> > > > Microsoft-Server Ziel eines Hackerangriffes

Microsoft-Server Ziel eines Hackerangriffes

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Microsoft2012Microsoft berichtet in seinem Sicherheitsblog von einem Hackerangriff auf seine Server. Laut diesen Informationen sollen Notebooks von den Arbeitnehmern des Konzerns aus Redmond mit Malware infiziert worden sein. Zuvor waren schon das Social Network Facebook sowie das kalifornische Unternehmen Apple von Angriffen betroffen.

Die Notebooks, die mit der Malware infiziert worden waren, entdeckte Microsoft bei seinen Angestellten. Die Malware lässt sich bis zu einer Entwickler-Webseite zurückverfolgen und soll ein Java-Exploit zur Infizierung der Notebooks genutzt haben. Über diese Rechner wurden Angriffe gegen die Server des Konzerns getätigt. Laut Microsoft wurden wie bei Facebook und Apple zuvor keine Daten gestohlen, obwohl die Angriffe professionell durchgeführt worden seien. Die US-amerikanischen Sicherheitsbehörden seien bereits informiert und kooperieren mit den betroffenen Unternehmen.

Gerüchten zufolge soll hinter den Angriffen eine Abteilung der chinesischen Armee stehen. Nach den Recherchen der New York Times soll die von der Regierung gesteuerte Abteilung in einem Gebäude in Shanghai sitzen und von dort aus seit Jahren Angriffe gegen die US-amerikanischen Unternehmen durchführen. Die so genannte Unit 61398 stehe bereits seit einigen Jahren auf der Liste der amerikanischen Sicherheitsbehörden. Die chinesische Regierung dementiert diese Behauptungen und wirft diese als haltlos zurück.

In Zukunft werde Microsoft verstärkt auf Sicherheit setzen, um Angriffen vorzubeugen. Demnach soll in neue Experten und Techniken investiert werden. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar188000_1.gif
Registriert seit: 31.01.2013
Sesamstraße 2
Hauptgefreiter
Beiträge: 166
Habt ihr keine Hobbys ihr $$$$$$$$$$ Hacker. Ihr seit zweimal bei der Geburt auf den Kopf gefallen sind. Kauft euch Hobbys oder sucht euch ne Freundin.
#2
Registriert seit: 02.02.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 174
Lern lieber erstmal schreiben du Troll...

BTT: Wurde eigl auch mal zeit das es MS auch mal erwischt ;)
#3
customavatars/avatar125171_1.gif
Registriert seit: 14.12.2009
BaWü
Stabsgefreiter
Beiträge: 382
Zitat
In Zukunft werde Microsoft verstärkt auf Sicherheit setzen, um Angriffen vorzubeugen. Demnach soll in neue Experten und Techniken investiert werden.

Und bisher wurde das Thema Sicherheit nicht so ernst genommen ?

Aber das trifft auf viele Unternehmen zu und ist bekannt. Die IT ist nur ein lästiger Kostenfaktor der die Gewinne drückt. Ernst wird das Thema erst wenn´s brennt und schon was passiert ist.
Dass die eigene Informationssicherheit mangelhaft ist und es keine Pläne gibt daran was zu ändern wird ja auch offen zugegeben.
Solange nichts passiert muss man ja nicht in Sicherheit investieren und nur das nötigste tun damit der Laden läuft.

Es wird schon nichts bis zur nächsten Boni-Ausschüttung passieren, was danach ist ist ja egal....:hmm:
#4
customavatars/avatar188000_1.gif
Registriert seit: 31.01.2013
Sesamstraße 2
Hauptgefreiter
Beiträge: 166
Ey sorry ader mein Handy macht das was es will. Er ist sein eigner Herr. Wird ausgetauscht sobald Note3 raus ist.
#5
customavatars/avatar184350_1.gif
Registriert seit: 10.12.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 164
Zitat Djsafeer;20249004
Habt ihr keine Hobbys ihr $$$$$$$$$$ Hacker. Ihr seit zweimal bei der Geburt auf den Kopf gefallen sind. Kauft euch Hobbys oder sucht euch ne Freundin.


Was gibt's denn da zu meckern? So entstehen auf dauer doch schön neue Arbeitsplätze.
Darauf kommt es im Endeffekt doch an, eine Beschäftigung für die Menschen zu finden. :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Computex: AMD mit Live-Pressekonferenz zu neuen A-Series-APUs und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD gibt per Investor-Mitteilung bekannt, dass man von der Computex in diesem Jahr eine Live-Pressekonferenz übertragen wird. Diese findet am 1. Juni um 10:00 Uhr morgens CST, also 18:00 Uhr unserer Zeit statt. Die Themen der Pressekonferenz werden natürlich nicht konkret genannt, allerdings... [mehr]

Amazon Prime Now: Lieferung in Berlin innerhalb einer Stunde

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon lässt in Berlin Prime Now an den Start gehen: Besteller können dort ihre Lieferungen nun bereits innerhalb einer Stunde erhalten. Alternativ lässt sich ein Lieferungsfenster innerhalb der Uhrzeiten von 8 Uhr morgens bis 12 Uhr abends einrichten. Der Zeitrahmen sollte dann zwei Stunden... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]