> > > > Amazon verkauft ab sofort generalüberholte Elektronikprodukte

Amazon verkauft ab sofort generalüberholte Elektronikprodukte

Veröffentlicht am: von

amazon generalueberholtÜber die Warhouse Deals konnte man auf Amazon schon länger günstige Produkte mit leichten optischen Mängeln, mangelhafter Verpackung oder fehlendem Zubehör zu teils günstigeren Preisen erwerben. Nun geht der Online-Händler einen Schritt weiter und verkauft ab sofort auch „zertifizierte, generalüberholte Produkte“. Dabei handelt es sich um „hochwertige, erneuerte Elektronikartikel“, die zu Preisen deutlich unterhalb des eigentlichen Neupreises angeboten werden. Die Produktpalette umfasst unter anderem Notebooks, Smartphones und Tablets, aber auch Spiele und Spielekonsolen. Mit dabei sind natürlich auch die hauseigenen Amazon-Produkte wie die Kindle-Tablets oder der Fire TV Stick.

Zum Start der neuen Rubrik bietet Amazon beispielsweise das Apple iPhone 6s mit 64 GB zu einem Preis ab 589 Euro an, was etwa einer Preisersparnis von rund 12 % entsprechen soll. Ebenfalls angeboten werden das Samsung Galaxy S5 zu einem Preis von 265 Euro, das HP 2570P-Notebook für 249 Euro und das Kindle Voyage zum Preis von 149,90 Euro. Bis zu 22 % sollen sich hier laut Amazon gegenüber dem Neupreis sparen lassen.

Laut Amazon sollen die generalüberholten Produkte ausschließlich über Amazon selbst oder ausgewählte Marketplace-Händler angeboten werden. Letztere sollen gemäß des Online-Händlers gewisse Anforderungen erfüllen, um entsprechende Produkte auf Amazon verkaufen zu dürfen. Im Gegensatz zu den Warhouse-Angeboten werden die generalüberholten Produkte mit allen relevanten Zubehörartikeln versendet und kommen mit einer separaten 1-Jahres-Garantie daher. Alle Produkte sollen keinerlei sichtbare Schäden aus einer Entfernung von etwa 30 cm aufweisen und technisch im einwandfreien Zustand sein. Insgesamt soll der Zustand laut Amazon neuwertig sein.

Eine Übersicht aller aktuell verfügbaren, generalüberholten Artikel gibt es unter www.amazon.de/generalueberholt – entsprechende Produkte werden mit dem neuen „zertifiziert und generalüberholt auf Amazon“-Logo entsprechend gekennzeichnet.

Ähnlich gehen auch andere Hersteller und Shops vor – beispielsweise Apple in seinem Refurbished-Store, über den unter anderem generalüberholte Rückläufer angeboten werden.