> > > > Rapidshare: Neues Hosting-Modell mit Download-Limit

Rapidshare: Neues Hosting-Modell mit Download-Limit

Veröffentlicht am: von

rapidshareDer schweizer Filehoster Rapidshare dürfte zu einem der bekanntesten Unternehmen seiner Branche gehören. Diesen Ruhm erlangte die Aktiengesellschaft mit Sitz im schweizerischen Baar jedoch zum größten Teil durch illegale Downloads. Auf Grund diverser Gerichtsurteile gegen Rapidshare beschloss man allerdings den Kampf gegen Urheberrechtsverstöße aufzunehmen. Mit dem gestern neu vorgestellten Hosting-Modell geht man nun einen weiteren Schritt in diese Richtung.

Das neue Modell beinhaltet ein Traffic-Limit für öffentliche Downloads. Im Falle von RadpidPro-Usern sind dies 30 GB pro Tag und kostenlose Accounts kommen auf nur noch ein GB pro Tag. Nicht davon betroffen sind allerdings die eigenen Downloads und die Downloads der Rapidshare-Kontakte. Hier besteht nach wie vor ein nicht begrenzter Traffic. Neu ist an diesem Modell aber auch folgendes: Ab sofort bezahlt allein der Uploader für den Dienst. Der Download kann selbst ohne Rapidshare-Account in voller Geschwindigkeit erfolgen.

Die Schweizer schlagen damit zwar den richtigen Weg ein, um gegen Urheberrechtsverstöße vorzugehen, doch bei vielen Kunden löst man damit keine Begeisterung aus. Auf Rapidshares Facebook-Seite äußern viele User ihren Unmut und wollen gar demnächst kündigen.

 Ab dem 27. November wird das neue System in Kraft treten. Die Kosten bleiben für RadpidPro-User dabei unverändert.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
Da Schließt man einmal für nen längeren Zeitpunkt ab um Geld zu sparen und dann befördern die sich selbst in die Nutzlosigkeit -.-
#2
customavatars/avatar91243_1.gif
Registriert seit: 11.05.2008
Mannheim
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1454
Rs ist schon seit Jahren tot, da ändert diese Meldung auch nichts dran !
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]

Amazon erhält Übertragungsrechte für Fußball-Bundesliga

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DFL

Die Lücke zwischen Fußball-Bundesliga und Start der Europameisterschaft hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) für die Versteigerung der Übertragungsrechte der Saisons 2017/18 bis 2020/21 genutzt. Insgesamt wurden 17 Pakete unter den Meistbietenden verteilt, zumindest in einem Punkt gab es eine... [mehr]

Amazon Prime Day: Interessante Technik-Deals im Überblick (Anzeige)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Wie angekündigt hat der Online-Versandhändler Amazon um Mitternacht den zweiten deutschen Prime Day gestartet. Seitdem hagelt es bei Amazon ein Angebot nach dem anderen. Seit Mitternacht gibt es alle fünf Minuten neue Deals, seit 6:00 Uhr kommen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzu.... [mehr]