> > > > Samsung kann dank Galaxy S7 Gewinn steigern

Samsung kann dank Galaxy S7 Gewinn steigern

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsung 2013Samsung hatte in den vergangenen Jahren immer wieder mit schlechten Zahlen zu kämpfen, doch die vorläufigen Zahlen für das erste Quartal sehen deutlich positiver als zuletzt aus. Demnach habe das Unternehmen den operativen Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10,4 Prozent steigern können. Somit lag der Gewinn im ersten Quartal bei rund 5 Milliarden Euro.

Auch beim Umsatz wurde ein Plus erzielt, dieser kletterte auf umgerechnet 37,2 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahresquartal erwirtschaftete Samsung damit eine Umsatzsteigerung von 4 Prozent.

Der Hauptgrund der positiven Zahlen sei laut den Analysten das Galaxy S7. Das Smartphone habe sich in den letzten Wochen sehr gut verkauft und bescherte Samsung den Gewinnsprung. Laut aktuellen Schätzungen, wurde das Galaxy S7 und S7 edge seit der Vorstellung im März bereits über 10 Millionen Mal verkauft. Diese positiven Verkaufszahlen spiegeln sich natürlich auch im Umsatz und Gewinn des südkoreanischen Unternehmens wieder. 

Die endgültigen Geschäftszahlen für das erste Quartal von Samsung werden gegen Ende April erwartet.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3559
Bei dem Preis muss der Gewinn Ja steiven.
Wobei die RMA Räte auch recht hoch Zu seinen scheint.
Spricht Für eine erneute Erhöhung beim S8.
#2
customavatars/avatar137294_1.gif
Registriert seit: 15.07.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 212
Ich kann das verstehen. Nach HTC, Huawei bin ich mit meinem Samsung Galaxy S5 seit 2 Jahren zufrieden mit einem Smartphone. Für mich käme in Zukunft wohl auch nur ein Galaxy S(x) in Frage. Vom Preis her sind die Konkurrenten mit vergleichbarer Leistung ähnlich aufgestellt.
Und Apple möchte ich eh nicht ausprobieren. Da habe ich genug im Bekanntenkreis, die darüber schimpfen.
#3
Registriert seit: 30.01.2004
Hildesheim
Gefreiter
Beiträge: 41
@Snake7 Was für eine RMA meinst du denn? Also ich bin im Kundenservice tätig und arbeite bei einer Elektronik-Fachmarktkette. Wir haben von den gesamten Verkäufen ein defektes gehabt. Ich kann dir leider nicht genau sagen wie viel wir insgesamt verkauft haben....aber die Dinger laufen!

Ich habe täglich in der Regel von 10 Reklamationsfällen mindestens 40 - 70% Eigenverschulden. Stoß,Fall, Wasser und Druckschäden. Bei Samsung ist die Garantieabwicklung immer fix. Den besten Spruch den ich mir täglich anhören darf. "Ein Smartphone für 600€ darf auch mal runterfallen...! Meine Antwort "Ich habe ein Mercedes und fahre gegen die Wand...das muss ein Mercedes abkönnen" Kunde: " Nee, das ist etwas anderes" Ich : "Aha" !! Das schlimmste ist immer, im Netz ist alles schlecht und nur noch Serienfehler...bla bla...aber die zig Kunden, die mit Ihren Produkten einfach zufrieden sind äußern sich selten... ! Tja es lebe das WWW :)


PS: Das S7 kostet in der Produktion mehr als das iPhone! Und bei den Verkaufspreisen von der angebissenen Frucht wird einem schlecht!
#4
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2243
Klar laufen die Dinger im Saturn/Media Markt. Ihr empfehlt ja auch nix anderes. Meine Mutter ist auf eigene Faust unterwegs gewesen um sich ihr ERSTES Smartphone zu holen. Kam dann mit einem 128 GB S6 zurück (als es noch kein S7 gab). Kann das Ding kaum bedienen. Tolle Beratung, echt super! Nur schade, dass es keine 256 GB Version gab, da wäre die Provision für den Verkäufer bestimmt noch höher gewesen...
#5
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 10535
Zitat Kommando;24479755
Klar laufen die Dinger im Saturn/Media Markt. Ihr empfehlt ja auch nix anderes. Meine Mutter ist auf eigene Faust unterwegs gewesen um sich ihr ERSTES Smartphone zu holen. Kam dann mit einem 128 GB S6 zurück (als es noch kein S7 gab). Kann das Ding kaum bedienen. Tolle Beratung, echt super! Nur schade, dass es keine 256 GB Version gab, da wäre die Provision für den Verkäufer bestimmt noch höher gewesen...
Könnte sie ein günstigeres Phone oder die 32gb Variante etwa besser bedienen?
Denke nicht das man das einfacher lernen ķönnte.
Das kann man dem Verkäufer also doch nicht wirklich vorwerfen... Ganz davon abgesehen dass ich mich beleidigt fühlen würde , wenn man mir wegen dem Alter o.Ä das technisch weniger weit entwickelte Produkt anbieten würde o.O
#6
Registriert seit: 15.05.2013
Ruhrpott
Korvettenkapitän
Beiträge: 2276
Zitat Kommando;24479755
Klar laufen die Dinger im Saturn/Media Markt. Ihr empfehlt ja auch nix anderes. Meine Mutter ist auf eigene Faust unterwegs gewesen um sich ihr ERSTES Smartphone zu holen. Kam dann mit einem 128 GB S6 zurück (als es noch kein S7 gab). Kann das Ding kaum bedienen. Tolle Beratung, echt super! Nur schade, dass es keine 256 GB Version gab, da wäre die Provision für den Verkäufer bestimmt noch höher gewesen...


Die große Frage ist an der Stelle, was deine Mutter für ein Telefon haben wollte. In der Regel fragt ein jeder Verkäufer zumindest wieviel jemand ausgeben möchte.
Wenn dann jemand mit wenig Verständniss der Materie bei jeder Folgefrage mit "Ja das könnte ich brauchen" antwortet, landet man eben schnell beim aktuellen Flagschiff. Gerade Menschen, die nicht im Thema sind wollen oft immer das Beste und Größte, denn man gibt sich ja mit nichts schlechtem ab.
Hier einfach mal alle Verkäufer im Einzelhandel über einen Kamm schlecht machen ist nicht wirklich passend und unangebracht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Computex: AMD mit Live-Pressekonferenz zu neuen A-Series-APUs und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD gibt per Investor-Mitteilung bekannt, dass man von der Computex in diesem Jahr eine Live-Pressekonferenz übertragen wird. Diese findet am 1. Juni um 10:00 Uhr morgens CST, also 18:00 Uhr unserer Zeit statt. Die Themen der Pressekonferenz werden natürlich nicht konkret genannt, allerdings... [mehr]

Amazon Prime Now: Lieferung in Berlin innerhalb einer Stunde

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon lässt in Berlin Prime Now an den Start gehen: Besteller können dort ihre Lieferungen nun bereits innerhalb einer Stunde erhalten. Alternativ lässt sich ein Lieferungsfenster innerhalb der Uhrzeiten von 8 Uhr morgens bis 12 Uhr abends einrichten. Der Zeitrahmen sollte dann zwei Stunden... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]