> > > > Verdi: Streiks bei Amazon sollen Weihnachtsgeschäft treffen

Verdi: Streiks bei Amazon sollen Weihnachtsgeschäft treffen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

amazonSeit Monaten versucht Verdi für die rund 9.000 Amazon-Beschäftigten in den neun deutschen Versandzentren einen Tarifvertrag auszuhandeln, der die Löhne und Gehälter auf das übliche Niveau des Versand- und Einzelhandels hievt. In Leipzig und Bad Hersfeld legten in diesem Jahr deshalb schon mehrere hundert Streik-Teilnehmer ihre Arbeit nieder, um den Druck auf den weltweit größten Online-Versandhändler zu erhöhen. Da das US-Unternehmen keinen einzigen Schritt auf die Gewerkschafter zugeht, erhöhen diese jetzt den Druck. Während der Adventszeit sollen zahlreiche Weihnachtspakete in den Standorten einfach liegen bleiben. Verdi kündigte massive Streiks an.

Die Beschäftigten wollen die Auslieferung von Paketen bei Amazon massiv behindern, erklärte Verdi-Vertreter Heiner Reimann gegenüber dem Online-Magazin Focus. Zahlreiche Mitarbeiter sollen ihre Arbeit in Bad Hersfeld und Leipzig niederlegen. Die beiden Verteilerzentren sind die ältesten und größten von Amazon in Deutschland. Insgesamt werden dort über 4.000 Mitarbeiter beschäftigt. Allein in Leipzig sollen über 10.000 Pakete am Tag verarbeitet werden. Der Frust bei den Mitarbeitern soll sogar so groß sein, dass sie ihre Arbeit am liebsten bis Heiligabend niederlegen wollen würde, um Amazon endlich zu ernsthaften Verhandlungen zu zwingen. Die Streiks in den beiden Zentren stehen fest, ob sich allerdings noch weitere Niederlassungen den Plänen anschließen werden, ist offen. Das Lager in Rheinberg soll ebenfalls bestreikt werden.

Amazon reagierte laut dem Nachrichtenmagazin sehr gelassen und teilte mit, dass man auf die Streikankündigungen gut vorbereitet sei und man seine Kunden weiter zufriedenstellen können wird. Über 14.000 Saisonkräfte soll Amazon für das Weihnachtsgeschäft einstellen.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (35)

#26
customavatars/avatar30619_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 8106
Der Focus schrieb vor ein paar Jahren "Der Durchschnittsbürger – vom Arbeitslosen bis zum Millionär, vom Single bis zum mehrfachen Familienvater – kommt auf ein Monatsbrutto von 3471 Euro". Ja, tolle Sache. Rechnerisch mag das vielleicht stimmen, nur gaukelt es den Bürgern so ausgedrückt auch vor, es ginge allen ziemlich gut.

Ich bin da ganz ehrlich recht froh, dass ich seit zig Jahren in einer Beziehung lebe und wir beide zusammen eine brauchbare Summe verdienen. Jeder für sich sähe das aber ganz anders aus.
#27
customavatars/avatar156737_1.gif
Registriert seit: 08.06.2011
Oberkochen
Bootsmann
Beiträge: 600
Ja richtig. Du bist gezwungen, zu zweit zu verdienen, das du ein vernünftiges Leben führen kannst. Aber wie sieht es denn dabei mit Familie aus wenn man auf das Geld von beiden angewiesen ist?

Diese Vorgaukelei von falschen Tatsachen... darauf verstehen sich unsere Politiker recht gut
#28
customavatars/avatar14771_1.gif
Registriert seit: 29.10.2004
Aus dem schönen Harz
Flottillenadmiral
Beiträge: 4486
Einfach nicht mehr bei Amazon bestellen!
#29
Registriert seit: 25.12.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 196
Zitat Bersaker81;21463499
Einfach nicht mehr bei Amazon bestellen!


Gerade jetzt empfehle ich bei Amazon zu bestellen. Wir selbst und auch Freunde und Familie wechseln immer mehr von eBay & Co zu Amazon.

Damit die rote Erpresserbande keinen Zentimeter Land gewinnt.
#30
customavatars/avatar63564_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2979
"Rote Erpresserbande?" :fresse:
#31
customavatars/avatar156737_1.gif
Registriert seit: 08.06.2011
Oberkochen
Bootsmann
Beiträge: 600
Ja genau, was soll das heißen "rote Erpresserbande"?
#32
customavatars/avatar176268_1.gif
Registriert seit: 24.06.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 369
Seinen negativen Kontostand? xD
#33
customavatars/avatar24892_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1941
Zitat Pirate85;21462083

Ich sage nur "Jeder Mensch in Deutschland verdient im Durchschnitt 3000€" ... :wall:


Ich arbeite als Festangestellter bei einem Sehr großen Deutschen Telekommunikationsunternehmen und ich selbst da komm ich nicht auf die 3000€ im Monat xD Als Leiharbeiter habe ich damals nur 1800 Brutto gehabt
#34
Registriert seit: 30.08.2008
Lübeck
Bootsmann
Beiträge: 542
Zitat hunfel;21466131
Gerade jetzt empfehle ich bei Amazon zu bestellen. Wir selbst und auch Freunde und Familie wechseln immer mehr von eBay & Co zu Amazon.

Damit die rote Erpresserbande keinen Zentimeter Land gewinnt.


Recht haste, besonders mit dem letzten Satz!

Vielleicht sollten wir alle in die Schweiz: 2500 Franken für jeden Bürger: Schweizer Parlament diskutiert Grundeinkommen - N24.de :bigok:
#35
customavatars/avatar63564_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2979
Irgendwie hast du überhaupt nicht kapiert um was es grade geht :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Computex: AMD mit Live-Pressekonferenz zu neuen A-Series-APUs und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD gibt per Investor-Mitteilung bekannt, dass man von der Computex in diesem Jahr eine Live-Pressekonferenz übertragen wird. Diese findet am 1. Juni um 10:00 Uhr morgens CST, also 18:00 Uhr unserer Zeit statt. Die Themen der Pressekonferenz werden natürlich nicht konkret genannt, allerdings... [mehr]

Amazon Prime Now: Lieferung in Berlin innerhalb einer Stunde

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon lässt in Berlin Prime Now an den Start gehen: Besteller können dort ihre Lieferungen nun bereits innerhalb einer Stunde erhalten. Alternativ lässt sich ein Lieferungsfenster innerhalb der Uhrzeiten von 8 Uhr morgens bis 12 Uhr abends einrichten. Der Zeitrahmen sollte dann zwei Stunden... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]