> > > > Amazon eröffnet ersten Buchladen in Seattle

Amazon eröffnet ersten Buchladen in Seattle

Veröffentlicht am: von

amazonNachdem Amazon in den letzten Jahren den klassischen Buchhandlungen das Fürchten lehrte und ihnen gehörig mit seinem Online-Versand aber auch der digitalen Kindle-Leihbücherei Konkurrenz machte, eröffnete man heute in Seattle seinen ersten Buchladen in der Offline-Welt. Seit dem heutigen Dienstag können dort in einem Ladengeschäft hauptsächlich Amazon-Bestseller in gedruckter Form gekauft werden.

Der Laden in der Heimatstadt von Amazon soll sieben Tage in der Woche geöffnet und bereits jetzt mehrere „tausende“ Titel vorrätig haben. Natürlich aber können dort auch Bestellungen für alle weiteren Bücher aus dem Amazon-Sortiment abgegeben und später abgeholt werden. Neben den üblichen Bücherregalen zum Stöbern und Schmökern werden auch ausgewählte Bücher prominent platziert. Hier zeigt Amazon neben dem Preis auch die Anzahl- und Sterne der Kundenbewertungen aus seinem Onlineshop an. Auch wenn die Rezensionen natürlich nicht vollständig angezeigt und durchgelesen werden können, werden besonders wichtige Zitate daraus abgedruckt.

Die üblichen Leseecken eines traditionellen Buchladens dürfen im Amazon-Laden natürlich ebenfalls nicht fehlen. Verkauft werden sollen aber auch die eigenen Fire-Tablets und Kindle-Modelle. Die Preise des Offline-Ladens in Seattles University Village sollen denen des Onlineshops entsprechen – hier wolle man keine Unterschiede machen.

amazon books seattle k

Gerüchte um mögliche Amazon-Ladengeschäfte gab es schon häufiger. Bislang ging man jedoch davon aus, dass Amazon diese Flächen zur Präsentation der eigenen Hardware, aber auch als Abhol- und Servicestation für Bestellungen nutzen würde. Ob es noch weitere Ladeneröffnungen geben wird, bleibt abzuwarten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]

Amazon erhält Übertragungsrechte für Fußball-Bundesliga

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DFL

Die Lücke zwischen Fußball-Bundesliga und Start der Europameisterschaft hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) für die Versteigerung der Übertragungsrechte der Saisons 2017/18 bis 2020/21 genutzt. Insgesamt wurden 17 Pakete unter den Meistbietenden verteilt, zumindest in einem Punkt gab es eine... [mehr]

Amazon Prime Day: Interessante Technik-Deals im Überblick (Anzeige)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Wie angekündigt hat der Online-Versandhändler Amazon um Mitternacht den zweiten deutschen Prime Day gestartet. Seitdem hagelt es bei Amazon ein Angebot nach dem anderen. Seit Mitternacht gibt es alle fünf Minuten neue Deals, seit 6:00 Uhr kommen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzu.... [mehr]