. Ist nämlich der Puffer voll, verlangsamt sich diese durch das permanente Schreiben auf den langsameren Flash-Speicher der Speicherkarte. Auch die Rückseite wurde etwas aktualisiert. Nun kommt als Displayglas das vor allem von Apple bekannte Saphirglas zum Einsatz, sodass das Display nun kratzfester und robuster sein sollte.

Leica M-P 1

Die Leica M-Serie zeigt, wie kompakt man eigentlich eine Kamera mit Kleinbildsensor (35mm x 24mm) bauen kann. Dieser besitzt eine Auflösung von 24 Megapixeln. Dazu wird auf einen Sucher mit sogenannter Rangefinder-Technik gesetzt. Hierbei schaut der Fotograf nicht durch das Objektiv wie bei Spiegelreflexkameras, sondern durch einen eigenen optischen Strahlengang. Der Blickwinkel wird hierbei über ein Linsensystem an die Brennweite des angeschlossenen Objektivs angepasst.

Die neueren Leica-Kameras bieten zudem noch eine Live-View-Fähigkeit, sodass man nicht mehr auf den Sucher angewiesen ist. Beim Live-View wird ein Bild gezeigt, welches dem Endresultat entspricht. Ein Preis ist indes noch nicht bekannt, dieser wird sich jedoch sicherlich an dem der Vorgänger orientieren.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar121197_1.gif
Registriert seit: 11.10.2009
Franken
Oberbootsmann
Beiträge: 836
ist rangefinder nichts anderes als "messsucher"?
#2
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1368
Es ist genau das selbe, eben der englische Fachbegriff.

Edit: irgendwie fehlt mir der rote Punkt.
#3
Registriert seit: 12.01.2013

Bootsmann
Beiträge: 664
das mir zu sehr retro die Kamera
#4
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3707
Warum ist das Saphirglas von Apple bekannt? Die haben nicht ein Produkt damit auf dem Markt, oder irre ich mich? Wahrscheinlich hat Apple es sogar erfunden -.-

Der rote Punkt fehlt mir auch irgendwie. Das Leica-Emblem gehört einfach dazu bei dem Preis :D

Gibt es mittlerweile auch nen Autofokus?
#5
customavatars/avatar165500_1.gif
Registriert seit: 25.11.2011

[online]-Redakteur
Beiträge: 1404
Doch, das Kameraglas und das Glas vom Homebutton ist aus Saphir :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GoPro will 2017 die Actionkamera Hero 6 veröffentlichen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOPRO

GoPro hat schwierige Zeiten hinter sich, was auch die letzten Finanzergebnisse unterstreichen. So gab es Herstellungsprobleme mit der Hero 5 und die Drohne Karma musste sogar zurückgerufen werden – ist jedoch mittlerweile wieder im Verkauf. Entsprechend musste GoPro trotz gestiegener Einnahmen... [mehr]

Nikon erteilt DL-Kompaktkameras eine Absage

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NIKON

Nikon hat heute via Pressemitteilung seiner DL-Serie rund um Premium-Kompaktkameras eine Absage erteilt. Wie das Unternehmen mitteilt, seien die Entwicklungskosten der Modelle zu hoch und die erwartete Nachfrage zu gering. Deshalb habe sich das Unternehmen entscheiden, die Serie erst gar nicht auf... [mehr]

Nikon kündigt Profi-DSLR D850 offiziell an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NIKON_LOGO

Lange hat Nikon seine Käufer und Fans auf deinen Nachfolger der äußerst beliebten Nikon D810 mit Kleinbild-Sensor warten lassen. Anfang des Monats gab es dann einen Teaser auf den D850 getauften Nachfolger der bereits seit 2014 am Markt befindlichen Spiegelreflexkamera. Die Nikon D850 kommt... [mehr]

Sony will Profifotografen mit der spiegellosen Alpha 9 ködern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

Sonys spiegellose Alpha-Systemkameras mit Vollformatsensor sind eine Erfolgsgeschichte und haben viele Nutzer zum Umstieg von einer DSLR bewegt. Professionelle Fotografen wurden teilweise aber von einigen Schwächen abgeschreckt - Schwächen, die Sony mit dem neuen Flaggschiff Alpha 9 (oder kurz... [mehr]

Nikon stellt Mittelklasse-DSLR D7500 vor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NIKON_LOGO

Lange hat Nikon mit dem Nachfolger seiner Mittelklasse-Spiegelreflexkamera D7200 gewartet. Das im März 2015 auf den Markt gekommene Gerät hat bereits ein paar Jahre auf dem Buckel und so wurde bereits seit einigen Wochen ein Nachfolger erwartet. Gestern hat der japanische Traditionshersteller... [mehr]

Leica stellt M10 mit kleinerem Gehäuse in Wetzlar vor

Logo von LEICA_LOGO

Leica hat am 18. Januar in Wetzlar seine neueste digitale Kleinbildkamera namens Leica M10 vorgestellt. Die im Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung untergebrachte Messsucher-Kamera wird nochmals kleiner als der Vorgänger und bietet einige evolutionäre Neuerungen. So ist die Dicke der Kamera um... [mehr]