> > > > Fujifilm zeigt Finepix X100 im Retro-Style

Fujifilm zeigt Finepix X100 im Retro-Style

Veröffentlicht am: von

fujifilmDer Kamerahersteller Fuijifilm aus Japan hat eine neue Kamera aus der Finepix-Baureihe vorgestellt. Die Finepix X100 wird im Retro-Design auf den Markt kommen. Der eingebaute APS-C-Bildsensor wird mit einer Auflösung von 12,3 Megapixel arbeiten. Das Objektiv wird eine Festbrennweite von 23 mm sein, was einem 35-mm-Objektiv bei einer Kleinbildkamera entspricht. Die Naheinstellgrenze liegt bei 10 cm, womit auch Makroaufnahmen möglich sind. Die Motive können durch einen Sucher, welcher aus einer Kombination aus einem optischen und elektronischen Sucher besteht, ausgewählt werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, das Motiv durch ein LCD-Display zu betrachten. Dieses löst mit 1,44 Megapixel auf.

Das Gehäuse wurde aus einer Magnesium-Legierung gefertigt, die Bedienknöpfe sind aus Metall. Das Design ist eine Kombination aus einem schwarzen, lederartigen Bezug und blanken Metallteilen. Die Kamera wird laut Fujifilm als Ergänzung zu einer digitalen Spiegelreflexkamera veröffentlicht werden, die der Fotograf mitnimmt, wenn dieser nicht seine ganze DSLR-Ausrüstung einpacken möchte.

fujifilm_finepix_x100

Die Fujifilm Finepix X100 wird etwa Anfang 2011 erhältlich sein. Der Preis steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar104334_1.gif
Registriert seit: 14.12.2008
Berlin
pretty pretty pretty good
Beiträge: 5934
Weiß man was über dessen Lichtstärke und ggf weitere Details?
#2
customavatars/avatar11554_1.gif
Registriert seit: 27.06.2004
An der schönen Bergstraße
Wasserkocher
Beiträge: 1490
Steht doch auf dem Objektiv: 1:2.
#3
customavatars/avatar105799_1.gif
Registriert seit: 04.01.2009
Offenbach
Fotomaster November '10
Fotomaster Dezember '10
Beiträge: 2240
Für 300€ könnte ichs mir vorstellen, wird aber vermutlich deutlich teurer...
#4
customavatars/avatar36143_1.gif
Registriert seit: 02.03.2006
Karlsruhe
Moderator
Fotomaster März 10
Beiträge: 5240
Eher 1500 Euro :)
#5
customavatars/avatar11418_1.gif
Registriert seit: 20.06.2004
Wesseling
Flottillenadmiral
Beiträge: 5519
deutlich ist ein dehnbarer Begriff. 1500 US Dollar steht wohl im Raum, denke so um die 1100€wird es dann wohl auch mal werden. Aber vielleicht ergeht es Ihr wie die S5pro, erst zu teuer und kaum gekauft, dann deutlich unter UVP und dann wird sie beliebt. Könnte mir so eine Kamera für unterwegs sehr gut vorstellen, aber nicht bei dem Preis.
#6
customavatars/avatar43949_1.gif
Registriert seit: 01.08.2006
München
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1281
wäre das ein Wechselobjektiv, meinetwegen aus den Four Thrids, wäre es definitiv meine nächste Anschaffung.

So allerdings maximal als 2. Kamera zu ner DSLR zu gebrauchen...
#7
customavatars/avatar36143_1.gif
Registriert seit: 02.03.2006
Karlsruhe
Moderator
Fotomaster März 10
Beiträge: 5240
Laut Fuji soll die x100 doch "nur" ca. 1000$ kosten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GoPro Hero Session: Einstiegs-Actionkamera erhält 2018 einen Nachfolger

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOPRO

GoPro hatte in den letzten beiden Jahren mit Problemen zu kämpfen: Der Markt für Actionkameras näherte sich einer Sättigung, der große Hype um die kompakten Video-Gadgets ebbte ab. Das schlug sich bei GoPro in sinkenden Einnahmen, Entlassungen und auch der Einstellung einiger Produktlinien... [mehr]

Nikon will endlich mit einer spiegellosen Full-Frame-Systemkamera mitmischen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NIKON_LOGO

Nikon geht als wohl einziger der großen Kamerahersteller sehr vorsichtig an den Bereich für spiegellose Systemkameras heran. Während andere Unternehmen wie Panasonic, Sony und selbst Canon zahlreiche Modelle anbieten, welche sie den digitalen Spiegelreflexkameras zur Seite stellen, übt sich... [mehr]

Sharp 8C-B60A 8K kostet 66.000 Euro und bietet 16x FullHD

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARP

Sharp hat den laut eigenen Aussagen ersten professionellen Camcorder der Welt vorgestellt, der Videos mit einer nativen 8K-Auflösung und 60 fps aufzeichnen kann. Der Sharp 8C-B60A wurde in  Kooperation mit Astrodesign Inc. entwickelt. Ziel des Camcorders ist es nicht nur, hochauflösende... [mehr]

4K60 und 1080p240: GoPro stellt Hero6 Black vor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOPRO

Nach den ersten Gerüchten vor knapp zwei Wochen hat der US-amerikanische Actioncam-Hersteller GoPro seine neusten Modelle nun offiziell vorgestellt. Am Donnerstagabend präsentierte man in San Francisco mit der Hero6 Black und der Hero Fusion zwei Neuheiten. Bahnbrechende Neuerungen bringt der... [mehr]

Nikon kündigt Profi-DSLR D850 offiziell an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NIKON_LOGO

Lange hat Nikon seine Käufer und Fans auf deinen Nachfolger der äußerst beliebten Nikon D810 mit Kleinbild-Sensor warten lassen. Anfang des Monats gab es dann einen Teaser auf den D850 getauften Nachfolger der bereits seit 2014 am Markt befindlichen Spiegelreflexkamera. Die Nikon D850 kommt... [mehr]

GoPro Hero 6 Black mit 240-FPS-Slow-Motion sickert durch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOPRO

Wir hatten bereits Anfang des Jahres darüber berichtet, dass GoPro eine neue Actionkamera plant. Zwischenzeitlich gab es dann auch bereits Leaks zur kommenden GoPro Hero 6 Black. Offiziell angekündigt wurde das Gerät immer noch nicht, wurde aber zwischenzeitlich schon in Kanada bei Händlern... [mehr]