> > > > Bericht rund um Kauf von Loewe durch Apple wurde dementiert

Bericht rund um Kauf von Loewe durch Apple wurde dementiert

Veröffentlicht am: von

apple logoDie Webseite AppleInsider hat unter Berufung auf eine nicht näher bekannte Quelle eine Meldung veröffentlicht, dass Apple dem Fernsehspezialist Loewe ein Kaufangebot gemacht haben soll. So soll Apple für das Unternehmen 87,3 Millionen Euro geboten haben. Inzwischen hat sich aber Loewe selbst zu Wort gemeldet und diesen Bericht klar dementiert. So soll nicht mal ein Angebot von Apple vorliegen und auch der Kauf durch Apple wäre damit natürlich hinfällig.

Da Apple laut aktuellen Berichten einen eigenen Fernseher auf den Markt bringen möchte, wäre ein Unternehmen wie Loewe natürlich kein schlechter Schachzug. Denn das Unternehmen ist schließlich vor allem für sein edles Design und sein besonderes Bedienkonzept bekannt. Zudem gehören etwa 30 Prozent der Anteile von Loewe dem japanischen Unternehmen Sharp und Apple möchte laut Gerüchten bei seinem Fernseher vor allem auf Displays von Sharp setzen. Wie aber bereits erwähnt, ist das Kaufgerücht inzwischen dementiert worden. Falls Apple aber wirklich ein eigenes TV-Gerät in den Handel bringen wird, wird dies mit Sicherheit auch ohne das Fachwissen von Loewe möglich sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar151502_1.gif
Registriert seit: 09.03.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1855
Kann das sein das euch hier ein Schreibfehler unterlaufen ist "Bedienkonzept", sollte das nicht Medienkonzept heißen?

#2
Registriert seit: 19.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1768
aufjedenfall würde loewe gut zu apple passen
ne firma die für nen bischen markenname nen rießen aufschlag verlangt und sonst keinen mehrwert bietet
also quasi das gleiche spiel das apple auch shcon die ganze zeit treibt
#3
customavatars/avatar23821_1.gif
Registriert seit: 12.06.2005
Mönchhagen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1596
Richtig, den Status den Loewe zu Zeiten der Röhrenfernseher hatte haben sie heute lange nicht mehr. Haben lange den Trend verschlafen und sind so fast in den Ruin getrudelt.
#4
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2415
Zitat LeXeL;18874937
aufjedenfall würde loewe gut zu apple passen
ne firma die für nen bischen markenname nen rießen aufschlag verlangt und sonst keinen mehrwert bietet
also quasi das gleiche spiel das apple auch shcon die ganze zeit treibt


Joah, deshalb denke ich, dass die beidne Firmen überhaupt nicht zusammen passen würden.
Welchen Mehrwert hätte denn Loewe für Apple?
-> 0

Ob nun Loewe oder Apple den Apple-TV in China fertigen lassen - egal
Ob nun Loewe oder Apple viel zu viel Geld für ne weitere Glotze auf einem übersättigten Markt verlangen würden - egal
Ob nun Loewe oder Apple auf dem Apple-TV steht - nicht egal, die Apploiden würden doch eher den Apple Schriftzug bezahlen wollen, wenn sie die Wahl hätten. ;)
#5
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4719
Seid mal bloß froh, dass Apple im Smartphonesektor den Preis so hoch ansetzt, so fahren die meisten Hersteller gute Gewinne ein und der Markt funktioniert. Bei TVs herrscht durch Preiskampf ein abnormaler Wettbewerb, sodass nahezu alle Hersteller mit hohen Verlusten zu kämpfen haben.
#6
Registriert seit: 08.05.2012

Matrose
Beiträge: 12
Loewe ist natürlich schon ziemlich teuer, aber die Teile machen auch was her. Hochwertiges Gehäuse, gute Bedienung, flexibel in der Aufstellung...Der Preis ist natürlich entsprechend.
#7
customavatars/avatar24476_1.gif
Registriert seit: 01.07.2005
Taunus
Korvettenkapitän
Beiträge: 2532
Zitat estros;18876916
Seid mal bloß froh, dass Apple im Smartphonesektor den Preis so hoch ansetzt, so fahren die meisten Hersteller gute Gewinne ein und der Markt funktioniert. Bei TVs herrscht durch Preiskampf ein abnormaler Wettbewerb, sodass nahezu alle Hersteller mit hohen Verlusten zu kämpfen haben.

Was habe ich davon, wenn die Hersteller Gewinne einfahren? Mein Geld ist doch deren Gewinn? :hmm:
#8
Registriert seit: 29.09.2008
BW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1867
Für irgendwen hat es sich jetzt schon gelohnt.
Loewes Aktie steigt um 25 Prozent: Wer profitiert von Übernahmegerüchten durch Apple? | Basic Thinking
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Lohnt das Mining für den Privatanwender noch?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bestimmte Grafikkartenmodelle sind schlecht verfügbar und einige Hersteller präsentieren sogar spezielle Mining-Modelle – bestes Anzeichen dafür, dass eine neue Mining-Welle anrollt. Ethereum basiert wie Bitcoins auf einer Blockchain-Technologie. Ethereum ist aber keine reine Kryptowährung,... [mehr]

Deutschen Bahn trainiert Mitarbeiter in der virtuellen Realität

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_BAHN

Nicht nur das autonome Fahren auf der Straße spielt auf der GPU Technology Conference in München eine Rolle, auch die Deutsche Bahn hielt einen Vortrag, der sich mit dem Training von Mitarbeitern in einer virtuellen Umgebung befasste. Autonome Züge spielten jedenfalls keine Rolle, auch wenn in... [mehr]

Bitcoin droht der Hard Fork – Ethereum weiter auf niedrigem Kurs

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bereits in der vergangenen Woche deuteten sich einige Änderungen bei den Kryptowährungen an. Nach einem wochenlangen Hoch brach der Kurs des Ether auf weit unter 200 US-Dollar ein. Die Gründe dafür sind nicht immer ersichtlich. Oftmals gibt es auch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen... [mehr]

AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD

AMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD in seinen... [mehr]

Epyc und Vega: AMD packt ein PFLOP pro Sekunde in ein Serverrack

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-PROJECT47

AMD hat mit den Eypc-Serverprozessoren und Radeon-Instinct-GPU-Beschleunigern zwei sicherlich potente Hardwarekomponenten vorgestellt, die teilweise auch schon im Handel verfügbar sind oder in den kommenden Wochen und Monaten auf den Markt kommen werden. Mit den Epyc-Prozessoren greift AMD den... [mehr]

Apple Pay weiterhin nicht in Deutschland vorgesehen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_PAY

Apple Pay ist das drahtlose Bezahlsystem des iPhone-, iPad- und Mac-Herstellers, welches am 20. Oktober 2014 startet, bisher aber noch immer nicht den Weg nach Deutschland gefunden hat. Inzwischen hat Apple für viele Nachbarländer Apple Pay bereits eingeführt, Deutschland aber ist nach wie vor... [mehr]