> > > > DSLR im Miniformat: Canon EOS 100D

DSLR im Miniformat: Canon EOS 100D

Veröffentlicht am: von

canonMit den spiegellosen Systemkameras ist den digitalen Spiegelreflexkameras (DSLRs) starke Konkurrenz erwachsen. Auch ambitionierte Fotografen wechseln zu den spiegellosen Systemkameras, weil damit Volumen und Gewicht des Equipments deutlich reduziert werden können. Selbst Canon und Nikon bieten mittlerweile zusätzlich zu ihren etablierten DSRLs spiegellose Systemkameras an - auch wenn man sowohl dem Nikon 1-System als auch der Canon EOS M anmerkt, dass sie keine ernsthafte DSLR-Konkurrenz darstellen sollen. Mit einer neuen Kamera reagiert Canon jetzt auf andere Weise auf die Konkurrenz der spiegellosen Systemkameras. Die Canon EOS 100D ist eine vollwertige DSLR, die allerdings in einem massiv geschrumpften Gehäuse steckt.

Laut Canon ist die EOS 100D die leichteste und kompakteste APS-C-DSLR überhaupt. Mit 116,8 x 90,7 x 69,4 und 407 Gramm ist sie auch kompakter und leichter als z.B. Panasonics Micro Four Thirds-Flaggschiff, die Lumix DMC-GH3 (133 x 93 x 82 mm, 550 Gramm - zu berücksichtigen wäre aber noch Größe und Gewicht der Objektive). Die EOS 100D bietet einen APS-C Hybrid CMOS AF II Sensor mit 18 Megapixeln, als Bildprozessor dient ein DIGIC 5. Der Hybrid-Autofokus soll eine hohe Autofokusgeschwindigkeit bieten, die sich auch positiv auf die Videoaufnahme auswirkt. Serienbildaufnahmen sind mit bis zu vier Bildern pro Sekunde möglich. Zur Bildkomposition gibt es nicht nur einen optischen Sucher, sondern auch ein 3 Zoll großes LCD mit Gestensteuerung.

Die umfangreiche dpreview.com-Vorschau bescheinigt der EOS 100D, dass Bedienbarkeit und Funktionsumfang kaum unter der reduzierten Größe leiden. Insgesamt kommen die Foto-Spezialisten zu einem positiven Zwischenfazit. Noch stehen generell aber vollständige Tests der EOS 100D aus.

Laut Canon wird die EOS 100D ab April erhältlich sein, der Preis liegt bei 799 Euro. Im Preis inbegriffen ist das neue Kit-Objektiv EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM, das sich dank des geräuschlosen Fokussierens besonders für den Videoeinsatz anbietet.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (35)

#26
customavatars/avatar77690_1.gif
Registriert seit: 19.11.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
Zitat bagger;22957612
Wenn du die Kamera auf Dauerfeuer gestellt hast, wirst du 4 Bilder machen können bis der Buffer voll ist und die Bilder müssen erst geschrieben werden, zumindest das erste, bis es weiter gehen kann…glaube ich zumindest.


Danke für die schnelle Antwort.
Eingestellt ist "Einzelbild".
Ich nehme mal an, diese Anzeige wäre bei Reihenaufnahme sinnvoll, wenn nicht dabei das Live-View-Bild sowieso schwarz würde ;-) .

Edit: hier:
https://www.youtube.com/watch?v=OiFFqX4DEkc
sieht man, dass andere das auch haben.
#27
customavatars/avatar77690_1.gif
Registriert seit: 19.11.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
Irgendjemand eine Idee?
Internet liefert keine Lösung.
Ansonsten bleibt nur Anruf beim Canon-Support.
#28
customavatars/avatar49881_1.gif
Registriert seit: 21.10.2006
Bumshausen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1864
Hast du es nicht verstanden?
#29
customavatars/avatar77690_1.gif
Registriert seit: 19.11.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
Zitat bagger;22961905
Hast du es nicht verstanden?


Ich hab verstanden, was Du meinst: wenn Kamera auf nicht Einzelbild gestellt ist, dann würde das die mögliche Bilderanzahl einer Serie angeben.
Aber die Kamera ist auf Einzelbild eingestellt.
Oder gibt es eine Kombination aus "Einzelbild" und Dauerfeuer?

