> > > > Microsoft stellt eine Million US-Dollar Soforthilfe für Nepal bereit

Microsoft stellt eine Million US-Dollar Soforthilfe für Nepal bereit

Veröffentlicht am: von

Microsoft2012Vor einigen Tagen gab es ein verheerendes Erdbeben mit einer Stärke über 7 auf der Richterskala in der Himalaya-Region dem sehr viele Menschen zum Opfer gefallen sind. Auch sind zahlreiche Gebäude zerstört oder zumindest irreparabel beschädigt. Um dem Leid dort entgegen zu wirken, arbeiten viele Hilfsorganisationen sowie NGOs zusammen. Auch Unternehmen und andere Staaten leisten Hilfe. Darunter unter anderem das aus Redmond stammende Microsoft.

Das Unternehmen, welches eigentlich für Software- und Hardwarelösungen bekannt ist, spendete mit sofortiger Wirkung eine Million US-Dollar an die Hilfsorganisation NetHope. NetHope ist eine Vereinigung von verschiedenen Roten Kreuzen sowie anderen NGOs.

Auch wird Microsoft kostenlose Anrufe von und nach Nepal über den VoIP-Service Skype ermöglichen. So können beispielsweise Hilfsdienste ihre Arbeit koordinieren oder Überlebende mit Verwandten in Kontakt treten.