> > > > Zyngas Sicherheitsexperte Nils Puhlmann verlässt das Unternehmen

Zyngas Sicherheitsexperte Nils Puhlmann verlässt das Unternehmen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

zyngaZynga musste in der Vergangenheit bereits einige schlechte Nachrichten verkraften, nicht nur dass das kalifornische Unternehmen über 70 Prozent des ursprünglichen Börsenwertes seit dem Börsengang im letzten Jahr eingebüßt hat und den Weggang einiger wichtiger Manager ansehen musste, verlässt nun auch Chief Security Officer Nils Puhlmann das Unternehmen.

In der jüngsten Vergangenheit haben bereits der COO John Schappert, der CTO Allan Leinwand und Kreativdirektor Mike Verdu den kalifornischen Social-Games-Hersteller verlassen. Wie Techcrunch berichtet, hat Puhlmann gestern das Unternehmen verlassen. Der CSO stieß 2009 zu Zynga, nachdem er zunächst 15 Jahre bei Adobe, Electronic Arts und Qualys verschiedene Positionen im Bereich der Unternehmenssicherheit inne hatte. Weiterhin ist er ein Gründungsmitglied der Cloud Security Alliance, deren Ziel vor allem die Erarbeitung von Sicherheitsrichtlinien für das Cloud Computing ist.

Ob der kürzliche Fall des Wertes des Unternehmen an der Börse der Grund für den Personalienabgang ist oder die nicht zu unterschätzende Gefahr des Abflauens des Social-Gaming-Wachstums oder persönliche Gründe verantwortlich dafür sind, ist derzeit unklar. Zynga hat sich bisher zu dem neuerlichen Verlust noch nicht öffentlich geäußert; auf der Unternehmenswebseite wird Nils Puhlmann weiterhin als Mitarbeiter geführt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
Scheißladen, spll ruhig über den bach gehen! Wie viele Beschwerden ich an Facebook senden musste bis die mich mal in ruhe gelassen haben!
#2
customavatars/avatar108915_1.gif
Registriert seit: 20.02.2009
Bremen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4790
Womit denn in ruhe gelassen?
Spieleanfragen kommen von anderen Leuten, nicht von den Spielen selber.
#3
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
3-4 Emails am Tag ;) Von Cityvile und wie se alle heißen !
#4
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2326
dann hast du irgendwas falsch gemacht. ich hab da nie iwelche emails bekommen - benutz die ganzen spiele aber auch nicht...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Computex: AMD mit Live-Pressekonferenz zu neuen A-Series-APUs und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD gibt per Investor-Mitteilung bekannt, dass man von der Computex in diesem Jahr eine Live-Pressekonferenz übertragen wird. Diese findet am 1. Juni um 10:00 Uhr morgens CST, also 18:00 Uhr unserer Zeit statt. Die Themen der Pressekonferenz werden natürlich nicht konkret genannt, allerdings... [mehr]

Amazon Prime Now: Lieferung in Berlin innerhalb einer Stunde

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon lässt in Berlin Prime Now an den Start gehen: Besteller können dort ihre Lieferungen nun bereits innerhalb einer Stunde erhalten. Alternativ lässt sich ein Lieferungsfenster innerhalb der Uhrzeiten von 8 Uhr morgens bis 12 Uhr abends einrichten. Der Zeitrahmen sollte dann zwei Stunden... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]