> > > > Microsoft bekommt Banklizenz im US-Bundesstaat Idaho zugesprochen

Microsoft bekommt Banklizenz im US-Bundesstaat Idaho zugesprochen

Veröffentlicht am: von

Microsoft2012Anscheinend möchte Microsoft einen ähnlichen Dienst in Konkurrenz zu Apple Pay entwickeln. Das bestätigt nun die Erteilung einer Bankenlizenz im US-Bundesstaat Idaho. Allerdings wird es nicht nur bei diesem Bundesstaat bleiben, da bereits in den restlichen Staaten Anträge gestellt worden sind. Auch ist Microsoft Mitglied in einer Vereinigung von Finanzdienstleisten gegen Finanzkriminalität (FinCEN), die direkt dem US-Finanzministerium unterstellt ist.

Microsoft Bank

Die Tochter des Redmonder Unternehmens, welches die Finanztransaktionen verwalten wird, firmiert unter dem Namen Microsoft Payments Inc. Die Bankenlizenz, namentlich NMLS, ist nötig, da Microsoft mit seinem Dienst viel weiter über das simple Rechnungstellen hinausgeht. Ähnliches wäre auch in der EU zu erwarten, falls Microsoft den Dienst auch über den Atlantik bringen möchte.

Allerdings scheint es hierzulande ebenfalls nicht sonderlich schwer zu sein, an eine Bankenlizenz zu kommen, den PayPal hat bereits seit einigen Jahren in der EU eine solche. Es könnte sein, dass Microsoft den Bezahldienst bereits in Windows 10 for Phones integriert. Allerdings ist in den bisherigen Preview-Builds noch nichts davon zu sehen. Eventuell wird die App namens Brieftasche dahingehend ausgebaut.

Social Links

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Oberbootsmann
Beiträge: 785
Zitat iToms;23336013
Anscheinend möchte Microsoft einen ähnlichen Dienst in Konkurrenz zu Apple Pay entwickeln.


Nein, möchten sie nicht, denn dann bräuchten sie keine Banklizenz.
Apple transportiert Transaktionsdaten, kein Geld.
Wenn, dann möchte MS einen Dienst wie PayPal errichten.

Zitat iToms;23336013
Allerdings scheint es hierzulande ebenfalls nicht sonderlich schwer zu sein, an eine Bankenlizenz zu kommen, den PayPal hat bereits seit einigen Jahren in der EU eine solche.


Nicht hierzulande, dortzulande: PayPal hat eine luxemburgische Banklizenz.
#2
customavatars/avatar207000_1.gif
Registriert seit: 21.05.2014
Freiburg, Baden-Württemberg
Oberbootsmann
Beiträge: 843
Zitat smalM;23336602
Nicht hierzulande, dortzulande: PayPal hat eine luxemburgische Banklizenz.


Lies dir einfach nochmal den Satz durch.

Zitat
Ähnliches wäre auch in der EU zu erwarten, falls Microsoft den Dienst auch über den Atlantik bringen möchte.


Und Luxemburg gehört wem an? Richtig! Der EU.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]

Amazon erhält Übertragungsrechte für Fußball-Bundesliga

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DFL

Die Lücke zwischen Fußball-Bundesliga und Start der Europameisterschaft hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) für die Versteigerung der Übertragungsrechte der Saisons 2017/18 bis 2020/21 genutzt. Insgesamt wurden 17 Pakete unter den Meistbietenden verteilt, zumindest in einem Punkt gab es eine... [mehr]

Amazon Prime Day: Interessante Technik-Deals im Überblick (Anzeige)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Wie angekündigt hat der Online-Versandhändler Amazon um Mitternacht den zweiten deutschen Prime Day gestartet. Seitdem hagelt es bei Amazon ein Angebot nach dem anderen. Seit Mitternacht gibt es alle fünf Minuten neue Deals, seit 6:00 Uhr kommen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzu.... [mehr]