1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Wirtschaft
  8. >
  9. K&M Elektronik stellt Insolvenzantrag - Update

K&M Elektronik stellt Insolvenzantrag - Update

Veröffentlicht am: von

kmlogoSein Jubiläumsjahr hatte sich K&M Elektronik mit Sicherheit anders vorgestellt: Am Montag stellte der Onlineshop im 20. Dienstjahr den Insolvenzantrag aufgrund finanzieller Schwierigkeiten. Vorstand Achim Mötting trat gestern den schweren Gang zum Insolvenzgericht an. Der Betrieb der über 33 K&M-Filialen in 29 Städten soll aber bis auf weiteres ohne Einschränkungen weitergehen. Auch der Onlineshop bleibt am Netz.

bequiet_noise_game_gewinn
Trotz des Insolvenzantrages geht der Betrieb weiter

Der Fall wird unter dem Aktenzeichen 3IN 918/12 geführt. Rechtsanwalt Dr. Volker Viniol aus Stuttgart wird vorläufiger Insolvenzverwalter. Das Verfahren will K&M Elektronik in Eigenverwaltung durchführen.

Vielen Dank an unseren User Unrockstar für den Hinweis!

 


Update:

Das Insolvenzverfahren soll laut "um die Jahreswende" eröffnet werden, teilte Insolvenzverwalter Viniol am heutigen Donnerstag gegenüber Golem.de mit. Gleichzeitig versuchte die Rechtsanwaltskanzlei zu beruhigen: "Die Geschäftsleitung und der vorläufige Insolvenzverwalter haben die Fortführung des Geschäftsbetriebs beschlossen. Ziel des Insolvenzverfahren ist es, den Geschäftsbetrieb weiter zu stabilisieren und damit die Übernahme durch einen Investor und den Erhalt des Unternehmens zu ermöglichen.". Man ist also auf der Suche nach einem Käufer.