NEWS

Reddit veröffentlicht Nutzerzahlen

Über 52 Millionen aktive User pro Tag

Portrait des Authors

Von

Über 52 Millionen aktive User pro Tag
3

Werbung

Jen Wong, Chief Operating Officer bei Reddit, sprach in einem Interview mit dem Wall Street Journal über die Zukunft der Plattform und enthüllte dabei unter anderem auch Zahlen über die Nutzung des sozialen Netzwerks und dessen Einnahmen, die mit Werbung generiert werden. So sollen im Oktober täglich 52 Millionen Nutzer auf Reddit aktiv gewesen sein. Dies entspräche einem Plus von 44 % im Vergleich zum Vorjahr. Es ist das erste Mal, dass die Plattform offizielle Zahlen zur Menge der eigenen User herausgibt. Unter anderem will man sich dadurch attraktiver für Werbetreibende präsentieren.

Auch wenn 52 Millionen Nutzer im Vergleich zu Branchengiganten, wie Facebook (1,82 Milliarden Nutzer) oder Twitter (187 Millionen Nutzer) nicht nach besonders viel aussehen, so kann die Plattform für sich eindeutig das stärkste Wachstum im Segment verbuchen.

So sollen die Werbeeinnahmen 2019 bei etwa mehr als 100 Millionen US-Dollar gelegen haben, ein Wert der sich nach Aussagen von Wong dieses Jahr um 70 % erhöhen soll – und das trotz eines Einbruches im zweiten Quartal aufgrund der Corona-Krise. Dazu beigetragen haben dürfte unter anderem der strengere Umgang der Plattform mit Hasskommentaren und anderem nicht werbefreundlichen Content. Lange Zeit pflegte Reddit einen eher laschen Umgang mit der Kontrolle von Inhalten, was die Plattform oft von vergleichbaren Angeboten abhob. Aufgrund der neuen Maßnahmen sind bereits etwa 7.000 Subreddits gesperrt worden, weitere werden vermutlich folgen. 

Darüber hinaus ist es Werbetreibenden inzwischen möglich anzugeben, bei welchen Themen man kein Anzeigen der eigenen Werbungen wünscht. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Plattform durch den neuen Kurs verändern wird.

Quellen und weitere Links

Werbung

KOMMENTARE (3)