> > > > 10.000.000 verkaufte Samsung Galaxy S III bis Juli

10.000.000 verkaufte Samsung Galaxy S III bis Juli

Veröffentlicht am: von

samsungFast wie geschnitten Brot soll sich Samsungs Android-Flaggschiff bislang verkauft haben und das obwohl es erst seit wenigen Tagen in Europa auf dem Markt ist. Bis Ende Juli wollen die Koreaner über 10 Millionen Geräte des Galaxy S III über die Verkaufstische geschoben haben. Dass sich das Samsung Galaxy S III zum Verkaufsschlager entpuppen könnte, wurde schon vor dem Marktstart in Deutschland ersichtlich. Nur wenige Tage nachdem das Smartphone in Deutschland in den Handel kam, geisterte die Zahl von rund neun Millionen vorbestellten Geräten weltweit durch das Internet. Damit zählt die Galaxy-Reihe schon jetzt zu den erfolgreichsten Produktlinien des Herstellers.

Nimmt man die beiden Vorgänger, das Samsung Galaxy S und das Samsung Galaxy S II, mit in die Statistik, so wurden diese bislang über 60 Millionen Mal verkauft. Schon die erste Generation fand viele Käufer: Seit deren Start wechselten über 24 Millionen Einheiten ihren Besitzer. Beim Samsung Galaxy S II waren es innerhalb eines Jahres schon über 28 Millionen Geräte. Zu beachten ist hierbei jedoch, dass Samsung in der Regel keine direkten Verkaufszahlen nennt, sondern lediglich die Zahl derjenigen Geräte, die in die Verkaufskanäle gegeben wurden. 

An Rekordhalter Apple dürfte Samsung allerdings noch ein wenig zu knappern haben. Allein im ersten Quartal 2012 will Apple insgesamt 35 Millionen iPhones abgesetzt haben.

Social Links

Kommentare (47)

#38
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1057
Zitat Dan Kirpan;19075128
10.000.000 Menschen die keine Ahnung haben. Aber bitte, wer sich gerne müll kaufen möchte.

Selbst das iPhone 4 ist um welten besser.



Yeah der Iphone Fanboy ist back[COLOR="red"]

---------- Post added at 23:11 ---------- Previous post was at 23:03 ----------

[/COLOR]Bot Alter selten so gut gelacht, ich habe beides aber ich kann nur lachen wenn die eine Seite und die andere sich schlecht machen wollen oman
#39
Registriert seit: 19.05.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 412
denkt ihr eigentlich auch mal dran, dass leistung allein nicht alles ist?
was bringts mir denn, wenn das samsung in benchmarks usw bessere leistungen bringt, aber einfach kacke zu bedienen ist?

braucht man nur mal in den mediamarkt gehen und sich n bissl durch die menüs klicken, beim iphone läuft alles schön flüssig und man findet sich zurecht und android ruckelt einfach nur, trotz 3x schnellerer hardware.

optimierung lautet hier das stichwort! ist doch bei den konsolen auch so, oder wieso denkt ihr braucht ne ps3 so viel weniger grafikleistung für den selben effekt wie ein pc?

#40
customavatars/avatar135109_1.gif
Registriert seit: 24.05.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1696
Zitat Extreme Modding;19085341
denkt ihr eigentlich auch mal dran, dass leistung allein nicht alles ist?
was bringts mir denn, wenn das samsung in benchmarks usw bessere leistungen bringt, aber einfach kacke zu bedienen ist?

braucht man nur mal in den mediamarkt gehen und sich n bissl durch die menüs klicken, beim iphone läuft alles schön flüssig und man findet sich zurecht und android ruckelt einfach nur, trotz 3x schnellerer hardware.

optimierung lautet hier das stichwort! ist doch bei den konsolen auch so, oder wieso denkt ihr braucht ne ps3 so viel weniger grafikleistung für den selben effekt wie ein pc?


wobei man mit android besser zurechtkommt als mit ios und ruckeln tut es nicht ausser du vergleichst ein 200 euro android gerät mit einem 600 euro iphone
Zitat Extreme Modding;19085341

optimierung lautet hier das stichwort! ist doch bei den konsolen auch so, oder wieso denkt ihr braucht ne ps3 so viel weniger grafikleistung für den selben effekt wie ein pc?

selbst ein office pc kriegt das hin was die konsolen an bild bringen
#41
customavatars/avatar7057_1.gif
Registriert seit: 07.09.2003

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1481
Zitat Extreme Modding;19085341

was bringts mir denn, wenn das samsung in benchmarks usw bessere leistungen bringt, aber einfach kacke zu bedienen ist?


