> > > > Media Markt und Saturn liefern ab sofort in 22 Städten Produkte am selben Tag aus

Media Markt und Saturn liefern ab sofort in 22 Städten Produkte am selben Tag aus

Veröffentlicht am: von

media-saturnDie vor einigen Monaten gestartete Express-Zulieferung noch am selben Tag scheint von den Kunden der Elektroketten Media Markt und Saturn gut angenommen worden zu sein. Denn wie die Muttergesellschaft Media-Saturn mitteilt, wird die Liste der berücksichtigten Städte ab sofort von sieben auf 22 erweitert.

Damit werden Verbrauchern in Bochum, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erding, Essen, Frankfurt am Main, Gütersloh, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Köln, Leipzig, Ludwigshafen, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg/Fürth, Stuttgart und Sindelfingen gekaufte Produkte in einem Zeitraum zwischen 30 Minuten 180 Minuten an die gewünschte Adresse geliefert; alternativ kann ein Wunschtermin innerhalb von vier Tagen nach dem Erwerb gewählt werden. Dabei macht es keinen Unterschied, ob der Einkauf per Online-Shop oder in einer der rund 80 teilnehmenden Filialen erfolgt. Wie schon zuvor wird der Dienst aber nur gegen Zahlung einer zusätzlichen Gebühr in Höhe von 9,95 Euro pro Lieferung angeboten.

Mit der Ausweitung der berücksichtigten Städte einher geht auch eine weitere Neuerung. Denn konnten bislang lediglich solche Artikel per Express-Zustellung gekauft werden, die von einer Person getragen werden konnten, steht nun das gesamte Sortiment zur Auswahl.

Der zweite große Minuspunkt bleibt aber bestehen. Denn jeder Markt deckt lediglich bestimmte Postleitzahlengebiete ab - ohne Rücksicht auf die tatsächlichen Entfernungen. So liefert der Media Markt Hannover-Würfel zwar in den rund 10 km entfernten Stadtteil Anderten, nicht aber in die 2 km entfernte Nachbarkommune Laatzen. Ob es sich dabei um eine Einschränkung seitens Media-Saturn oder des Partners tiramizoo handelt, verrät das Handelsunternehmen nicht. Möglicherweise wird sich dies jedoch im kommenden Jahr ändern. Denn spätestens Ende 2015 soll die schnelle Zustellung in allen deutschen Regionen nutzbar sein. Ob man bereits heute davon profitieren kann, kann unter anderem auf der Media-Markt-Homepage per Postleitzahleneingabe überprüft werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10733
Keine "Öffnungszeiten" ?

In allen DOkumenten dazu finden sich keine Uhrzeiten. Heisst, wenn ich bei Saturn um 23 Uhr online bestelle kommen die zwischen 23:30 und 02:30 Uhr ?
#2
customavatars/avatar34509_1.gif
Registriert seit: 31.01.2006
Jena / Thüringen
Moderator
HWLUXX OC-Team
TeamMUTTI
Beiträge: 12083
Im angebenen Link steht:
Zitat
Die Rahmenzeiten für eine Expresslieferung sind Mo–Sa von 9:25 Uhr – 16:45 Uhr. Außerhalb dieses Zeitrahmens kann die Expresslieferung nicht gewählt werden.
#3
customavatars/avatar24904_1.gif
Registriert seit: 13.07.2005

Flottillenadmiral
Beiträge: 4261
Ich hatte mal ein Angebot vor Ort bei MM verpasst und habe es dann noch im Laden (per Handy) online für
den Aktionspreis geordert....Versandart Abholung im Markt...

Am nächsten Tag hat der selbe Verkäufer mir das Gerät zum Aktionspreis ausgehändigt, der noch
am Vortag auf das Ende der Aktion hingewiesen hat.

Mein Kommentar: "Na geht doch...."
#4
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Aha.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Lohnt das Mining für den Privatanwender noch?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bestimmte Grafikkartenmodelle sind schlecht verfügbar und einige Hersteller präsentieren sogar spezielle Mining-Modelle – bestes Anzeichen dafür, dass eine neue Mining-Welle anrollt. Ethereum basiert wie Bitcoins auf einer Blockchain-Technologie. Ethereum ist aber keine reine Kryptowährung,... [mehr]

Bitcoin droht der Hard Fork – Ethereum weiter auf niedrigem Kurs

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bereits in der vergangenen Woche deuteten sich einige Änderungen bei den Kryptowährungen an. Nach einem wochenlangen Hoch brach der Kurs des Ether auf weit unter 200 US-Dollar ein. Die Gründe dafür sind nicht immer ersichtlich. Oftmals gibt es auch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen... [mehr]

AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD

AMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD in seinen... [mehr]

O2: Wer bei der Hotline nicht anruft, wird mit Datenvolumen belohnt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/O2_LOGO

O2 war in den letzten Monaten aufgrund seiner schlecht erreichbaren Hotline immer wieder in der Kritik. Kunden mussten teilweise stundenlang in der Warteschleife warten, bis sich am anderen Ende der Leitung ein Mitarbeiter meldete. Dies ist einerseits darauf zurückzuführen, dass die Kapazitäten... [mehr]

Amazon Drive mit unbegrenztem Speicherplatz kostet 70 Euro im Jahr

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon bietet ab sofort seinen Speicherdienst Drive mit unbegrenztem Speicherplatz für 70 Euro im Jahr an. Dabei kann der Kunde unbegrenzt viele Daten auf den Cloud-Service hochladen und muss auf keine Begrenzung achten. Das Angebot kann laut Amazon für drei Monate kostenlos getestet werden –... [mehr]