> > > > Apple goes VR: Stellt führenden Wissenschaftler Doug Bowman ein

Apple goes VR: Stellt führenden Wissenschaftler Doug Bowman ein

Veröffentlicht am: von

apple logoApple hat diese Woche Analysten und Presse überrascht: Der Hersteller aus Cupertino hat mit Doug Bowman einen der führenden Wissenschaftler aus dem Bereich der Virtual Reality angeheuert. Bowan hatte bisher an der US-Hochschule Virgina Tech geforscht und unterrichtet. Die Einstellung seitens Apple deutet nochmals mehr als direkt darauf hin, dass man auch bei Tim Cook und seinen Mannen Interesse an VR hegt. Bisher hatte Apple sich zu diesem Thema ausgeschwiegen. Woran Bowman nun jedoch bei Apple arbeiten soll, ist offen. So hatte der Wissenschaftler nicht nur an Virtual Reality, sondern auch an Augmented Reality geforscht.

samsung gear vr

In der Vergangenheit hatte sich Apple beispielsweise Patente auf VR-Brillen mit Smartphones als Bildschirmen gesichert – vergleichbar zur Samsung Gear VR (siehe Bild). Auch auf eine eigenständigere Brille beantragte Apple bereits im Dezember 2013 ein Patent. Dazu kommt, dass Apple einige, kleinere VR-Unternehmen geschluckt hatte – etwa das Münchner Augmented-Reality-Startup Metaio. Doch trotz all dieser Informationen geizt Apple bisher mit Ankündigungen. Offiziell sind seitens des Unternehmens deswegen immer noch keinerlei konkrete VR-Pläne bekannt.

Man darf gespannt sein, wie es nun im Bezug auf Apple, Virtual- und Augmented Reality weitergeht. 2015 hatte Apple auch nach Ingenieuren für VR-Techniken gesucht. Es ist jedoch nicht gesagt, dass Apple nun flugs an einem VR- oder Augmented-Reality-Headset tüftelt. Aufgrund seiner bisherigen Arbeiten könnte Bowman auch in anderen Bereichen mitarbeiten – beispielsweise wenn es um Gesten- und Bewegungssteuerungen im Allgemeinen geht. In diesem Bezug ist Apple eher für seine Geheimniskrämerei bekannt und dürfte daher auch um Doug Bowmans Einstellung kein Tamtam machen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar38110_1.gif
Registriert seit: 05.04.2006
Düsseldorf
Bootsmann
Beiträge: 679
Augmented Reality ist meiner Meinung nach ein noch spannenderes Thema als VR.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Lohnt das Mining für den Privatanwender noch?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bestimmte Grafikkartenmodelle sind schlecht verfügbar und einige Hersteller präsentieren sogar spezielle Mining-Modelle – bestes Anzeichen dafür, dass eine neue Mining-Welle anrollt. Ethereum basiert wie Bitcoins auf einer Blockchain-Technologie. Ethereum ist aber keine reine Kryptowährung,... [mehr]

Deutschen Bahn trainiert Mitarbeiter in der virtuellen Realität

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_BAHN

Nicht nur das autonome Fahren auf der Straße spielt auf der GPU Technology Conference in München eine Rolle, auch die Deutsche Bahn hielt einen Vortrag, der sich mit dem Training von Mitarbeitern in einer virtuellen Umgebung befasste. Autonome Züge spielten jedenfalls keine Rolle, auch wenn in... [mehr]

Bitcoin droht der Hard Fork – Ethereum weiter auf niedrigem Kurs

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bereits in der vergangenen Woche deuteten sich einige Änderungen bei den Kryptowährungen an. Nach einem wochenlangen Hoch brach der Kurs des Ether auf weit unter 200 US-Dollar ein. Die Gründe dafür sind nicht immer ersichtlich. Oftmals gibt es auch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen... [mehr]

AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD

AMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD in seinen... [mehr]

Apple Pay weiterhin nicht in Deutschland vorgesehen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_PAY

Apple Pay ist das drahtlose Bezahlsystem des iPhone-, iPad- und Mac-Herstellers, welches am 20. Oktober 2014 startet, bisher aber noch immer nicht den Weg nach Deutschland gefunden hat. Inzwischen hat Apple für viele Nachbarländer Apple Pay bereits eingeführt, Deutschland aber ist nach wie vor... [mehr]

Epyc und Vega: AMD packt ein PFLOP pro Sekunde in ein Serverrack

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-PROJECT47

AMD hat mit den Eypc-Serverprozessoren und Radeon-Instinct-GPU-Beschleunigern zwei sicherlich potente Hardwarekomponenten vorgestellt, die teilweise auch schon im Handel verfügbar sind oder in den kommenden Wochen und Monaten auf den Markt kommen werden. Mit den Epyc-Prozessoren greift AMD den... [mehr]