> > > > AMD überrascht - Bilanz über den Erwartungen

AMD überrascht - Bilanz über den Erwartungen

Veröffentlicht am: von

AMDWie die kalifornische Chipschmiede AMD nun per Pressemitteilung bekanntgab, blieb der Quartalsverlust des zweiten Quartals mit 74 Millionen U.S.-Dollar weit unter den Erwartungen der Analysten. Im Vergleich zum Vorquartal schrumpfte dieser weiter.

Insgesamt blieb der Umsatz bei etwa 1,1 Milliarden U.S.-Dollar, wovon allein die Prozessor-Sparte etwa 850 Millionen ausmacht. Der operative Gewinn dieser Sparte liegt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit 82 Millionen U.S.-Dollar bei 2 Millionen U.S.-Dollar. Die Grafiksparte, die etwa 300 Millionen U.S.-Dollar Umsatz ausmacht schrieb hier eine schwarze Null.

Firmenchef Rory Read blickt jedoch optimistisch in die Zukunft, denn es wird eine Umsatzsteigerung mit dem Release der Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erwartet. In den beiden Next-Gen-Konsolen werden APUs mit der Jaguar-Architektur von AMD eingesetzt. Dies soll, mit zusätzlich dem AMD Grafikchip in der Wii U, die Absatzzahlen der Custom-Chip Sparte erhöhen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8227
Mehr Umsatz werden die Konsolen bringen, ja, aber auch Gewinn?! Seinen Krempel zu Dumpingpreisen rauszuhauen bringt erst mal gefüllte Auftragsbücher, ein nachhaltiger Lösungsansatz ist das aber nicht. Man muss sich doch nur mal die Grafiksparte anschauen, die steht von der Performance her von allen AMD Produkten noch mit Abstand am besten da, macht aber keinen Gewinn... das ist unfassbar schlecht.
#2
customavatars/avatar31510_1.gif
Registriert seit: 16.12.2005
Von draußen, vom Walde komm ich her :)
SuMoFreak
Beiträge: 1028
Zitat L0rd_Helmchen;20906472
Man muss sich doch nur mal die Grafiksparte anschauen, die steht von der Performance her von allen AMD Produkten noch mit Abstand am besten da, macht aber keinen Gewinn... das ist unfassbar schlecht.


Ich frage mich, was machen die mit der ganzen Kohle?!
Die Grafikkarten sind meiner Meinung auch sehr gut angekommen und dann kein Gewinn.
Die haben sich wohl an der Ergo gehalten und fahren aller 3 Wochen mal schön in den "Erholungsurlaub" ;)
#3
Registriert seit: 29.03.2013
Deutschland
Hauptgefreiter
Beiträge: 249
Bilanztechnisch alles reine Umbuchung bzw. verschiebungen der Gewinne. Da wo man am meisten Gewinn macht wird einfach der Gewinn entweder abgezweigt oder gegen Null geschrieben und so alles Gewinn auf Stellen verbucht die ein Minus haben oder auf Stellen verteilt die noch besser dastehen sollen. Intel macht dies nicht anders sowie andere Konzerne auch. So sieht das in erster Linie immer für den Laien aus als würde etwas keinen Gewinn abwerfen oder gegen 0 Gebucht sein (Schwarz) . Dabei hat die Sparte mehr eingenommen als gegen Null gebucht zu werden.-
#4
customavatars/avatar87801_1.gif
Registriert seit: 23.03.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 835
Man muss das wohl im größeren Maßstab sehen. Der ganze PC Markt ist rückläufig. Bei Tablets ist AMD eigentlich gar nicht und bei Notebooks auch nur schwach vertreten. Die, welchen sich selbst einen Desktop PC zusammen bauen, machen nochmal einen sehr kleinen Bruchteil aus. Somit darf man die Leute hier im Forum nicht repräsentativ sehen. Im Bereich für fertige PCs habe ich jetzt nicht so den Überblick, würde aber gefühlt sagen das auch hier AMD nicht so stark vertreten ist.
Was folgt: Es lässt sich gar nicht so viel Gewinn erzielen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]

Amazon erhält Übertragungsrechte für Fußball-Bundesliga

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DFL

Die Lücke zwischen Fußball-Bundesliga und Start der Europameisterschaft hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) für die Versteigerung der Übertragungsrechte der Saisons 2017/18 bis 2020/21 genutzt. Insgesamt wurden 17 Pakete unter den Meistbietenden verteilt, zumindest in einem Punkt gab es eine... [mehr]

Amazon Prime Day: Interessante Technik-Deals im Überblick (Anzeige)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Wie angekündigt hat der Online-Versandhändler Amazon um Mitternacht den zweiten deutschen Prime Day gestartet. Seitdem hagelt es bei Amazon ein Angebot nach dem anderen. Seit Mitternacht gibt es alle fünf Minuten neue Deals, seit 6:00 Uhr kommen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzu.... [mehr]