> > > > Dropbox und Deutsche Telekom gehen Partnerschaft ein

Dropbox und Deutsche Telekom gehen Partnerschaft ein

Veröffentlicht am: von

dropboxWie Dropbox soeben über seinen offiziellen Blog bekanntgibt, soll der Sync-Client ein integraler Bestandteil aller von der Deutschen Telekom verkauften Android-Smartphones werden. Beginnend mit dem Oktober diesen Jahres sollen die meisten Android-Geräte mit vorinstalliertem Dropbox-Cliebt ausgeliefert werden. Zielmärkte sollen dabei Zentral- und Osteuropa sein. Gemeinsam will man aber auch bestehenden Nutzern eines Android- und iOS-Gerätes die Nutzung von Dropbox näherbringen.

Der Deal könnte dem mit Samsung ähneln. Dort bekommen Käufer bestimmter Samsung-Geräte kostenlos verschieden großen Speicher für eine bestimmte Zeit. Bis zu 48 GB über zwei Jahre werden den Nutzern über diesen Weg geboten. Später dann müssen sie für diesen Speicherplatz, der über dem kostenlosen oder anderweitig erreichten Speicherplatz liegt, bezahlen oder die Speicherkapazität fällt bis auf diesen Wert zurück. Wie genau die Zusammenarbeit aussehen soll, ist derzeit noch nicht bekannt. Abgesehen von einem vorinstallierten Client dürften sich die Deutsche Telekom und Dropbox noch die ein oder andere Beigabe in Form von freiem Speicherplatz überlegen.

Marc Sommer, Senior Vice President of Business Development bei der Deutschen Telekom dazu: "We’re dedicated to giving our customers the best-possible user experience so they can enjoy life and work on-the-go. That’s why Dropbox, an industry-leading service, was an obvious addition to the services we offer. Dropbox’s intuitive interface and global popularity make it easy for everyone to see, share, and work on the photos, videos, and documents that matter to them."

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3601
na mal schauen was auf uns zukommt.
#2
customavatars/avatar172370_1.gif
Registriert seit: 01.04.2012
Flensburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 404
Wie Stiefmütterlich Telekom auch Ihre eigene Cloud behandelt ist einfach lustig durch solche Partnerschaften....
#3
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 492
Die wollen nur mit der NSA geschäfte machen . NSA ist doch so an der Drop Box und ihr Inhalt interessiert
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]

Amazon erhält Übertragungsrechte für Fußball-Bundesliga

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DFL

Die Lücke zwischen Fußball-Bundesliga und Start der Europameisterschaft hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) für die Versteigerung der Übertragungsrechte der Saisons 2017/18 bis 2020/21 genutzt. Insgesamt wurden 17 Pakete unter den Meistbietenden verteilt, zumindest in einem Punkt gab es eine... [mehr]

Amazon Prime Day: Interessante Technik-Deals im Überblick (Anzeige)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Wie angekündigt hat der Online-Versandhändler Amazon um Mitternacht den zweiten deutschen Prime Day gestartet. Seitdem hagelt es bei Amazon ein Angebot nach dem anderen. Seit Mitternacht gibt es alle fünf Minuten neue Deals, seit 6:00 Uhr kommen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzu.... [mehr]