> > > > Überweisung in nur 15 Sekunden am Ziel: SEPA Instant Credit Transfer geht an den Start

Überweisung in nur 15 Sekunden am Ziel: SEPA Instant Credit Transfer geht an den Start

Veröffentlicht am: von

european payments councilWer Online-Zahlungen ohne Verzögerungen ausführen möchte, musste bisher auf andere Methoden als die klassische Überweisung ausweichen – beispielsweise PayPal-Zahlungen. Das hat sich aber gestern geändert, denn in der EU wurden am 21. November die sogenannten SEPA Instant Credit Transfers (SCT Inst) eingeführt. Sie sollen Überweisungen in maximal 15 bzw. im Regelfall sogar weniger als zehn Sekunden ans Ziel bringen. Auch in Deutschland steht die Funktion laut dem European Payment Council (EPC) zur Verfügung. Maximal 15.000 Euro pro Tag sollen auf diese Weise blitzschnell transferierbar sein. 

Das funktioniert freilich nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch in die anderen 33 zur Single Euro Payments Area (SEPA) zählenden Länder. Aktuell gibt es aber noch einen Haken, denn die Banken müssen sich erst auf das Verfahren einstellen und ihre Software aktualisieren. Viele Banken, wie etwa auch die Sparkassen-Finzanzgruppe, wollen daher erst Mitte 2018 die Umstellung vornehmen.

Allerdings hat die Hypovereinsbank etwa bereits den Schalter zum Teil umgelegt: Empfangbar sind die SEPA Instant Credit Transfers bei dieser Bank in Deutschland bereits. Ab dem 27. November soll auch die Beauftragung für Kunden in Deutschland möglich sein. Damit die Zahlung aber wiederum beim Empfänger auch in dem genannten Zeitrahmen von maximal 15 Sekunden eintrudelt, muss auch dessen Bank die SCT Inst unterstützen. 

Geschäftskunden haben hier etwas mehr Optionen als Privatkunden, da sie auch über 600 Payment Service Provider (PSPs) in acht verschiedenen Ländern das neue Verfahren nutzen können. Die PSPs haben dabei nichts mit Sonys gescheitertem Handheld zu tun, sondern sind Dienstleister, welche eben für Geschäftskunden die Integration des neuen Zahlungsverfahrens übernehmen.

Social Links

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar15003_1.gif
Registriert seit: 06.11.2004
Hannover
Flottillenadmiral
Beiträge: 5056
Dann wären wir endlich nicht mehr nur auf die US Konzerne angewiesen. Das hat viel zu lange gedauert!
#7
customavatars/avatar24005_1.gif
Registriert seit: 17.06.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1149
In Finnland ist das System schon seit Ewigkeiten so, daß Überweisungen sofort auf dem anderen Konto sind. Innerhalb Finnlands natürlich bisher nur.
#8
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 11848
Zitat VorauseilenderGehorsam;25968478
Genial, können die Leute ihre Konsumkredite noch schneller an den Mann bringen.

Nicht ganz sicher wie du das meinst...
"credits" im Englischen, wie auf dem Bild da, ist nicht gleichbedeutend mit "Kredit" im Deutschen!

Auf alle Fälle klasse, ja!
Das verstört nebenbei auch endlich eine der bekannteren Betrugsmaschen auf Kleinanzeigen und Co.
#9
Registriert seit: 16.02.2017
Dort wo ich mich wohl fühle!
Leutnant zur See
Beiträge: 1104
Das Bild hab ich mir gar nicht angesehen, war einfach nur sarkastisch gemeint

Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk
#10
customavatars/avatar117451_1.gif
Registriert seit: 31.07.2009
Bonn
Obergefreiter
Beiträge: 93
Zitat VorauseilenderGehorsam;25968616
Jede sepa Überweisung ist in einem Werktag abgehandelt, unabhängig von der Bank

Weil inzwischen auch die letzte Sparkasse gemerkt hat, dass das Zwischenparken von Geld keine Zinsen mehr abwirft. Gab lange Zeit einige Banken, die sich nicht dran gehalten haben.
#11
Registriert seit: 16.02.2017
Dort wo ich mich wohl fühle!
Leutnant zur See
Beiträge: 1104
Ich kann nur davon sprechen

Dauer einer SEPA-Ãœberweisung | Arbeiterkammer
#12
Registriert seit: 14.01.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 130
Sehr gut!