Scho. Nur ist es eben nicht kacke zu bedienen ;)
Und ruckeln tut da ganz bestimmt nichts beim S3.
#42
Registriert seit: 08.05.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 172
Das Iphone 4 als auch das Samsung sind sicher klasse handys...
Sobald nen Iphone einmal den Boden küsst, ist das Display sehr oft mit Rissen übersäht.
Aber in nem Iphone ist genauso viel Plastik wie in nem Samsung Handy... Oder würdest
du gerne mit nem Handy aus st37 rumrennen? :D

Und von der Software her bietet ein Android Handy deutlich mehr Möglichkeiten
als nen Iphone. Jedenfalls für die Leute die etwas Ahnung von der Materie haben.

Ganz zu schweigen von Ladegeräten und sonstigem Zubehör. Aber mit extra Schnittstellen
lässt sich halt auch extra viel Geld machen, weil man um den Kauf eines Originalproduktes dann
meist nicht herum kommt^^
#43
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1057
Naja Android ist eher für die Pros sprich IT Skene, Iphone eher für Consumer.
#44
customavatars/avatar7057_1.gif
Registriert seit: 07.09.2003

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1481
Naja, ob 1 Millionen täglich neu aktivierter Android-Handys wirklich nur von Leuten aus der "IT-Szene" gekauft werden ist auch zweifelhaft ;)
#45
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2449
Und wieder mal zeigt sich, dass dieses ganze Gemecker über zu wenig Geld in der Tasche oft allein daher kommt, dass die Leute ihr (hoffentlich) hart erarbeitetes Geld für Mist rauswerfen... ^^
#46
customavatars/avatar62922_1.gif
Registriert seit: 28.04.2007
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5385
wenn man die mods braucht, sind se net da... :shot:
einfach auf ignore setzen und gut ist. Don't feed the troll etc... ihr kennts ja :fresse:.

btt: gratulation, soviel geräte in kürzester zeit abzusetzen, trotz diverser Patent-Streits mit Apfel...

naja 550 €, soviel kostet unser 46" LED in der Stube. Man muss wissen ob man soviel fürn "Handy" ausgeben soll. Ich habe n 15 € samsung teil. Radio hören, sms, telefonieren und 8 tage Akku, was willste mehr.
#47
customavatars/avatar131642_1.gif
Registriert seit: 19.03.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4647
Zitat
naja 550 €, soviel kostet unser 46" LED in der Stube. Man muss wissen ob man soviel fürn "Handy" ausgeben soll. Ich habe n 15 € samsung teil. Radio hören, sms, telefonieren und 8 tage Akku, was willste mehr.


Der Meinung war ich auch, und hab mein iPhone 3GS verkauft... Mit der Zeit merkt man aber wie toll nicht ein Smartphone ist :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Lohnt das Mining für den Privatanwender noch?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bestimmte Grafikkartenmodelle sind schlecht verfügbar und einige Hersteller präsentieren sogar spezielle Mining-Modelle – bestes Anzeichen dafür, dass eine neue Mining-Welle anrollt. Ethereum basiert wie Bitcoins auf einer Blockchain-Technologie. Ethereum ist aber keine reine Kryptowährung,... [mehr]

Deutschen Bahn trainiert Mitarbeiter in der virtuellen Realität

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_BAHN

Nicht nur das autonome Fahren auf der Straße spielt auf der GPU Technology Conference in München eine Rolle, auch die Deutsche Bahn hielt einen Vortrag, der sich mit dem Training von Mitarbeitern in einer virtuellen Umgebung befasste. Autonome Züge spielten jedenfalls keine Rolle, auch wenn in... [mehr]

Bitcoin droht der Hard Fork – Ethereum weiter auf niedrigem Kurs

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bereits in der vergangenen Woche deuteten sich einige Änderungen bei den Kryptowährungen an. Nach einem wochenlangen Hoch brach der Kurs des Ether auf weit unter 200 US-Dollar ein. Die Gründe dafür sind nicht immer ersichtlich. Oftmals gibt es auch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen... [mehr]

AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD

AMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD in seinen... [mehr]

Apple Pay weiterhin nicht in Deutschland vorgesehen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_PAY

Apple Pay ist das drahtlose Bezahlsystem des iPhone-, iPad- und Mac-Herstellers, welches am 20. Oktober 2014 startet, bisher aber noch immer nicht den Weg nach Deutschland gefunden hat. Inzwischen hat Apple für viele Nachbarländer Apple Pay bereits eingeführt, Deutschland aber ist nach wie vor... [mehr]

Epyc und Vega: AMD packt ein PFLOP pro Sekunde in ein Serverrack

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-PROJECT47

AMD hat mit den Eypc-Serverprozessoren und Radeon-Instinct-GPU-Beschleunigern zwei sicherlich potente Hardwarekomponenten vorgestellt, die teilweise auch schon im Handel verfügbar sind oder in den kommenden Wochen und Monaten auf den Markt kommen werden. Mit den Epyc-Prozessoren greift AMD den... [mehr]