> > > > Google mit sehr guten Zahlen für das Q1 2012 - will Dividende auszahlen

Google mit sehr guten Zahlen für das Q1 2012 - will Dividende auszahlen

Veröffentlicht am: von

google100Google hat die Geschäftszahlen für das 1. Quartal 2012 bekanntgegeben. Dieses endete am 31. März und bescherte dem in Mountain View ansässigen Unternehmen einen Rekordumsatz von 10,65 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht dies einer Steigerung von 24 Prozent. Der Nettogewinn lag bei 2,89 Milliarden US-Dollar - vor einem Jahr waren es 2,64 Milliarden US-Dollar. 7,31 Milliarden US-Dollar des Umsatzes oder 69 Prozent erwirtschaftet Google über seine eigenen Seiten. 27 Prozent bzw. 2,91 Milliarden US-Dollar kommen über die Partnerseiten hinzu. Google beschäftigt derzeit 33.077 Vollzeit-Mitarbeiter.

Google sitzt derzeit auf 49,3 Milliarden US-Dollar an Barreserven. Dies nimmt man auch zum Anlasse, eine Art Dividende auszuschütten. Google wurde nach der Ankündigung von Apple zukünftig eine Dividende auszuzahlen dafür kritisiert, das einzige 100-Milliarden-US-Dollar-Unternehmen zu sein, dass keine Dividende auszahlt. Allerdings will Google keine Geldwerte an seine Aktionäre auszahlen, sondern verdoppelt deren Aktiendepot. Wer A- oder B-Klasse-Aktien hält, bekommt in gleicher Anzahl C-Klasse-Aktien. Diese besitzen allerdings kein Stimmrecht, haben ansonsten aber die gleichen Rechte und Pflichten wie A- oder B-Klasse-Aktien.

Googles CEO Larry Page:

Google had another great quarter with revenues up 24% year on year. We also saw tremendous momentum from the big bets we’ve made in products like Android, Chrome and YouTube. We are still at the very early stages of what technology can do to improve people's lives and we have enormous opportunities ahead. It is a very exciting time to be at Google.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4375
Apple Aktien wären trotzden um längen besser gewesen
#2
Registriert seit: 13.04.2012

Matrose
Beiträge: 2
Geld² - Würde mich wundern wenn Google ein Minus verzeichnen würde.
#3
customavatars/avatar166403_1.gif
Registriert seit: 12.12.2011
Frankfurt am Main
Banned
Beiträge: 153
Google for the win!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]

Amazon erhält Übertragungsrechte für Fußball-Bundesliga

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DFL

Die Lücke zwischen Fußball-Bundesliga und Start der Europameisterschaft hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) für die Versteigerung der Übertragungsrechte der Saisons 2017/18 bis 2020/21 genutzt. Insgesamt wurden 17 Pakete unter den Meistbietenden verteilt, zumindest in einem Punkt gab es eine... [mehr]

Amazon Prime Day: Interessante Technik-Deals im Überblick (Anzeige)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Wie angekündigt hat der Online-Versandhändler Amazon um Mitternacht den zweiten deutschen Prime Day gestartet. Seitdem hagelt es bei Amazon ein Angebot nach dem anderen. Seit Mitternacht gibt es alle fünf Minuten neue Deals, seit 6:00 Uhr kommen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzu.... [mehr]