> > > > Zweiter Trailer zu Star Wars: The Force Awakens versüßt das Warten

Zweiter Trailer zu Star Wars: The Force Awakens versüßt das Warten

Veröffentlicht am: von

Die meisten Star-Wars-Fans dürften auf den 17. Dezember hin fiebern, denn dann wird Star Wars: The Force Awakens oder Star Wars: Das Erwachen der Macht, so der deutsche Titel, in die Kinos kommen. Doch es könnten noch lange zwei Monate bis dahin werden, die nun marketing-wirksam mit einem zweiten Trailer gefüllt werden. Wer sich aber nicht nur auf die bisherigen Trailer verlassen möchte, der kann ab dem 19. November auch in die virtuelle Welt des Star-Wars-Universums eintauchen und in Star Wars: Battlefront einige Schlachten zwischen dem Imperium und den Rebellen schlagen.

2:35 Minuten lang ist der neue Trailer und offenbart weitere Geheimnisse um die Geschichte der Fortsetzung mit den Stars aus der ursprünglichen Trilogie: Harrison Ford als Han Solo, Carrie Fisher als Leia Organa und Mark Hamill als Luke Skywalker - auch wenn dieser wieder nicht zu sehen ist. Bisher ist noch nicht viel über die Geschichte in Star Wars: The Force Awaken bekannt, doch wie der Titel bereits verrät, erwacht die Macht in Form der guten und dunklen Seite wieder. Das Geschehen nach Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter scheint weiten Teilen der Galaxie entgangen zu sein bzw. betraf weite Teile nicht und so ist dieses Geschehen auch den neuen Protagonisten Rey und Finn, gespielt von Daisy Ridley und John Boyega, weitestgehend unbekannt. Im Trailer bestätigt Han Solo die Geschichten aber als "all true" - sie entsprechen also der Wahrheit.

Offizielles Filmposter zu Star Wars: The Force Awakens
Offizielles Filmposter zu Star Wars: The Force Awakens

Natürlich ebenfalls wieder zu sehen ist Kylo Ren, gespielt von Adam Driver, als böser Gegenspieler und vermutlich Anführer des neuen Imperiums. Einmal mehr schwingt er auch sein rotes Lichtschwert mit der vieldiskutierten Parierstange. Bereits auf dem offiziellen Filmposter enthüllt wird ein neuer Todesstern, der als Siluette auch im Trailer hinter Kylo Ren zu sehen ist.

Aber wir wollen nicht allzu viel vorweg nehmen. Alle Fans können die 2:35 Minuten des Trailers jetzt erst einmal genießen und bis zum 17. Dezember wird uns Disney als Inhaber der Rechte an Star Wars sicherlich noch mit weiteren Szenen beglücken. Regie hat im übrigen J. J. Abrams, der zuletzt mit den Transformers- und neuen Star-Trek-Filmen auf sich aufmerksam machte. Dabei ist Star Wars: The Force Awaken nur ein erster Teil einer weiteren Trilogie. Die beiden Fortsetzungen sollen 2017 und 2019 erscheinen und von Rian Johnson bzw. Colin Trevorrow inszeniert werden.

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Zweiter Trailer zu Star Wars: The Force Awakens versüßt das Warten

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Nach Share-Online ist nun auch Openload vom Netz

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/OPENLOAD

    Verletzung von Urheberrechten sind kein Kavalierdelikt und das Verbreiten von geschütztem Material wird zum Teil mit hohen Strafen belegt. In den vergangenen Jahren haben vor allem Filehoster zur Verteilung von urheberrechtlich geschützten Inhalten beigetragen, doch mit Share-Online.biz konnte... [mehr]

  • Erste Verkaufspreise für AMDs nextGen-CPUs und -Mainboards aufgetaucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RYZEN

    Der dänische Online-Versandhändler Komplett.dk nennt knapp drei Wochen vor dem offiziellen Ryzen-3000-Release erste Preise zu AMDs nextGen-Prozessoren und zu X570-Mainboards. In der Vergangenheit wurde sehr viel über die preisliche Ausrichtung für die am 7. Juli 2019 erwarteten Zen-2-CPUs und... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht geheimnisvollen Teaser zur Computex

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    NVIDIA hat per Social Media auf Twitter und Facebook sowie auf YouTube einen 16-sekündigen Videoclip veröffentlicht, der mit "something super is coming ..." beschrieben ist. Weitere Details verrät das Unternehmen dazu bisher nicht. Das Video zeigt einen in Metall gefrästen... [mehr]

  • ASUS Software Updates mit Malware verseucht (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_LOGO

    Bereits mehrfach hat sich gezeigt, dass Software einiger Systemhersteller nicht wirklich mit Fokus auf eine möglichst hohe Software-Sicherheit entwickelt wird. So gab es bereits mehrfach große Sicherheitslücken in Software von ASUS und Gigabyte. Offenbar gab es bei ASUS aber auch noch andere... [mehr]

  • Saturn und Mediamarkt feiern "Black Weekend"

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Seit Freitagmorgen ist auch im Mediamarkt bzw. im Saturn das große "Black Weekend" gestartet. Sowohl in den Märkten vor Ort als auch im Onlineshop erwartet die Schnäppchenjäger noch bis Sonntag, den 1. Dezember eine Vielzahl von reduzierten Artikeln.  Im Mediamarkt lässt sich unter... [mehr]

  • CPU-Markt: Mindfactory-Verkaufszahlen sprechen eindeutige Sprache

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

    Der Reddit-User Ingebor hat sich die Verkaufszahlen des Einzelhändlers Mindfactory mal etwas genauer angeschaut und daraufhin die Verteilung der Desktop-Prozessoren der vergangenen Jahre analysiert. Aus den ermittelten Zahlen geht hervor, dass der US-amerikanische Chiphersteller Intel im Zeitraum... [mehr]