1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Wirtschaft
  8. >
  9. Qualcomm nicht zufrieden mit 28-nm-Prozess - zeigt aber trotzdem neuen SoC

Qualcomm nicht zufrieden mit 28-nm-Prozess - zeigt aber trotzdem neuen SoC

Veröffentlicht am: von

qualcommDer Chipentwickler Qualcomm hat gegenüber der Nachrichtenagentur BBC bestätigt, dass es immer noch große Probleme mit dem 28-nm-Prozess gibt. So sollen die Kapazitäten bei der Produktion immer noch nicht ausreichend sein und dadurch müssen manche Smartphone- und Tablet-Hersteller ihre geplanten Produkte immer weiter nach hinten verschieben, da Qualcomm einfach die benötigten SoCs nicht liefern kann. Diese Situation trifft vor allem auf ein Quad-Core-Prozessor aus der Snapdragon-S4-Serie zu, denn dieser Chip vereint im Gegensatz zur Konkurrenz die LTE-Technik in einem Chip. Dadurch kann Platz gespart werden und bekanntlich sind die Hersteller über jeden Millimeter Einsparung glücklich.

Qualcomm lässt seine Chips beim weltgrößten Chiphersteller TSMC fertigen, doch durch diese Meldung scheinen sich die Gerüchte immer mehr zu bestätigen, dass der Auftragsfertiger einfach nicht genügend Kapazitäten bieten kann. Ob nun andere Unternehmen wie Samsung oder UMC einspringen werden, ist bisher unbekannt. Ebenfalls unbekannt ist bisher, zu welchem Zeitpunkt die Produktionsausbeute hochgefahren werden kann. Denn natürlich möchte TSMC ungern Kunden verlieren und baut deshalb kräftig neue Produktionsanlagen für den 28-nm-Prozess.

Neben den Problemen mit der Chipproduktion entwickelt Qualcomm aber natürlich seine Produktpalette immer weiter und so stellte das Unternehmen bereits vor wenigen Tagen einen neuen SoC vor. Der APQ8064 besitzt vier Kerne und soll laut Qualcomm exzellente Eigenschaften bei der Darstellung von Grafik besitzen. Die Taktfrequenz wird bei der Nutzung aller vier Kerne auf 1,4 GHz beziffert, wohingegen bei Nutzung von nur einem Kern bis zu 1,7 GHz möglich sind. Die integriere GPU Adreno 320 soll eine ausgezeichnete Leistung bieten und eine erste Demo zeigte Qualcomm auch bereits. Natürlich wird auch dieser Prozessor mit einer integrierten LTE-Einheit an den Start gehen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Robert-Koch-Institut: Neues Informations-Dashboard zum Coronavirus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORONA-VIRUS

    In der heutigen Pressekonferenz des Robert-Koch-Instituts hat der Präsident Prof. Lothar H. Wieler ein neues Informations-Dashboard zur übersichtlichen Darstellung der Datenlange angekündigt. Dieses Dashboard ist seit heute morgen online und kann unter http://www.esri.de/corona... [mehr]

  • Nach Share-Online ist nun auch Openload vom Netz

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/OPENLOAD

    Verletzung von Urheberrechten sind kein Kavalierdelikt und das Verbreiten von geschütztem Material wird zum Teil mit hohen Strafen belegt. In den vergangenen Jahren haben vor allem Filehoster zur Verteilung von urheberrechtlich geschützten Inhalten beigetragen, doch mit Share-Online.biz konnte... [mehr]

  • Erste Verkaufspreise für AMDs nextGen-CPUs und -Mainboards aufgetaucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RYZEN

    Der dänische Online-Versandhändler Komplett.dk nennt knapp drei Wochen vor dem offiziellen Ryzen-3000-Release erste Preise zu AMDs nextGen-Prozessoren und zu X570-Mainboards. In der Vergangenheit wurde sehr viel über die preisliche Ausrichtung für die am 7. Juli 2019 erwarteten Zen-2-CPUs und... [mehr]

  • Bilder zeigen Vernichtung von Retouren im Amazon-Lager in Winsen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Seit einigen Monaten tauchen immer wieder Berichte auf, dass große Online-Händler zurückgeschickte Waren vernichten. Dies sei teilweise günstiger als den Zustand zu prüfen und die Produkte wieder zum Verkauf anzubieten. Laut dem neusten Bericht von Greenpeace soll vor allem Amazon große... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht geheimnisvollen Teaser zur Computex

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    NVIDIA hat per Social Media auf Twitter und Facebook sowie auf YouTube einen 16-sekündigen Videoclip veröffentlicht, der mit "something super is coming ..." beschrieben ist. Weitere Details verrät das Unternehmen dazu bisher nicht. Das Video zeigt einen in Metall gefrästen... [mehr]

  • Saturn und Mediamarkt feiern "Black Weekend"

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Seit Freitagmorgen ist auch im Mediamarkt bzw. im Saturn das große "Black Weekend" gestartet. Sowohl in den Märkten vor Ort als auch im Onlineshop erwartet die Schnäppchenjäger noch bis Sonntag, den 1. Dezember eine Vielzahl von reduzierten Artikeln.  Im Mediamarkt lässt sich unter... [mehr]