> > > > Amazon plant drei neue Logistikzentren in Polen

Amazon plant drei neue Logistikzentren in Polen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

amazonDer Internetversandhändler Amazon plant laut aktuellen Berichten drei neue Logistikzentren in Polen. Zwei der geplanten Neubauten sollen bis August 2014 eröffnen. Der dritte Umschlagsplatz soll hingegen im Mai 2015 fertiggestellt werden. Je nach Standort sollen jeweils 2.000 Mitarbeiter beschäftigt werden und zum Weihnachtsgeschäft sogar bis zu 3.000 Mitarbeiter. Amazon betonte zwar, das durch den Neubau weiterer Logistikzentren der Standort Deutschland nicht gefährdet sein soll, aber trotzdem sollen die drei neuen Versandhallen vor allem deutsche Haushalte beliefern.

Im Laufe der kommenden Jahre sollen durch die geografische Lage der Logistikzentren aber neben den deutschen Kunden auch andere europäische Länder beliefert werden. Zudem habe Amazon den Standort Polen ausgewählt, da laut dem europäischen Manager Tim Collins dort eine "großartigen Beschäftigten-Basis" vorhanden sei. Ob sich für deutsche Kunden im Bezug auf die Lieferzeit durch den Bau neuer Logistikzentren im Ausland etwas ändern wird, ist bisher noch nicht bekannt.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6480
JaJa und danach wird in DE dicht gemacht wegen dem Mindestlohn^^
#5
customavatars/avatar34509_1.gif
Registriert seit: 31.01.2006
Jena / Thüringen
Moderator
HWLUXX OC-Team
TeamMUTTI
Beiträge: 12012
Eine deutliche Nachricht an alle Mitarbeiter, die irgendwann wieder mit dem Gedanken spielen sollten zu streiken...
#6
customavatars/avatar124127_1.gif
Registriert seit: 27.11.2009
München
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1452
Es ist doch ein legitimes Mittel den Standort zu wechseln, wenn dieser nicht mehr produktiv geführt werden kann. Man muss es ja nicht jetzt schon an die grosse Glocke hängen^^.
#7
customavatars/avatar3284_1.gif
Registriert seit: 04.11.2002
Süd Brandenburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4654
Erstens glaub ich nicht, das deutsche Standorte gefährdet sind und zweitens gehst schon fast nicht mehr weniger mit dem Gehalt/Lohn.

Und wer denkt, dass Polen von Lohnkosten günstiger ist, ist auf dem Holzweg. Einzig, die Rahmenbedingungen sind in Polen vielleicht besser. Steuern, Subventionen, keine Maut etc.

Wir wollen doch online Bestellen, es in der nächsten Stunde schon geliefert bekommen, aber kein Cent mehr bezahlen, geschweige denn nen LKW auf der Autobahn...
#8
customavatars/avatar189120_1.gif
Registriert seit: 25.02.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5304
Zitat sommerwiewinter;21239681


Wir wollen doch online Bestellen, es in der nächsten Stunde schon geliefert bekommen


Ich hoffe das klappt iwann mal, von mir aus dann auch aus Polen :D

Naja, es kann ja keiner Amazon dazu zwingen nur in Deutschland welche zu bauen, ich würde da jetzt nicht zu viel hineininterpretieren.
Wenn es dadurch schlechter wird, dann wird Amazon das auch ziemlich schnell zu spüren bekommen, im Moment ist es nach Bestellung einen Tag später da, sollte sich das ändern und daraus über 3 Tage oder sogar eine Woche werden, dann bestell ich halt woanders.
#9
customavatars/avatar3284_1.gif
Registriert seit: 04.11.2002
Süd Brandenburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4654
Wäre Theoretisch jetzt schon möglich, aber zu Teuer wenn man jedes Paket einzeln zum Kunden direkt fährt. Der Sinn eines Logistikzentrums ist Transportwege verkürzen und zusammenfassen.

Je enger das Netz ist, desto schneller und effizienter die Lieferung. Wenn man dann neue baut, andere dafür schließt, hatte man in der Vergangenheit schlecht geplant ;)
#10
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4447
Der einzig richtige Weg, den Amazon da geht. Gefühlt jede Woche Streiks, irgendwann hat man keinen Bock mehr sich damit auseinander zu setzen.
Deutschland ist extrem dicht besiedelt, man ist selbst von Polen fix in teilen von NRW. Fehlt nur noch Tschechien.
#11
customavatars/avatar183410_1.gif
Registriert seit: 02.12.2012
Hobbingen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2494
Warscheinlich kommen dann irgendwelche "Zeitarbeiter" für 3€ die Stunde unter.
#12
Registriert seit: 14.01.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 279
Habe schon 1-2 Pakete aus Polen erhalten. Lieferdauer war nicht länger als innerdeutscher Versand.
Daher wird das dem Kunden garnicht auffallen, dass seine Pakete aus Polen kommen oder gar länger zur Zustellung brauchen.

Vielleicht kann amazon dadurch sein Warensortiment nochmals erweitern, dass Amazon Versandlager in DE schließen wird oder eine große Menge an Mitarbeitern entlassen wird, halte ich für nicht sehr wahrscheinlich.
#13
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat
Daher wird das dem Kunden garnicht auffallen, dass seine Pakete aus Polen kommen oder gar länger zur Zustellung brauchen.


Wie hast es du dann gemerkt?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Computex: AMD mit Live-Pressekonferenz zu neuen A-Series-APUs und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD gibt per Investor-Mitteilung bekannt, dass man von der Computex in diesem Jahr eine Live-Pressekonferenz übertragen wird. Diese findet am 1. Juni um 10:00 Uhr morgens CST, also 18:00 Uhr unserer Zeit statt. Die Themen der Pressekonferenz werden natürlich nicht konkret genannt, allerdings... [mehr]

Amazon Prime Now: Lieferung in Berlin innerhalb einer Stunde

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon lässt in Berlin Prime Now an den Start gehen: Besteller können dort ihre Lieferungen nun bereits innerhalb einer Stunde erhalten. Alternativ lässt sich ein Lieferungsfenster innerhalb der Uhrzeiten von 8 Uhr morgens bis 12 Uhr abends einrichten. Der Zeitrahmen sollte dann zwei Stunden... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]