> > > > Google wird in den USA Mobilfunkanbieter

Google wird in den USA Mobilfunkanbieter

Veröffentlicht am: von

google 2013Wie das Wall Street Journal berichtet, plant der Suchmaschinenriese Google Mobilfunkdienste in den USA anzubieten. Dafür wird das Unternehmen aus dem Silicon Valley als MVNO auftreten und das bestehende Mobilfunknetz der beiden Netzanbieter T-Mobile US sowie Sprint mitnutzen. Ähnlich geht bereits Vodafone vor, welches für seine Business-Dienste ebenfalls auf das Mobilfunknetz der Tochter des Bonner Unternehmens setzt.

Ob Google allerdings den Mobilfunkanschluss als zusätzlichen Service für Google Fiber Kunden anbieten wird oder aber in der gesamten Nation aktiv werden will steht noch in den Sternen. Fakt ist indes aber, dass Google den Nutzern einen schnellen und frustfreien Internetanschluss bieten möchte, damit diese die eigenen Dienste maximal gut erreichen können.

Google-Fiber

Ob Google plant auch in andere Länder wie beispielsweise Deutschland oder Großbritannien expandieren möchte ist nicht bekannt.