Thx!
#30
customavatars/avatar49881_1.gif
Registriert seit: 21.10.2006
Bumshausen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1864
Kannst du im Einzelbildmodus nur ein Bild machen? Ich kann dort auch 1000 Bilder machen. Warum probierst du es nicht einfach aus. Stell die Kamera auf RAW, drück ein paar mal den Auslöser und schau dir die Zahl an :teufel:
#31
customavatars/avatar77690_1.gif
Registriert seit: 19.11.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
Zitat bagger;22964246
Kannst du im Einzelbildmodus nur ein Bild machen? Ich kann dort auch 1000 Bilder machen. Warum probierst du es nicht einfach aus. Stell die Kamera auf RAW, drück ein paar mal den Auslöser und schau dir die Zahl an :teufel:


?
Wir scheinen uns doch misszuverstehen. 8-)

Bei Reihenbildern halte ich den Auslöser ja gedrückt.
Wenn ich den Auslöser gedrückt halte, bei Einzelbildmodus klarerweise nur ein Bild.
Wie eingestellt.

Und wenn ich mehrmals schnell hintereinander den Auslöser drücke, bleibt die "4", da die Kamera schneller ist als ich. :-)

Bei "RAW" zeigt er "7" neben der Anzahl der maximal möglichen Fotos (die klarerweise kleiner ist als bei JPG).
RAW Reihenbilder: der Bildschirm bleibt bei Liveview zwischen den Aufnahmen schwarz.
Die Zahl "7" ändert sich nicht, bei mehrfach Einzelbild

Anscheinend ist das normal:
https://www.youtube.com/watch?v=A7fmk5RBM7A
Minute 1:40 auch die "4".

Das dürfte wohl des Rätsels Lösung sein:
im Sucher sieht man, wie die Canon 100D bei Reihenaufnahmen von 4 runter auf 0 zählt und dann quasi zu "swappen" anfängt,
sprich die Bilder auf die Karte schreiben muss und dabei langsamer wird.
Da aber im LiveView Modus der Schirm bei Reihenaufnahmen schwarz bleibt, sieht man das Runterzählen nicht.
Die Anzahl der möglichen Reihenbilder macht also im LiveView Modus maximal als "was ist möglich" einen Sinn,
aber nicht als dynamische Anzeige wie beim Sucher.
#32
customavatars/avatar49881_1.gif
Registriert seit: 21.10.2006
Bumshausen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1864
Trollst du?

RAW ist kleiner als Jpeg???

Hast du schon mal daran gedacht, dass es so ist wie ich sagte und die Kamera die Bilder in der Zwischenzeit bereits gespeichert hat? Hast du eine sehr langsame Speicherkarte und schreibst im RAW und Jpeg Format wirst du auch sehen wie die Vier kleiner wird.

Zitat
[COLOR=#000000]Die Anzahl der möglichen Reihenbilder macht also im LiveView Modus maximal als "was ist möglich" einen Sinn,[/COLOR]
[COLOR=#000000]aber nicht als dynamische Anzeige wie beim Sucher.[/COLOR]


Das habe ich dir aber schon vor einigen Posts geschrieben ;)
Wann und ob die Anzeige Sinn macht, ist eine andere Frage, darum ging es ja nicht.
#33
customavatars/avatar77690_1.gif
Registriert seit: 19.11.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
Zitat bagger;22967846
Trollst du?

RAW ist kleiner als Jpeg???

Hast du schon mal daran gedacht, dass es so ist wie ich sagte und die Kamera die Bilder in der Zwischenzeit bereits gespeichert hat? Hast du eine sehr langsame Speicherkarte und schreibst im RAW und Jpeg Format wirst du auch sehen wie die Vier kleiner wird.



Das habe ich dir aber schon vor einigen Posts geschrieben ;)
Wann und ob die Anzeige Sinn macht, ist eine andere Frage, darum ging es ja nicht.


Ich trolle nicht, ich glaube eher, wir verstehen uns konstant miss.

Ich habe geschrieben:
"Anzahl der maximal möglichen Fotos"
die ist klarerweise kleiner, da ein RAW-Foto mehr MB braucht als ein JPG.

Dass die "4" kleiner wird, sieht man nur im Sucher -das schrieb ich bereits.
Im LiveView bleibt bei mir der Schirm schwarz bei Reihenbildaufnahme und ich sehe nicht, wie er die 4 runterzählt.
Daher kam meine Verwirrung, was diese Zahl bedeuten soll.
Bei schnellem Auslösen von Einzelbildern ist die Kamera schneller und schreibt schneller auf die Karte,
als ich auslösen kann, daher sehe ich im LiveView auch nicht, wie er die "4" runterzählt.

