> > > > Staatsanwaltschaft gelingt Schlag gegen illegale Pay-TV-Streaming-Angebote

Staatsanwaltschaft gelingt Schlag gegen illegale Pay-TV-Streaming-Angebote

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sky deutschlandWie der Pay-TV-Sender Sky Deutschland am heutigen Montag via Pressemitteilung bekannt gab, ist der Staatsanwaltschaft ein Schlag gegen Anbieter illegaler Pay-TV-Streams gelungen. Demnach sollen Polizeikräfte im saarländischen Sulzbach und im hessischen Pfungstadt einer der größten nationalen Anbieter für die illegale Verbreitung von Sendern des Abo-TV-Anbieters Sky Deutschland vom Netz genommen haben. Dieser hatte über sein Internetportal Premiumsender von Sky – vor allem Live-Sport-Angebote – gegen Bezahlung angeboten.

Die Polizei soll zeitgleich drei verdächtige Objekte durchsucht haben und umfangreiches Beweismaterial wie Digital-Receiver, PCs, Datenbanken und Zahlungsinformationen sicherstellen können. Nach ersten Erkenntnissen soll das Angebot von mehreren tausend Kunden genutzt worden sein. Durch die umfangreichen Eigenermittlungen im Vorfeld der Durchsuchungen will Sky Deutschland die Hauptverdächtigen eindeutig identifizieren haben und Strafanzeige wegen gewerbsmäßiger unerlaubter Verwertung eines Sendesignals gestellt haben.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 15.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 1025
Es ist ja auch gerade Winterpause.
Pünktlich zum Rückrundenstart gibts bestimmt einen neuen Anbieter.
#2
customavatars/avatar144745_1.gif
Registriert seit: 07.12.2010
Düsseldorf
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 407
es gibt auch so noch mehr als genug andere Anbierter die Fussball umsonst streamen.
#3
customavatars/avatar63_1.gif
Registriert seit: 29.05.2001
Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4569
Vor allem wer ist so doof und bezahlt für sowas?

Für ~35€ bekommt man immer wieder Sky komplett Angebote und 7 Leute bekommt man problemlos in ein Cardsharing Netz, also n 5er im Monat für jeden.
Dafür hat man dann alle Sender in entsprechender Auflösung, verbraucht keine Bandbreite fürs Streaming und es ist quasi nicht aufzuspüren.
#4
customavatars/avatar17377_1.gif
Registriert seit: 05.01.2005

Flottillenadmiral
Beiträge: 5278
Hier geht es aber nicht um Cardsharing Anbieter, sondern um Streaming-Anbieter. Und "so doof" dafür zu zahlen sind z.B. Leute, die sich keine Schüssel ans Haus montieren können bzw. Leute, die das Angebot auch mobil nutzen möchten. Nicht immer so kleinkariert denken bzw. auch mal dran denken, dass die eigenen Bedürfnisse nicht die einzigen sind...
Ich kann genauso gut sagen, wie kann man so doof sein wie du, und selbst "n 5er" im Monat dafür zu bezahlen, wenn es doch auch ganz umsonst geht, indem du dich einfach bei deinem Nachbar einhackst, der Sky hat und nicht mitbekommt, was auf seinem Router alles passiert. Achso, das kannst du nicht realisieren, man bist du doof.
#5
customavatars/avatar89132_1.gif
Registriert seit: 09.04.2008

Gefreiter
Beiträge: 65
Das kann man durchaus verstehen denn erstens ist sowas illegal und zum anderen gibts ja auch genügende Abonennten wie mich die das dann zahlen und sich ärgern würden wenn das noch teurer wird, da nutzt man es ja auch gerne vor allem weil viel angeboten wird seitens Sky vor allem im Sport Bereich der mich interessiert und auch Serien kann man genügende sehen!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Computex: AMD mit Live-Pressekonferenz zu neuen A-Series-APUs und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD gibt per Investor-Mitteilung bekannt, dass man von der Computex in diesem Jahr eine Live-Pressekonferenz übertragen wird. Diese findet am 1. Juni um 10:00 Uhr morgens CST, also 18:00 Uhr unserer Zeit statt. Die Themen der Pressekonferenz werden natürlich nicht konkret genannt, allerdings... [mehr]

Amazon Prime Now: Lieferung in Berlin innerhalb einer Stunde

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon lässt in Berlin Prime Now an den Start gehen: Besteller können dort ihre Lieferungen nun bereits innerhalb einer Stunde erhalten. Alternativ lässt sich ein Lieferungsfenster innerhalb der Uhrzeiten von 8 Uhr morgens bis 12 Uhr abends einrichten. Der Zeitrahmen sollte dann zwei Stunden... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]