1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Wirtschaft
  8. >
  9. Bruce Willis vs. Apple - Vorhang auf für Stirb langsam 5.0? (Update)

Bruce Willis vs. Apple - Vorhang auf für Stirb langsam 5.0? (Update)

Veröffentlicht am: von

Den Stirb Langsam-Filmen hat Bruce Willis apple logozu verdanken, dass er einer der bekanntesten Actfionfilm-Stars ist. So langsam er auch sterben mag - er macht sich durchaus schon jetzt Gedanken darüber, was nach seinem Ableben wird - unter anderem auch, welchem Schicksal seine gigantische iTunes-Sammlung entgegengeht.

Gern würde Bruce Willis diese Musik-Sammlung seinen drei Töchtern Rumer, Scout und Tallulah hinterlassen. Dem stehen allerdings die aktuellen iTunes-AGB im Wege. Wer in diesem Apple-Programm Content kauft, erwirbt nach derzeitigen Nutzungsbedingungen eben nicht den Content selbst, sondern nur die Nutzungsrechte - und die sind nicht übertragbar. Nach dem Tod des Käufers können iTunes-Käufe also nicht wie herkömmliche Tonträger vererbt werden. Bruce Willis scheint das so zu verärgern, dass seine Berater nach Wegen suchen sollen, diese Einschränkung zu umgehen. Außerdem werden juristische Schritte erwogen, die die Rechte der iTunes-Käufer stärken sollen.

Ein Vermögensexperte brachte die Misere der aktuellen Rechtslage gegenüber der englischen The Sun noch einmal auf den Punkt:

Lots of people will be surprised on learning all those tracks and books they have bought over the years don’t actually belong to them. It’s only natural you would want to pass them on to a loved one.

Wir sind gespannt, ob es zum Showdown zwischen Willis und Apple kommen wird...

Update:

Laut einem Tweet von Willis' Ehefrau entspricht dies nicht der Wahrheit.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Robert-Koch-Institut: Neues Informations-Dashboard zum Coronavirus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORONA-VIRUS

    In der heutigen Pressekonferenz des Robert-Koch-Instituts hat der Präsident Prof. Lothar H. Wieler ein neues Informations-Dashboard zur übersichtlichen Darstellung der Datenlange angekündigt. Dieses Dashboard ist seit heute morgen online und kann unter http://www.esri.de/corona... [mehr]

  • Nach Share-Online ist nun auch Openload vom Netz

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/OPENLOAD

    Verletzung von Urheberrechten sind kein Kavalierdelikt und das Verbreiten von geschütztem Material wird zum Teil mit hohen Strafen belegt. In den vergangenen Jahren haben vor allem Filehoster zur Verteilung von urheberrechtlich geschützten Inhalten beigetragen, doch mit Share-Online.biz konnte... [mehr]

  • Erste Verkaufspreise für AMDs nextGen-CPUs und -Mainboards aufgetaucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RYZEN

    Der dänische Online-Versandhändler Komplett.dk nennt knapp drei Wochen vor dem offiziellen Ryzen-3000-Release erste Preise zu AMDs nextGen-Prozessoren und zu X570-Mainboards. In der Vergangenheit wurde sehr viel über die preisliche Ausrichtung für die am 7. Juli 2019 erwarteten Zen-2-CPUs und... [mehr]

  • Bilder zeigen Vernichtung von Retouren im Amazon-Lager in Winsen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Seit einigen Monaten tauchen immer wieder Berichte auf, dass große Online-Händler zurückgeschickte Waren vernichten. Dies sei teilweise günstiger als den Zustand zu prüfen und die Produkte wieder zum Verkauf anzubieten. Laut dem neusten Bericht von Greenpeace soll vor allem Amazon große... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht geheimnisvollen Teaser zur Computex

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    NVIDIA hat per Social Media auf Twitter und Facebook sowie auf YouTube einen 16-sekündigen Videoclip veröffentlicht, der mit "something super is coming ..." beschrieben ist. Weitere Details verrät das Unternehmen dazu bisher nicht. Das Video zeigt einen in Metall gefrästen... [mehr]

  • Saturn und Mediamarkt feiern "Black Weekend"

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Seit Freitagmorgen ist auch im Mediamarkt bzw. im Saturn das große "Black Weekend" gestartet. Sowohl in den Märkten vor Ort als auch im Onlineshop erwartet die Schnäppchenjäger noch bis Sonntag, den 1. Dezember eine Vielzahl von reduzierten Artikeln.  Im Mediamarkt lässt sich unter... [mehr]