> > > > Auch UPS arbeitet an Drohnen-Auslieferung

Auch UPS arbeitet an Drohnen-Auslieferung

Veröffentlicht am: von

UPSPünktlich zum Cyber-Monday kündigte Amazon an, derzeit an Projekten zu arbeiten, bei denen die Auslieferung von Sendungen via fliegender Drohne geschieht. Wenig überraschend hat The Verge zu Tage gefördert, dass auch UPS als größtes Logistikunternehmen an ähnlichen Projekten arbeitet. Anders als Amazon will UPS aber noch keine konkreten Details bekanntgeben und bestätigt nur, dass man grundsätzlich an solchen Umsetzungen interessiert sei. Ein Sprecher gegenüber The Verge: "The commercial use of drones is an interesting technology and we’ll continue to evaluate it. UPS invests more in technology than any other company in the delivery business, and we’re always planning for the future".

Im Rahmen der Ankündigung von Amazon wurde auch viel über die Hindernisse einer Auslieferung, wie Amazon sie plant, bekannt. Eine Auslieferung an Privatpersonen auf Grundstücke und durch öffentlichen Luftraum muss noch einige Hürden nehmen, bevor dies umgesetzt werden kann. Rechtliche Fragen sind ebenso offen, wie solche nach der Sicherheit. Technisch umsetzbar wäre das von Amazon gezeigte Prinzip sicherlich bereits heute.

Für UPS aber sind vor der Auslieferung direkt an Privatpersonen andere Umsetzungen denkbar. So wäre der Transport von Logistikzentrum zu Logistikzentrum der erste denkbare Schritt. Weiterhin als möglich betrachtet wird die Auslieferung von einem Logistikzentrum an ein Pick-Up-Center, in dem der Empfänger dann seine Sendung abholen kann. Bereits in 18 bis 24 Monaten könnten solche Konzepte umgesetzt werden. Laut FedEx-Gründer Fred Smith müssen dazu aber erst noch die Rahmenbedingungen mit den Luftfahrtbehörden geschaffen werden.

Colin Guinn, CEO eines Unternehmens, dass solche Drohnen baut: "We have all this stuff working in the lab right now, we don’t need to reinvent the wheel," remarks Guinn. "We need a set of rules from the FAA. It’s just a matter of getting the laws in place so companies can begin building to those specifications and doing some real field testing".

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar141317_1.gif
Registriert seit: 30.09.2010
Aurich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4625
Muhaha ich seh schon, der Kescher- und Wurfnetzmarkt wird explodieren :)

Aber mal ehrlich: Wie soll das gehen? Klingelt das Teil dann an der Tür? Eine Unterschrift bitte ;) Ich will mein neues Gehäuse nicht per Drohne gebracht bekommen....
#11
customavatars/avatar128935_1.gif
Registriert seit: 30.10.2006
nds ツ

Darkside of Luxx


Beiträge: 3548
mein Rechner kommt neuerdings auch per Drohne, extra aus Dublin eingeflogen, ist aber eher eine große Drohne, das Paket wiegt ca. 15kg

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

und ratet mal von wem? auch von UPS :P
#12
Registriert seit: 26.12.2007

Obergefreiter
Beiträge: 102
Was für´n Lärm, wenn die Drohnen überall umherdröhnen. Sowas gehört verboten! :(
#13
customavatars/avatar51194_1.gif
Registriert seit: 09.11.2006
Niederrhein
Kapitän zur See
Beiträge: 3965
Zitat Don;21515016
Da wird dir das Luftfahrtbundesamt aber was anderes sagen ;)


Das LBA hat dank der EASA eh nix mehr zu melden :asthanos:
#14
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1135
Zeit ne Painball zu kaufen dann heisst es "Drone down" :-)
Solche Dinger abballern wird bestimt ein Sport werden.
#15
customavatars/avatar62443_1.gif
Registriert seit: 19.04.2007
Hamburg Germany
Vizeadmiral
Beiträge: 6146
Ja das wird mein erster Test, oder mit ner eigenen Drohne rammen lol bzw. das Paket abluxxen hahaa
#16
customavatars/avatar51194_1.gif
Registriert seit: 09.11.2006
Niederrhein
Kapitän zur See
Beiträge: 3965
DHL arbeitet übrigens auch an einer Drohnenzustellung. Tests erfolgen wohl schon in diesem Dezember. Man ist also überraschenderweise schon ziemlich weit ...
#17
Registriert seit: 23.10.2013

Matrose
Beiträge: 10
LookOut, kauf dir eine ;)
Hier gibts ganz coole Modelle, die sind sogar schon über die Alpen geflogen ;)

microdrones UAV

Grüße, denada
#18
customavatars/avatar166021_1.gif
Registriert seit: 05.12.2011
Hamburg
Obergefreiter
Beiträge: 76
Kommt mir momentan alles wie in PR-Gag vor. Paketdienste sind ja schon unzuverlässig, aber Drohnen?
#19
customavatars/avatar157689_1.gif
Registriert seit: 26.06.2011
Rheinland Pfalz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5747
Hat sich die RPG doch gelohnt
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Lohnt das Mining für den Privatanwender noch?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bestimmte Grafikkartenmodelle sind schlecht verfügbar und einige Hersteller präsentieren sogar spezielle Mining-Modelle – bestes Anzeichen dafür, dass eine neue Mining-Welle anrollt. Ethereum basiert wie Bitcoins auf einer Blockchain-Technologie. Ethereum ist aber keine reine Kryptowährung,... [mehr]

Bitcoin droht der Hard Fork – Ethereum weiter auf niedrigem Kurs

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bereits in der vergangenen Woche deuteten sich einige Änderungen bei den Kryptowährungen an. Nach einem wochenlangen Hoch brach der Kurs des Ether auf weit unter 200 US-Dollar ein. Die Gründe dafür sind nicht immer ersichtlich. Oftmals gibt es auch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen... [mehr]

AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD

AMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD in seinen... [mehr]

O2: Wer bei der Hotline nicht anruft, wird mit Datenvolumen belohnt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/O2_LOGO

O2 war in den letzten Monaten aufgrund seiner schlecht erreichbaren Hotline immer wieder in der Kritik. Kunden mussten teilweise stundenlang in der Warteschleife warten, bis sich am anderen Ende der Leitung ein Mitarbeiter meldete. Dies ist einerseits darauf zurückzuführen, dass die Kapazitäten... [mehr]