> > > > Samsung: 10-nm-Fertigung soll Ende 2016 starten

Samsung: 10-nm-Fertigung soll Ende 2016 starten

Veröffentlicht am: von

samsungDas südkoreanische Unternehmen Samsung plant nach Informationen von Fudzilla ab Ende 2016 die Produktion von Chips im 10-nm-Prozess zu starten. Aktuell fertigt der Chiphersteller seine Chips mit 14 nm, jedoch steht die nächst kleinere Strukturbreite bereits in den Startlöchern. Samsung hat bisher noch keine genauen Details zu der Produktion verraten, aber wahrscheinlich handelt es sich bei der Produktion um einen SoC. Genauer gesagt wird es vermutlich ein Exynos-SoC aus der eigenen Entwicklung sein. Der aktuelle Exynos 7420 im Samsung Galaxy S6 und S6 edge wird ebenfalls im eigenen Werk produziert, setzt jedoch noch auf den 14-nm-Prozess.

Neben Samsung plant auch Intel sowie TSMC den Start der 10-nm-Produktion für das Jahr 2016. Während Intel ebenfalls spätestens Ende 2016 mit der Produktion starten möchte, steht der Zeitplan bei TSMC noch nicht genau fest.

Spätestens im nächsten Jahr wird sich zeigen, welcher Chiphersteller die ersten 10-nm-Chips auf den Markt bringen wird. Die Nachfrage nach immer kleineren Strukturbreiten im Bereich der Prozessoren uns SoCs ist jedenfalls vorhanden. Schließlich wollen die Hersteller mit den feineren Fertigungsverfahren nicht nur den Energiebedarf senken, sondern auch die Leistung weiter nach oben schrauben.