> > > > AntiSec veröffentlicht 1 Million iOS-IDs

AntiSec veröffentlicht 1 Million iOS-IDs

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

iOS5Die Hackergruppe AntiSec hat über ihren Twitter-Account Download-Links zu einer Datei verteilt, die rund eine Million Identifikationsnummer von iOS-Geräten enthält. Die Datei enthälte Daten wie die Seriennummer bzw. UDID, Tokens für die Push-Mitteilungen, Gerätenamen und Gerätetyp. AntiSec will die Daten von einem Laptop eines FBI-Mitarbeiters abgegriffen haben. Der Angriff fand über eine Sicherheitslücke in Java statt. Kopiert wurde dann eine Datei namens "NCFTA_iOS_devices_intel.csv" - darin enthalten sind 12,3 Millionen UDIDs und in vielen Fällen auch weitere dazugehörige Datensätze. Informationen wie Nutzernamen, Mobilnummern, Adressen und Postleitzahlen hat AntiSec laut eigenen Angaben entfernt.

iphonelist.txt

Unklar ist noch, wie das FBI an die Daten gelangt ist und wie diese verwendet wurden oder werden. App-Entwickler, welche die UDID verwenden, könnten Datensätze in dieser Form sammeln, um Push-Notifications auszuliefern. Mit iOS 6 will Apple die UDID abschaffen und statt dessen zwei unabhängige Identifier verwenden.

Wer prüfen möchte, ob seine Daten auch unter den nun veröffentlichten eine Million ist, kann dies über den Download der Datei tun, die zuvor allerdings noch entschlüsselt und entpackt werden muss.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29410
Ich hab meine Geräte mal darin gesucht. Meine UDIDs sind nicht drin.
#2
customavatars/avatar135109_1.gif
Registriert seit: 24.05.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1642
dann bist du kein ami oder verdächtig, gratuliere^^
kommt schon noch keine sorge
#3
customavatars/avatar20978_1.gif
Registriert seit: 21.03.2005
Berlin
Rīgarider
Beiträge: 28823
Das Statement von AntiSec ist wohl wahr: "We never liked the concept of UDIDs since the beginning indeed. Really bad decision from Apple."
#4
customavatars/avatar127265_1.gif
Registriert seit: 16.01.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1451
die daten eures apple-products sind nicht dabei?
super, aber es wurden nur 1 von 12,3mios veröffentlicht. ;) und auch nur aus einer quelle...
#5
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Das FBI hat eh Zugriff auf sämtliche Datensätze aller großen amerikanischen Unternehmen. Spätestens seit dem 11. September 2001 ist dort jeder Bürger gläsern.

Auch interessant http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2012-08/trapwire-wikileaks
#6
customavatars/avatar20978_1.gif
Registriert seit: 21.03.2005
Berlin
Rīgarider
Beiträge: 28823
Ans FBI gerichtet, das dementiert hatte:

Zitat AnonymousIRC
Also, before you deny too much: Remember we're sitting on 3TB additional data. We have not even started. #funtimes #fff


Könnte also durchaus noch witziger werden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Computex: AMD mit Live-Pressekonferenz zu neuen A-Series-APUs und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD gibt per Investor-Mitteilung bekannt, dass man von der Computex in diesem Jahr eine Live-Pressekonferenz übertragen wird. Diese findet am 1. Juni um 10:00 Uhr morgens CST, also 18:00 Uhr unserer Zeit statt. Die Themen der Pressekonferenz werden natürlich nicht konkret genannt, allerdings... [mehr]

Amazon Prime Now: Lieferung in Berlin innerhalb einer Stunde

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon lässt in Berlin Prime Now an den Start gehen: Besteller können dort ihre Lieferungen nun bereits innerhalb einer Stunde erhalten. Alternativ lässt sich ein Lieferungsfenster innerhalb der Uhrzeiten von 8 Uhr morgens bis 12 Uhr abends einrichten. Der Zeitrahmen sollte dann zwei Stunden... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]