Hoffentlich ist dies das Ende von Sofortüberweisung und Konsorten.
Diese Dienste sind nichts anderes als Phishing, wie kann man nur so blöd sein und Nutzer daran gewöhnen, ihr Banklogin auf einer anderen Seite als der ihrer Bank eingeben zu dürfen.
#13
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2650
Dann hat die Geldschieberei bald ein Ende bzw. wird sie stark verringert.
PayPal und Sofortüberweisung wird doch meistens nur genommen, damit die Ware schnell kommt.
Dabei macht der Empfänger aber Verluste und PayPal ja nach Betrag umso mehr Gewinn. Was dann pro Transaktion wohl kaum im Verhältnis steht - ist es doch immer der gleiche Prozess ob 2€ oder 200€.

Gilt das nun ab sofort und bieten das die shops an oder wird das auch erst alles erst eingepflegt werden müssen?
#14
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 11848
Zitat REDFROG;25971587
PayPal und Sofortüberweisung wird doch meistens nur genommen, damit die Ware schnell kommt.

Stimmt schon, allerdings spielt auch der Bezahlaufwand eine Rolle.
Meinen Tangenerator und die Bankkarte werde ich garantiert auch jetzt nicht für jede Bestellung rauskramen... Einfach zu umständlich im Vergleich zu PP.
#15
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2650
Also für meine Bank benötige ich weder Karte noch eigenen Generator.
Die Tan kommt per SMS.
Lieber ein paar mehr Ziffern eingeben und auf eine SMS warten als weiterhin PayPal das Geld in den Rachen zu werfen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Lohnt das Mining für den Privatanwender noch?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bestimmte Grafikkartenmodelle sind schlecht verfügbar und einige Hersteller präsentieren sogar spezielle Mining-Modelle – bestes Anzeichen dafür, dass eine neue Mining-Welle anrollt. Ethereum basiert wie Bitcoins auf einer Blockchain-Technologie. Ethereum ist aber keine reine Kryptowährung,... [mehr]

Deutschen Bahn trainiert Mitarbeiter in der virtuellen Realität

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_BAHN

Nicht nur das autonome Fahren auf der Straße spielt auf der GPU Technology Conference in München eine Rolle, auch die Deutsche Bahn hielt einen Vortrag, der sich mit dem Training von Mitarbeitern in einer virtuellen Umgebung befasste. Autonome Züge spielten jedenfalls keine Rolle, auch wenn in... [mehr]

Bitcoin droht der Hard Fork – Ethereum weiter auf niedrigem Kurs

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bereits in der vergangenen Woche deuteten sich einige Änderungen bei den Kryptowährungen an. Nach einem wochenlangen Hoch brach der Kurs des Ether auf weit unter 200 US-Dollar ein. Die Gründe dafür sind nicht immer ersichtlich. Oftmals gibt es auch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen... [mehr]

AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD

AMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD in seinen... [mehr]

Apple Pay weiterhin nicht in Deutschland vorgesehen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_PAY

Apple Pay ist das drahtlose Bezahlsystem des iPhone-, iPad- und Mac-Herstellers, welches am 20. Oktober 2014 startet, bisher aber noch immer nicht den Weg nach Deutschland gefunden hat. Inzwischen hat Apple für viele Nachbarländer Apple Pay bereits eingeführt, Deutschland aber ist nach wie vor... [mehr]

Ermittler nehmen großes, illegales Usenet-Portal vom Netz

Logo von RECHTSSTREIT

Wie die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) in Zusammenarbeit mit mehreren Ermittlungsstellen per Pressemitteilung bekannt gab, hat es am Mittwoch und Donnerstag eine bundesweite Groß-Razzia gegen das Portal „usnetrevoloution.info“ gegeben – wegen des Verdachts... [mehr]