> > > > HD-Videos mit neuen Sony Spiegelreflexkameras

HD-Videos mit neuen Sony Spiegelreflexkameras

Veröffentlicht am: von

sonyDer japanische Elektronikkonzern Sony stellte heute zwei neue Spiegelreflexkameras vor. Die A580 und A560 sollen die beliebte Alphaserie des Herstellers ergänzen und warten mit neuen Funktionen auf, denn mit beiden Modellen ist es möglich, Full-HD-Videos mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten aufzunehmen. Das Videomaterial wird im AVCHD-Format, welches 50 Halbbilder pro Sekunde bietet, auf der Speicherkarte abgelegt. Für Bildaufnahmen stehen der A580 16,2 Megapixel und der A560 14,2 Megapixel zur Verfügung. Beide Kameras verfügen über ein 3,0 Zoll großes Display, welches mit 921.600 Bildpunkten auflöst. Durch die Möglichkeit, das Display horizontal um 90 Grad zu kippen, werden Boden sowie Luftaufnahmen erheblich erleichtert. Zudem können vertikale und horizontale Führungslinien eingeblendet werden. Weiterhin ist aber auch ein klassischer Sucher eingebaut, welcher 95 Prozent des Blickfeldes zeigt. Mit der schnellen Serienbildaufnahme von bis zu sieben Bildern pro Sekunde ist es außerdem möglich, Schwenkpanoramas und HDR-Fotos aufzunehmen. Ermöglicht wird dies durch den CMOS-Sensor im APS-C-Format. Wahlweise können die Kameras mit Memorysticks sowie SDHC- oder SDXC-Karten bestückt werden.

Laut Sony soll die A580 ab Oktober für einen Preis von rund 800 Euro im Handel erhältlich sein. Die A560 verspätet sich und soll erst im ersten Quartal 2011 für einen Preis von rund 650 Euro auf den Markt kommen. Die A580 und die A560 sind bereits in unserem Preisvergleich gelistet.

Weiterführende Links:

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 18.03.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 164
Full-HD-Videos mit einer Auflösung von 1920 x 1980 <- sollte das nich 1920x1080 heißen? :P
#2
Registriert seit: 31.10.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 828
Zitat: \"Durch die Möglichkeik...\"

Hören sich beide recht interessant an!
#3
customavatars/avatar99457_1.gif
Registriert seit: 26.09.2008
Köln
Super Moderator
Random cool Title
Frau Fust
Beiträge: 3780
War heute der Wurm drinne in meiner Rechtschreibkontrolle. Ich entschuldige mich für die Fehler.

Zum Thema:

Die A560 sagt mir auch sehr zu. Mal sehen wann sie genau auf dem Markt kommt, dann werd ich mir vielleicht auch eine zulegen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GoPro Hero Session: Einstiegs-Actionkamera erhält 2018 einen Nachfolger

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOPRO

GoPro hatte in den letzten beiden Jahren mit Problemen zu kämpfen: Der Markt für Actionkameras näherte sich einer Sättigung, der große Hype um die kompakten Video-Gadgets ebbte ab. Das schlug sich bei GoPro in sinkenden Einnahmen, Entlassungen und auch der Einstellung einiger Produktlinien... [mehr]

Sony a7 III: Das Basismodell für gehobene Ansprüche

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

2017 hat Sony mit der a9 und der a7 RIII zwei Vollformatkameras auf den Markt gebracht, die sich vor allem an Profis richten. In diesem Jahr ist es nun an der Zeit für ein neues Basismodell - und damit für die a7 III. So wirklich mag der Begriff Basismodell zu dieser Vollformatkamera aber gar... [mehr]

Nikon will endlich mit einer spiegellosen Full-Frame-Systemkamera mitmischen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NIKON_LOGO

Nikon geht als wohl einziger der großen Kamerahersteller sehr vorsichtig an den Bereich für spiegellose Systemkameras heran. Während andere Unternehmen wie Panasonic, Sony und selbst Canon zahlreiche Modelle anbieten, welche sie den digitalen Spiegelreflexkameras zur Seite stellen, übt sich... [mehr]

Sharp 8C-B60A 8K kostet 66.000 Euro und bietet 16x FullHD

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARP

Sharp hat den laut eigenen Aussagen ersten professionellen Camcorder der Welt vorgestellt, der Videos mit einer nativen 8K-Auflösung und 60 fps aufzeichnen kann. Der Sharp 8C-B60A wurde in  Kooperation mit Astrodesign Inc. entwickelt. Ziel des Camcorders ist es nicht nur, hochauflösende... [mehr]

Hasselblad H6D-400c nimmt Bilder mit 400 Megapixeln auf

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HASSELBLAD

Hasselblad hat mit der H6D-400c eine besonders hochauflösende Kamera vorgestellt. Der Hersteller gibt an, dass die Auflösung der Kamera bei satten 400 Megapixeln liegt. Damit werden auf einem Bild insgesamt 23.200 x 17.400 Bildpunkte dargestellt. Allerdings nutzt Hasselblad keinen Sensor mit... [mehr]

Panasonic will mit der Lumix G9 selbst Profi-Fotografen überzeugen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PANASONIC

Es ist bereits neun Jahre her, dass Panasonic mit der Lumix G1 eine der ersten spiegellosen Systemkameras vorgestellt hat. In der Tradition dieser Kamera steht auch die Lumix G9, die heute angekündigt wurde. Und doch begeht Panasonic mit diesem Modell neue Wege. Denn die Lumix G9 soll... [mehr]