> > > > Qualcomm nicht zufrieden mit 28-nm-Prozess - zeigt aber trotzdem neuen SoC

Qualcomm nicht zufrieden mit 28-nm-Prozess - zeigt aber trotzdem neuen SoC

Veröffentlicht am: von

qualcommDer Chipentwickler Qualcomm hat gegenüber der Nachrichtenagentur BBC bestätigt, dass es immer noch große Probleme mit dem 28-nm-Prozess gibt. So sollen die Kapazitäten bei der Produktion immer noch nicht ausreichend sein und dadurch müssen manche Smartphone- und Tablet-Hersteller ihre geplanten Produkte immer weiter nach hinten verschieben, da Qualcomm einfach die benötigten SoCs nicht liefern kann. Diese Situation trifft vor allem auf ein Quad-Core-Prozessor aus der Snapdragon-S4-Serie zu, denn dieser Chip vereint im Gegensatz zur Konkurrenz die LTE-Technik in einem Chip. Dadurch kann Platz gespart werden und bekanntlich sind die Hersteller über jeden Millimeter Einsparung glücklich.

Qualcomm lässt seine Chips beim weltgrößten Chiphersteller TSMC fertigen, doch durch diese Meldung scheinen sich die Gerüchte immer mehr zu bestätigen, dass der Auftragsfertiger einfach nicht genügend Kapazitäten bieten kann. Ob nun andere Unternehmen wie Samsung oder UMC einspringen werden, ist bisher unbekannt. Ebenfalls unbekannt ist bisher, zu welchem Zeitpunkt die Produktionsausbeute hochgefahren werden kann. Denn natürlich möchte TSMC ungern Kunden verlieren und baut deshalb kräftig neue Produktionsanlagen für den 28-nm-Prozess.

Neben den Problemen mit der Chipproduktion entwickelt Qualcomm aber natürlich seine Produktpalette immer weiter und so stellte das Unternehmen bereits vor wenigen Tagen einen neuen SoC vor. Der APQ8064 besitzt vier Kerne und soll laut Qualcomm exzellente Eigenschaften bei der Darstellung von Grafik besitzen. Die Taktfrequenz wird bei der Nutzung aller vier Kerne auf 1,4 GHz beziffert, wohingegen bei Nutzung von nur einem Kern bis zu 1,7 GHz möglich sind. Die integriere GPU Adreno 320 soll eine ausgezeichnete Leistung bieten und eine erste Demo zeigte Qualcomm auch bereits. Natürlich wird auch dieser Prozessor mit einer integrierten LTE-Einheit an den Start gehen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 12.01.2011

Obergefreiter
Beiträge: 74
Komisch, auf der Wikipedia Seite werden beide Quadcores ohne Cell Modem aufgelistet: http://en.wikipedia.org/wiki/Snapdragon_(system_on_chip)
#2
customavatars/avatar69723_1.gif
Registriert seit: 03.08.2007

[online]-Redakteur
Beiträge: 1709
Hier von Qualcomm direkt:
Zitat
These chipsets will be available in single-, dual- and quad-core versions and include a new Adreno® GPU series with up to four 3D cores, and integrated multi-mode LTE modem.


Quelle: Qualcomm News and Events - Press Releases Qualcomm Announces Next-generation Snapdragon Mobile Chipset Family
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]

Amazon Prime Day: Interessante Technik-Deals im Überblick (Anzeige)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Wie angekündigt hat der Online-Versandhändler Amazon um Mitternacht den zweiten deutschen Prime Day gestartet. Seitdem hagelt es bei Amazon ein Angebot nach dem anderen. Seit Mitternacht gibt es alle fünf Minuten neue Deals, seit 6:00 Uhr kommen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzu.... [mehr]

AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD

AMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD in seinen... [mehr]

Amazon Drive mit unbegrenztem Speicherplatz kostet 70 Euro im Jahr

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon bietet ab sofort seinen Speicherdienst Drive mit unbegrenztem Speicherplatz für 70 Euro im Jahr an. Dabei kann der Kunde unbegrenzt viele Daten auf den Cloud-Service hochladen und muss auf keine Begrenzung achten. Das Angebot kann laut Amazon für drei Monate kostenlos getestet werden –... [mehr]