1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Wirtschaft
  8. >
  9. TH Deggendorf: Neuer Studiengang lehrt das Rechenzentrums-Management

TH Deggendorf: Neuer Studiengang lehrt das Rechenzentrums-Management

Veröffentlicht am: von

glasfaserkabel

Dass ein Studium kein Selbstläufer ist und Studenten für ihren Abschluss hart arbeiten müssen, sollte insbesondere unter den angehenden Informatikern bekannt sein. Allerdings ist der Umfang des Studiengangs Informatik sehr weit gefächert. Eine Spezialisierung findet erst im späteren Verlauf des Studiums statt. Mit neuen Studiengängen versucht man die Studierenden nun zielgerichteter auf das Berufsleben vorzubereiten. Die Technische Hochschule Deggendorf bietet aus diesem Grund den Bachelor of Science im Fach Data Center Management - Smart Infrastructure an. 

Hier gibt es zwar auch die Grundlagen der Informatik zu hören, jedoch finden sich Kurse, die speziell auf den Studiengang zugeschnitten wurden. Besagte Angebote umfassen unter anderem Projekt- beziehungsweise Risikomanagement sowie Gebäudetechnik und Energieeffizienz. Das Studium ist sieben Semester lang und los geht es im Wintersemester. Die Studiengebühren betragen laut Webseite 62 Euro pro Semester. Bei den Zulassungsvoraussetzungen wird neben einer Hochschulzugangsberechtigung und Sprachkenntnissen in Deutsch nichts weiter verlangt. Weiterführende Studiengänge sind laut Steckbrief des Data-Center Managements ein Master in angewandter Informatik / Infotronik.

Technischen Hochschule Deggendorf

Ob sich der neue Studiengang an der Technischen Hochschule Deggendorf tatsächlich in der Praxis bewähren wird, bleibt zunächst abzuwarten. Entscheidend ist zudem das Interesse von Abiturienten am neuen Bachelor-Abschluss. Dass die Verantwortlichen hier tatsächlich dem Fachkräftemangel in der IT entgegenwirken können wird sich noch zeigen. Zunächst wirkt “Data Center Management - Smart Infrastructure” recht speziell. Nicht jedes Unternehmen benötigt einen solch qualifizierten Manager für das eigene Rechenzentrum, sofern überhaupt ein entsprechendes Zentrum betrieben wird.  

Weitere Informationen zum Studiengang und der Bewerbung finden sich hier.