Mir kommt auch so langsam vor, Du meinst den Blick durch den Sucher und ich schreibe ständig von
der LiveView-Sicht. ;-)
Und die nächste Frage: bleibt bei Dir im LiveView bei Reihenbildern etwa der Schirm nicht schwarz?
Wenn dem so wäre, dann haben wir unterschiedliche Canon 100D :-)
#34
customavatars/avatar49881_1.gif
Registriert seit: 21.10.2006
Bumshausen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1864
Stimmt, sorry.

Doch, im Live-View bleibt er schwarz, aber wenn ich mehrmals hintereinander schnell den Auslöser betätige kann auch sehen wie runtergezählt wird. Nur weil du es nicht sehen kannst und der Bildschirm bei der 100D länger schwarz bleibt, heißt das nicht, das die Anzeige grundsätzlich nicht runterzählt. Was sagt denn das Display wenn ohne Liveview beim Auslösen nicht durch den Sucher geschaut wird? Dort sollte es dann auch runterzählen.
#35
customavatars/avatar77690_1.gif
Registriert seit: 19.11.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
Zitat bagger;22968779
Was sagt denn das Display wenn ohne Liveview beim Auslösen nicht durch den Sucher geschaut wird? Dort sollte es dann auch runterzählen.


Da steht bei mir die Zahl gar nicht:

[ATTACH=CONFIG]305745[/ATTACH]

Wenn die Zahl in diesem Modus bei Dir sichtbar ist, dann dürfte es wohl doch was mit meiner 100D haben.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GoPro will 2017 die Actionkamera Hero 6 veröffentlichen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOPRO

GoPro hat schwierige Zeiten hinter sich, was auch die letzten Finanzergebnisse unterstreichen. So gab es Herstellungsprobleme mit der Hero 5 und die Drohne Karma musste sogar zurückgerufen werden – ist jedoch mittlerweile wieder im Verkauf. Entsprechend musste GoPro trotz gestiegener Einnahmen... [mehr]

Nikon erteilt DL-Kompaktkameras eine Absage

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NIKON

Nikon hat heute via Pressemitteilung seiner DL-Serie rund um Premium-Kompaktkameras eine Absage erteilt. Wie das Unternehmen mitteilt, seien die Entwicklungskosten der Modelle zu hoch und die erwartete Nachfrage zu gering. Deshalb habe sich das Unternehmen entscheiden, die Serie erst gar nicht auf... [mehr]

Fujifilm überspringt das Vollformat - die Mittelformatkamera GFX 50S

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/FUJIFILM

Es gibt immer wieder Stimmen, die an der Zukunftsfähigkeit von kleineren Crop-Sensoren wie APS-C/DX oder Micro-Four-Thirds zweifeln und auf Vollformatsensoren schwören. Fujifilm ist ein Hersteller, der seine Systemkameras der X-Serie ausschließlich mit APS-C-Sensoren ausstattet. Und Fujifilm... [mehr]

Panasonics Lumix G81 rückt näher an die GH-Serie, GH5 und Leica...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/PANASONICLOGO

Die Lumix G-Reihe ist in Panasonics Micro-Four-Thirds-Line-up eigentlich das Mainstream-Modell. Spätestens seit der 4K-fähigen Lumix G70 nähert sie sich aber der GH-Serie an, die vor allem für Videoprofis gedacht ist. Mit der frisch vorgestellten Lumix G81 setzt sich dieser Trend weiter... [mehr]

Leica stellt M10 mit kleinerem Gehäuse in Wetzlar vor

Logo von LEICA_LOGO

Leica hat am 18. Januar in Wetzlar seine neueste digitale Kleinbildkamera namens Leica M10 vorgestellt. Die im Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung untergebrachte Messsucher-Kamera wird nochmals kleiner als der Vorgänger und bietet einige evolutionäre Neuerungen. So ist die Dicke der Kamera um... [mehr]

Sony will Profifotografen mit der spiegellosen Alpha 9 ködern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

Sonys spiegellose Alpha-Systemkameras mit Vollformatsensor sind eine Erfolgsgeschichte und haben viele Nutzer zum Umstieg von einer DSLR bewegt. Professionelle Fotografen wurden teilweise aber von einigen Schwächen abgeschreckt - Schwächen, die Sony mit dem neuen Flaggschiff Alpha 9 (oder kurz... [mehr]