1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Wirtschaft
  8. >
  9. Auch 2021: PC-Verkäufe stark angestiegen

Auch 2021: PC-Verkäufe stark angestiegen

Veröffentlicht am: von

computerMit der Corona-Pandemie stiegen nicht nur Inzidenzen oder der R-Wert. Auch die PC-Verkäufe schnellten in ungeahnte Höhen. Nachdem der Markt kontinuierlich am Schwächeln war und der Desktop-PC schon als abgeschrieben galt, ging es auch im Jahr 2021 stetig bergauf bei den Verkaufszahlen. Laut Aussagen von diversen Marktforschern handelt es sich bei den aktuellen Absatzzahlen um die höchsten seit zehn Jahren. IDC und Canalys reden von einem Zuwachs von rund 15 %. Gartner ist bei knapp 10 %. Bei den verkauften PCs liegen die Berechnungen zwischen 340 und 349 Millionen Exemplaren.

Als Spitzenreiter handeln alle drei Unternehmen den Hersteller Lenovo. Der Erfolg des chinesischen Konzerns soll sogar so groß sein, dass jedes vierte verkaufte Device aus dem Hause Lenovo stammt. Auf Platz zwei findet sich HP ein, dicht gefolgt von Dell. Aber auch Apple kann von der starken Nachfrage profitieren und freut sich über 8 % Marktanteil und Platz vier.

Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn
Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn

Des Weiteren ist davon auszugehen, dass die Verkäufe im Jahr 2022 nicht rückläufig sind. Aufgrund der Halbleiter-Krise und der damit verbundenen langen Lieferzeiten sollten sich die Hersteller vor Aufträgen kaum retten können. Mittlerweile trifft ein Großteil der Kunden nicht mehr anhand des Herstellers eine Kaufentscheidung, stattdessen stellt die Verfügbarkeit momentan den wichtigsten Faktor beim PC-Kauf dar. Somit dürften die Hersteller mit Hochdruck daran arbeiten, so viele Geräte wie möglich zu produzieren. 

Insbesondere Business-Devices sind aufgrund der langen Lieferzeiten äußerst gefragt. Wer hier die Nachfrage als erstes bedienen kann, ist in der Lage sich ein großes Stück vom Kuchen zu sichern. Ob Lenovo auch 2022 die Oberhand behalten wird, bleibt jedoch zunächst abzuwarten. Auch wenn die Chinesen behaupten, dass man sich im Vergleich zur Konkurrenz mit zahlreichen Chips eindecken konnte, wird die Halbleiter-Krise an Lenovo nicht spurlos vorübergehen. 

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Kurios und besorgniserregend: American-Megatrands-Sticker in High-End-Switches

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMERICAN-MEGATRANDS

    In den USA ist man seit einigen Jahren und vor allem nach den Veröffentlichungen von Edward Snowden sehr bedacht darauf, eine sichere Lieferkette innerhalb seiner IT-Infrastruktur gewährleisten zu können. Dass die eigenen Geheimdienste allerdings ein großer Bestandteil dessen sind, dass... [mehr]

  • Checkout with Crypto: PayPal schaltet Bezahlfunktion für Kryptowährungen frei

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PAYPAL

    Im Oktober gab PayPal bekannt, künftig auch Bezahlungen über verschiedene Kryptowährungen ermöglichen zu wollen. Die Plattform sollte ab ab 2021 zur Handelsplattform für Bitcoin und Co. werden. Nachdem US-Kunden bereits seit Ende des letzten Jahres verschiedene Kryptowährungen direkt über... [mehr]

  • Ethereum: Gesamthashrate mit starkem Rückgang

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

    Insbesondere der Kryptowährung Ethereum und dessen Minern wurde in der Vergangenheit immer wieder nachgesagt, verantwortlich für die schlechte Verfügbarkeit von Grafikkarten zu sein. Schaut man sich aktuell bei eBay-Kleinanzeigen um, tauchen dort immer mehr Anzeigen mit Mining-Rigs auf. Zudem... [mehr]

  • Sennheiser trennt sich von seiner Kopfhörer-Sparte

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SENNHEISER

    Der deutsche Hersteller Sennheiser hat jetzt bekanntgegeben, sich von der eigenen Kopfhörer- sowie Soundbar-Sparte für Endverbraucher zu trennen. In Zukunft wird besagter Bereich von dem schweizerischen Unternehmen Sonova übernommen. Dies lässt sich der Produzent von Hörgeräten insgesamt 200... [mehr]

  • Super Mario als Fruchtgummi: Nintendo und Haribo schließen Kooperation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HARIBO

    Nachdem Nintendo am Dienstagabend während der E3 2021 seine kommenden Spiele-Highlights für die nächsten Monate präsentierte und unter anderem neue Spielsszenen zum nächsten Zelda-Abenteuer zeigte, oder einen neuen Ableger der klassischen Mario-Party-Reihe ankündigte, war man nun für... [mehr]

  • Neuer Krypto-Hack: Liquid-Exchange wurde um über 90 Millionen US-Dollar beraubt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BITCOIN

    In jüngster Vergangenheit sorgte ein Hackerangriff auf das US-amerikanische Unternehmen Poly Network für Aufsehen. Dem Angreifer ist es dabei gelungen, 600 Millionen US-Dollar an Kryptowährungen zu erbeuten. Allerdings scheint es sich bei dem Dieb um einen sogenannten White-Hat-Hacker zu... [mehr]