> > > > Media Markt und Saturn liefern ab sofort in 22 Städten Produkte am selben Tag aus

Media Markt und Saturn liefern ab sofort in 22 Städten Produkte am selben Tag aus

Veröffentlicht am: von

media-saturnDie vor einigen Monaten gestartete Express-Zulieferung noch am selben Tag scheint von den Kunden der Elektroketten Media Markt und Saturn gut angenommen worden zu sein. Denn wie die Muttergesellschaft Media-Saturn mitteilt, wird die Liste der berücksichtigten Städte ab sofort von sieben auf 22 erweitert.

Damit werden Verbrauchern in Bochum, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erding, Essen, Frankfurt am Main, Gütersloh, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Köln, Leipzig, Ludwigshafen, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg/Fürth, Stuttgart und Sindelfingen gekaufte Produkte in einem Zeitraum zwischen 30 Minuten 180 Minuten an die gewünschte Adresse geliefert; alternativ kann ein Wunschtermin innerhalb von vier Tagen nach dem Erwerb gewählt werden. Dabei macht es keinen Unterschied, ob der Einkauf per Online-Shop oder in einer der rund 80 teilnehmenden Filialen erfolgt. Wie schon zuvor wird der Dienst aber nur gegen Zahlung einer zusätzlichen Gebühr in Höhe von 9,95 Euro pro Lieferung angeboten.

Mit der Ausweitung der berücksichtigten Städte einher geht auch eine weitere Neuerung. Denn konnten bislang lediglich solche Artikel per Express-Zustellung gekauft werden, die von einer Person getragen werden konnten, steht nun das gesamte Sortiment zur Auswahl.

Der zweite große Minuspunkt bleibt aber bestehen. Denn jeder Markt deckt lediglich bestimmte Postleitzahlengebiete ab - ohne Rücksicht auf die tatsächlichen Entfernungen. So liefert der Media Markt Hannover-Würfel zwar in den rund 10 km entfernten Stadtteil Anderten, nicht aber in die 2 km entfernte Nachbarkommune Laatzen. Ob es sich dabei um eine Einschränkung seitens Media-Saturn oder des Partners tiramizoo handelt, verrät das Handelsunternehmen nicht. Möglicherweise wird sich dies jedoch im kommenden Jahr ändern. Denn spätestens Ende 2015 soll die schnelle Zustellung in allen deutschen Regionen nutzbar sein. Ob man bereits heute davon profitieren kann, kann unter anderem auf der Media-Markt-Homepage per Postleitzahleneingabe überprüft werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11413
Keine "Öffnungszeiten" ?

In allen DOkumenten dazu finden sich keine Uhrzeiten. Heisst, wenn ich bei Saturn um 23 Uhr online bestelle kommen die zwischen 23:30 und 02:30 Uhr ?
#2
customavatars/avatar34509_1.gif
Registriert seit: 31.01.2006
Jena / Thüringen
Moderator
HWLUXX OC-Team
TeamMUTTI
Beiträge: 12218
Im angebenen Link steht:
Zitat
Die Rahmenzeiten für eine Expresslieferung sind Mo–Sa von 9:25 Uhr – 16:45 Uhr. Außerhalb dieses Zeitrahmens kann die Expresslieferung nicht gewählt werden.
#3
customavatars/avatar24904_1.gif
Registriert seit: 13.07.2005

Flottillenadmiral
Beiträge: 4258
Ich hatte mal ein Angebot vor Ort bei MM verpasst und habe es dann noch im Laden (per Handy) online für
den Aktionspreis geordert....Versandart Abholung im Markt...

Am nächsten Tag hat der selbe Verkäufer mir das Gerät zum Aktionspreis ausgehändigt, der noch
am Vortag auf das Ende der Aktion hingewiesen hat.

Mein Kommentar: "Na geht doch...."
#4
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Aha.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • TomsHardware.de muss seine Pforten schließen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THG

    Eine der bekanntesten deutschen IT-Seiten TomsHardware.de wird abgeschaltet. Damit geht eine Ära zu Ende, denn die 1996 noch unter einem anderen Namen gestartete Webseite gehört sicherlich zu den Größen in diesem Bereich. Der genaue Termin für die Abschaltung der Server steht noch nicht... [mehr]

  • Interstellar: Hunderte CPUs berechnen schwarzes Loch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHWARZES-LOCH

    Der Film Interstellar aus dem Jahre 2014 zeichnete sich vor allem durch eine möglichst realistische Darstellung und Simulation eines schwarzen Loches aus. Christopher und Jonathan Nolan schrieben das Drehbuch und zeichneten sich auch für die filmische Umsetzung verantwortlich. Der... [mehr]

  • Ende des Mining-Booms: Absätze bei den Grafikkarten brechen um bis zu 80 % ein...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BITCOIN

    Investoren und Analysten mahnen seit Monaten vor einem Einbruch am Grafikkarten-Markt, doch bisher hat sich dies in den Absatz- und Umsatzzahlen der Hersteller noch nicht wirklich gezeigt. Nun mehren sich aber die Zeichen aus Asien, dass es ab März/April einen erheblich Einbruch bei den... [mehr]

  • NVIDIA intern: Begehrtestes Produkt ist ein Lineal

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Zwischen den Jahren einmal etwas Kurioses: Größere Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern oftmals in internen Shops bestimmte Produkte an. T-Shirt und Kaffeetasse sind hier nur die einfachsten Beispiele. NVIDIA verkauft alle eigenen Produkte natürlich auch an die eigenen Mitarbeiter. Dazu... [mehr]

  • Vodafone schaltet erste Gigabit-Anschlüsse über Kabel für 20 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VODAFONE_LOGO

    Vodafone versorgt ab sofort die ersten Kunden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s. Das Unternehmen hat hierfür stellenweise sein Kabelnetz auf DOCSIS 3.1 umgerüstet und kann aktuell 400.000 Haushalte mit der schnellen Geschwindigkeit versorgen. Zu den ersten Städten mit der schnellen... [mehr]

  • NVIDIA stellt das GeForce Partner Programm ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Das NVIDIA GeForce Partner Programm oder kurz GPP sollte Anreize für Boardpartner und letztendlich auch den Käufer einer Grafikkarte schaffen. Doch ein möglicher unerlaubter Wettbewerbsvorteil warf ein eher schlechtes Licht auf das Programm. Nun hat NVIDIA das Programm offiziell eingestellt. Als... [mehr]