> > > > Carl Zeiss kündigt spezielle Film-Objektive für DSLRs an

Carl Zeiss kündigt spezielle Film-Objektive für DSLRs an

Veröffentlicht am: von
carl_zeiss

Die in Fachkreisen recht populäre Carl Zeiss AG kündigte an, in Zukunft auch spezielle Film-Objektive für Kameras mit Bajonettverschluss von Nikon, Canon und Filmkameras zu vertreiben. Aktuelle DSLRs sind je nach Modell in der Lage, neben Fotos auch Videos aufzuzeichnen. Einziger Nachteil, manuelles Fokussieren am Objektiv ist Pflicht; Der Motor für den Autofokus funktioniert mit aktuellen Techniken nicht. Die vorgestellten Objektive verfügen daher über einen längeren Fokusweg, um eine präzisere Fokussierung zu ermöglichen. Die Objektive wird es in Brennweiten zwischen 18 und 100 mm geben, die maximale Offblende liegt bei f/2.1 bis f/3.6. Der Durchmesser der Frontlinse beträgt jeweils 114 mm bei einer Einteilung in 14 Elementen. Die Compact Prime CP.2-Serie richtet sich an Vollformatkameras, die ANSI Super 35 an Geräte mit Sensoren im APS-C Format. Mit einer Verfügbarkeit ist ab Juni zu rechnen, erste Listungen liegen bei 3900 US-Dollar.{gallery}/galleries/news/gmumme/zeiss_dslr{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar78323_1.gif
Registriert seit: 25.11.2007

Leutnant zur See
Beiträge: 1070
für um die 2000€ bekommt man echte HD-Cams, wie eine HDR-FX7 samt gutem Objektiv. Für 3400€ sogar eine Canon XH A1. Wieso also das hier?
#2
customavatars/avatar24203_1.gif
Registriert seit: 23.06.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2182
weil man damit filmen kann wie im kino, mit freistellen, schärfeverlauf usw.

die ganzen hd camcorder machen von forne bis hinten alles scharf....
#3
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zeiss macht halt schon seit Jahren die beste Optik :D
#4
customavatars/avatar115597_1.gif
Registriert seit: 01.07.2009
Between Keyboard an Chair
Bootsmann
Beiträge: 598
Viel mehr Objektive, viel bessere Farbqualität. Ne Folge von House haben sie teilweise mit ner DSLR aufgezeichnet und hatten dann mühe, dass das Material nicht zu sehr aus den normalen Bildern heraussticht, wegen der guten Quali;)
#5
customavatars/avatar115597_1.gif
Registriert seit: 01.07.2009
Between Keyboard an Chair
Bootsmann
Beiträge: 598
http://www.heise.de/tr/blog/artikel/Meilenstein-der-Fodeografie-977403.html
#6
Registriert seit: 19.12.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 818
danke für den Link
#7
customavatars/avatar30813_1.gif
Registriert seit: 05.12.2005
127.0.0.1
Oberbootsmann
Beiträge: 810
Zitat VentiLator;14410162
für um die 2000€ bekommt man echte HD-Cams, wie eine HDR-FX7 samt gutem Objektiv. Für 3400€ sogar eine Canon XH A1. Wieso also das hier?


erst informieren, dann schreiben.
die chipgröße ist hier entscheidend. das material sieht aus wie 35mm-kinofilm.
in zukunft werden alle namhaften hersteller eine video!-kamera mit dieser chipgröße bringen. denn grundsätzlich ist es schon etwas problematisch mit einer fotokamera zu drehen.
daher auch die neuen linsen, sie haben einen viel längeren schärfeweg auf dem ring und machen das fokussieren im "on" einfacher.
aber ohne einen follow-focus is eh schlecht...
#8
Registriert seit: 11.09.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 402
Und die hohe Lichtstärke ist auch relevant.
Die Qualität ist wahrscheinlich dann auch professionell exzellent.
Zeiss hat ja Erfahrung mit Kinoobjektiven,
sie stellen auch exzellente Cinematographieobjektive her.
#9
Registriert seit: 11.09.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 402
Hier noch ein Link von Zeiss selbst:
http://www.zeiss.com/C125756900453232/ContentsWWWIntern/B96CDB3AEE93431CC1257693005DB347
#10
Registriert seit: 11.09.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 402
Und: http://www.zeiss.com/C125756900453232/ContentsWWWIntern/042839DEA0E28E5FC125756F003E6703
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GoPro Hero Session: Einstiegs-Actionkamera erhält 2018 einen Nachfolger

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOPRO

GoPro hatte in den letzten beiden Jahren mit Problemen zu kämpfen: Der Markt für Actionkameras näherte sich einer Sättigung, der große Hype um die kompakten Video-Gadgets ebbte ab. Das schlug sich bei GoPro in sinkenden Einnahmen, Entlassungen und auch der Einstellung einiger Produktlinien... [mehr]

Nikon will endlich mit einer spiegellosen Full-Frame-Systemkamera mitmischen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NIKON_LOGO

Nikon geht als wohl einziger der großen Kamerahersteller sehr vorsichtig an den Bereich für spiegellose Systemkameras heran. Während andere Unternehmen wie Panasonic, Sony und selbst Canon zahlreiche Modelle anbieten, welche sie den digitalen Spiegelreflexkameras zur Seite stellen, übt sich... [mehr]

Sharp 8C-B60A 8K kostet 66.000 Euro und bietet 16x FullHD

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARP

Sharp hat den laut eigenen Aussagen ersten professionellen Camcorder der Welt vorgestellt, der Videos mit einer nativen 8K-Auflösung und 60 fps aufzeichnen kann. Der Sharp 8C-B60A wurde in  Kooperation mit Astrodesign Inc. entwickelt. Ziel des Camcorders ist es nicht nur, hochauflösende... [mehr]

4K60 und 1080p240: GoPro stellt Hero6 Black vor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOPRO

Nach den ersten Gerüchten vor knapp zwei Wochen hat der US-amerikanische Actioncam-Hersteller GoPro seine neusten Modelle nun offiziell vorgestellt. Am Donnerstagabend präsentierte man in San Francisco mit der Hero6 Black und der Hero Fusion zwei Neuheiten. Bahnbrechende Neuerungen bringt der... [mehr]

Nikon kündigt Profi-DSLR D850 offiziell an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NIKON_LOGO

Lange hat Nikon seine Käufer und Fans auf deinen Nachfolger der äußerst beliebten Nikon D810 mit Kleinbild-Sensor warten lassen. Anfang des Monats gab es dann einen Teaser auf den D850 getauften Nachfolger der bereits seit 2014 am Markt befindlichen Spiegelreflexkamera. Die Nikon D850 kommt... [mehr]

GoPro Hero 6 Black mit 240-FPS-Slow-Motion sickert durch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOPRO

Wir hatten bereits Anfang des Jahres darüber berichtet, dass GoPro eine neue Actionkamera plant. Zwischenzeitlich gab es dann auch bereits Leaks zur kommenden GoPro Hero 6 Black. Offiziell angekündigt wurde das Gerät immer noch nicht, wurde aber zwischenzeitlich schon in Kanada bei Händlern... [mehr]