> > > > Dr. Lisa Su wird AMDs neue Vorstandsvorsitzende für das operative Geschäft

Dr. Lisa Su wird AMDs neue Vorstandsvorsitzende für das operative Geschäft

Veröffentlicht am: von

AMD Logo 2013Offenbar wurde die Geschäftsführung des in Sunnyvale, CA ansässigen Mikroelektronikentwicklers Advanced Micro Devices nach nunmehr 3 Jahren abermals ausgetauscht. Von nun an wird die ehemals für den Embedded- und Enterprise-Bereich zuständige Dr. Lisa Su die Stelle von Rory Read bekleiden. Dr. Lisa Su ist damit offizielle Präsidentin und CEO von AMD.

lisa-su

Viele Informationen zu diesem doch eher überraschenden Wechsel der Konzernspitze wurden leider noch nicht kommuniziert. Hier werden jedoch die nächsten Tage sicherlich Aufschluss darüber bringen, warum Rory Read so urplötzlich ersetzt wurde.

Erst vor einem halben Jahr baute Read die Konzernleitung drastisch um, sodass das Unternehmen von nun an in zwei große Geschäftsbereiche gegliedert wurde. Was nun mit dem offenen Posten geschieht und wer diesen besetzen wird ist ungewiss. Auch wurden keine weiteren Angaben dazu gemacht, ob die nun jetzige Nummer Zwei, John Byrne, seinen Posten behalten wird oder andere Aufgaben übernimmt.

Statement von Rory Read: "I am grateful to have had the opportunity to lead such a talented team and proud of what we have accomplished during such an important chapter in the company’s history. Together, we have established the right strategy to enable AMD to continue to grow and transform. I am confident that Lisa is the right leader to drive AMD forward."

Statement von Bruce Claflin, Vorsitzender in AMD’s Board of Directors: "Leadership succession planning has been a joint effort between Rory and the board and we felt that Lisa’s expertise and proven leadership in the global semiconductor industry make this an ideal time for her to lead the company. The board looks forward to continuing to work with Lisa and the rest of the senior management team to build on the company’s momentum. I would also like to thank Rory for his many accomplishments and contributions positioning AMD for long-term success by helping to create a strong foundation and clear path to re-establish the company’s growth and profitability."

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 30.08.2014

Banned
Beiträge: 7004
Veränderung - Positiv! Mal abwarten, was daraus entsteht.
#2
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3780
Also doch weiter Berg ab
#3
Registriert seit: 09.03.2007
Langenteilen
Leutnant zur See
Beiträge: 1217
Irgendwie überraschend... so schlecht liefs mit dem Read doch garnicht.
Schauen wir mal ob da noch ein Statement kommt.
#4
Registriert seit: 03.05.2013

Bootsmann
Beiträge: 727
Zitat Snake7;22730910
Also doch weiter Berg ab

Diese Aussage von dir wird sicherlich die Weltwirtschaft erschüttern.


Irgendwie ist das jetzt doch überraschend, zumindest für die Presse. Das schon länger was bekannt sein musste, lässt sich für mich am stark abfallenden Aktienkurs seit Tagen erklären.
Interessant ist, Rory Read 52 und 23 Jahre bei IBM war. Dr. Lisa Su 44 und 13 Jahre bei IBM war. Die kennen sich also gut. Rory Read war ein gutes Jahr bei AMD, da kam auch schon Lisa Su zu AMD.

Am 16. kommen die Zahlen für Q3.
#5
customavatars/avatar68142_1.gif
Registriert seit: 13.07.2007
Nähe Mainz
Stabsgefreiter
Beiträge: 340
Intressanter find ich, wenn man Dr. Su googelt kommt man zur AMD Seite, findet raus das die vorher bei Freescale gearbeitet hat und findet dann raus das 20 Leute von Freescale im verschollenen Flug Ma370 waren... Irgendwo ist da bestimmt ne verschwoerung :P.
#6
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3789
sympathische frau diese!
#7
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3073
Zitat Snake7;22730910
Also doch weiter Berg ab


Ist das so ?

[ATTACH=CONFIG]297567[/ATTACH]

Und wo ist da jetzt genau der Unterschied ?
https://www.youtube.com/watch?v=Xw2vDY7AFaY

:p
#8
Registriert seit: 03.05.2013

Bootsmann
Beiträge: 727
Die Aktie war schon vor der Bekanntgabe am fallen. Jetzt mit der Veröffentlichung fällt diese noch tiefer. Es kam wohl für die Masse überraschend. Für Rory P. Read und Dr. Lisa Su, die sich schon über Jahre hinweg aus IBM Zeiten kennen, sicherlich nicht :).
Die Frau hat ganz klar was auf dem Kasten. Doch wer hier von uns will das alles beurteilen können. Wir werden warten und sehen können, was 2016 AMD so bringt. Ja wir wollen eine x86 CPU sehen die sich mit Intel messen kann.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • TomsHardware.de muss seine Pforten schließen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THG

    Eine der bekanntesten deutschen IT-Seiten TomsHardware.de wird abgeschaltet. Damit geht eine Ära zu Ende, denn die 1996 noch unter einem anderen Namen gestartete Webseite gehört sicherlich zu den Größen in diesem Bereich. Der genaue Termin für die Abschaltung der Server steht noch nicht... [mehr]

  • Interstellar: Hunderte CPUs berechnen schwarzes Loch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHWARZES-LOCH

    Der Film Interstellar aus dem Jahre 2014 zeichnete sich vor allem durch eine möglichst realistische Darstellung und Simulation eines schwarzen Loches aus. Christopher und Jonathan Nolan schrieben das Drehbuch und zeichneten sich auch für die filmische Umsetzung verantwortlich. Der... [mehr]

  • Ende des Mining-Booms: Absätze bei den Grafikkarten brechen um bis zu 80 % ein...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BITCOIN

    Investoren und Analysten mahnen seit Monaten vor einem Einbruch am Grafikkarten-Markt, doch bisher hat sich dies in den Absatz- und Umsatzzahlen der Hersteller noch nicht wirklich gezeigt. Nun mehren sich aber die Zeichen aus Asien, dass es ab März/April einen erheblich Einbruch bei den... [mehr]

  • NVIDIA intern: Begehrtestes Produkt ist ein Lineal

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Zwischen den Jahren einmal etwas Kurioses: Größere Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern oftmals in internen Shops bestimmte Produkte an. T-Shirt und Kaffeetasse sind hier nur die einfachsten Beispiele. NVIDIA verkauft alle eigenen Produkte natürlich auch an die eigenen Mitarbeiter. Dazu... [mehr]

  • Vodafone schaltet erste Gigabit-Anschlüsse über Kabel für 20 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VODAFONE_LOGO

    Vodafone versorgt ab sofort die ersten Kunden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s. Das Unternehmen hat hierfür stellenweise sein Kabelnetz auf DOCSIS 3.1 umgerüstet und kann aktuell 400.000 Haushalte mit der schnellen Geschwindigkeit versorgen. Zu den ersten Städten mit der schnellen... [mehr]

  • NVIDIA stellt das GeForce Partner Programm ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Das NVIDIA GeForce Partner Programm oder kurz GPP sollte Anreize für Boardpartner und letztendlich auch den Käufer einer Grafikkarte schaffen. Doch ein möglicher unerlaubter Wettbewerbsvorteil warf ein eher schlechtes Licht auf das Programm. Nun hat NVIDIA das Programm offiziell eingestellt. Als... [mehr]