> > > > Samsung Kamera NX300M kommt mit Tizen 3.0

Samsung Kamera NX300M kommt mit Tizen 3.0

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsungDas südkoreanische Unternehmen Samsung entwickelt schon einer längeren Zeit zusammen mit dem Chipriesen Intel sein mobiles Betriebssystem Tizen 3.0. Es soll als Konkurrenz zu iOS von Apple und Android von Google an den Start gehen. Gestern hat man nun die erste Entwicklerkonferenz zum neuen Betriebssystem abgehalten, aber dabei weder ein Smartphone, noch einen Fernseher mit dem Betriebssystem vorgestellt. Stattdessen zeigte Samsung nur eine Kamera mit Tizen OS. Die NX300M wird aber bereits seit Oktober in Korea mit dem Betriebssystem verkauft, jedoch verriet Samsung dies erst während der Konferenz.

Erste Smartphones mit Tizen 3.0 sollen laut Samsung im dritten Quartal 2014 folgen. Jedoch soll das OS neben einem sofortigen 64-Bit-Support für ARM- und Intel-Atom-SoCs auch Multi-Accounts und ein Framework für 3D-Nutzeroberflächen besitzen. Des Weiteren soll für Low-Budget-Smartphones auch eine abgespeckte Version entwickelt werden, die nur 256 oder 512 MB RAM benötigt. Weitere Details zu Tizen 3.0 werden in den kommenden Woche folgen.

tizen 3.0 548

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar116788_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009

Bootsmann
Beiträge: 627
und schon wieder ein Samsung Exoten OS dass keine Chance auf dem Markt hat und nach kurzer Zeit wieder eingestampft wird. Kein Wunder dass es erstmal auf ner Kamera kommt eigentlich wollten sie es ja auch für ihre Smartphones bringen. Aber nach der unheimlichen BADAgegnung bleibt das sicher wie Blei in den Regalen liegen.
#2
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Vor einigen Monaten wurde ja schon gemunkelt, dass das S4 mit Tizen kommen wird. Und was ist daraus geworden? Nichts.
Kenne zwar das OS bis jetzt nur vom Namen her, bin aber gespannt, ob es eine wirkliche Alternative zu Android bieten wird...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Panasonic Lumix GX80 - der wahre GX7-Nachfolger

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/PANASONICLOGO

Die Lumix GX7 hat mit dem Mix aus kompaktem Body im Rangefinder-Stil und üppiger Funktionsfülle ihre Anhänger gefunden. Doch der nominelle Nachfolger GX8 wurde gerade von GX7-Nutzern gerne für den deutlich größeren Body und den höheren Kaufpreis kritisiert. Auch Panasonic hat offenbar... [mehr]

Fujifilms X-T2 beerbt die X-T1

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/FUJIFILM

Mit der X-T1 bietet Fujifilm seit 2014 eine Premium-Systemkamera für anspruchsvolle Nutzer an. Mit der X-T2 wurde heute der Nachfolger der wetterfesten Enthusiastenkamera präsentiert.  Im Kern bietet die X-T2 die gleichen Tugenden, die schon die X-T1 ausgezeichnet haben. Der staub- und... [mehr]

Google: Fotofilter der Nik Collection ab sofort kostenlos

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE-2015

Die Nik Software Collection wird vielen Fotografen ein Begriff sein, da die Entwickler bereits seit vielen Jahren erfolgreich ein Filterpaket anbieten. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und ist seit 2012 Teil von Google. Vor der Übernahme kostete das Paket noch rund 500 US-Dollar, danach sank... [mehr]

Lytro verabschiedet sich vom Endkundenmarkt und stellt neue Lichtfeldkamera mit...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/LYTRO

2011 hatte Lytro eine Lichtfeldkamera vorgestellt, welche die Fotowelt revolutionieren sollte. Die Technologie dieser Kamera erlaubt es, im Nachhinein den Fokus eines aufgenommenen Bildes zu verändern. Ab Juli 2013 war die für den Endkundenmarkt ausgelegte Kamera auch in Deutschland erhältlich.... [mehr]

Gear 360: Samsung startet Verkauf der Rundumkamera für 349 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/SAMSUNG_GEAR_360

Samsung komplettiert sein VR-Paket. Mit der im Februar vorgestellten Gear 360 sollen Nutzer eigene Rundum-Videos und -Fotos erstellen können, die vor allem beim Betrachten mit der Gear VR oder anderen VR-Brillen ihren Charme ausspielen sollen. So günstig wie erhofft wird die kleine Kugel... [mehr]

GoPro will 2017 die Actionkamera Hero 6 veröffentlichen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOPRO

GoPro hat schwierige Zeiten hinter sich, was auch die letzten Finanzergebnisse unterstreichen. So gab es Herstellungsprobleme mit der Hero 5 und die Drohne Karma musste sogar zurückgerufen werden – ist jedoch mittlerweile wieder im Verkauf. Entsprechend musste GoPro trotz gestiegener Einnahmen... [mehr]