> > > > Facebook wird wegen Patentverletzung von Yahoo verklagt

Facebook wird wegen Patentverletzung von Yahoo verklagt

Veröffentlicht am: von

yahooDer Internetgigant Yahoo geht nun mit einer Patentklage gegen Facebook vor. Yahoo lässt also nun den Worten Taten folgen, da zwei Wochen zuvor offiziell angedroht wurde, die Betreiber des sozialen Netzwerks zu verklagen. Es wird Ideenklau vorgeworfen, da Facebook viele von Yahoo entwickelte Technologien nutzen würde. Konkret werden von Yahoo zehn Patente angeführt, welche unberechtigt von Facebook genutzt werden sollen. Die Höhe des von Yahoo geforderten Schadensersatzes ist unbekannt.

Es ist wichtig für Facebook, diesen Kampf vor Gericht für sich zu entscheiden, da das Unternehmen sonst Investoren für den Börsengang, der gerade vollzogen wird, verschrecken könnte. Der Börsenwert des sozialen Netzwerks wird auf bis zu 100 Milliarden US-Dollar geschätzt. Die Patente, auf die Yahoo Anspruch erheben will, sind von grundlegender Bedeutung für Facebook.

Yahoos Einnahmen gehen zurück, wohingegen Facebook mit 845 Millionen Nutzern immer weiter expandiert und damit immer mehr Gewinn einfährt. Yahoo könnte durch einen Gewinn im Rechtsstreit den sinkenden Kursen entgegenwirken und somit möglicherweise die Krise abwehren, in der das Unternehmen steckt.

Social Links

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3200
Ich kenn mich mit beiden nicht sonderlich gut aus, aber würde mal gern über die 10 angedeuteten Patente mehr wissen.

Facebook wird sich ganz sicher hier und da inspiriert haben lassen.
#2
customavatars/avatar110811_1.gif
Registriert seit: 20.03.2009

Bootsmann
Beiträge: 754
Würde mich auch interessieren, aber mal ehrlich, die haben alle einen an der klatsche!
#3
customavatars/avatar49929_1.gif
Registriert seit: 22.10.2006
nähe Mainz
Banned
Beiträge: 6947
Darf ich mal Fragen was das hier im Forum Hardware Mainboard zu tun hat?
#4
customavatars/avatar135109_1.gif
Registriert seit: 24.05.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1797
irgendwie bin ich es leid über irgendwelche patent streitigkeiten zu lesen, sollen die doch einfach ihre unternehmen und server da ansiedeln wo es den kack nicht gibt
#5
customavatars/avatar145689_1.gif
Registriert seit: 24.12.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1577
ja die patentstreits nerven aber nochmehr das der TE nicht mit den foren selbst klar kommt ^^

was hat das thema in mainboards unterforum zu suchen ?
#6
customavatars/avatar55960_1.gif
Registriert seit: 15.01.2007
Niedersachsen
Redakteur
Serial-Killer
Beiträge: 13545
Hier passt es wesentlich besser hin.
#7
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2319
geht um die Patente:

6,907,566, 7,100,111, 7,373,599, 7,668,861, 7,269,590, 7,599,935, 7,454,509, 5,983,227, 7,747,648 und 7,406,501

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Yahoo-beschuldigt-Facebook-des-Ideenklaus-1469601.html
#8
customavatars/avatar94924_1.gif
Registriert seit: 14.07.2008
Ruhrgebiet
[online]-Redakteur
Beiträge: 3694
Ich hatte auf die falsche Rubrik geklickt. Mein Versehen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • TomsHardware.de muss seine Pforten schließen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THG

    Eine der bekanntesten deutschen IT-Seiten TomsHardware.de wird abgeschaltet. Damit geht eine Ära zu Ende, denn die 1996 noch unter einem anderen Namen gestartete Webseite gehört sicherlich zu den Größen in diesem Bereich. Der genaue Termin für die Abschaltung der Server steht noch nicht... [mehr]

  • Interstellar: Hunderte CPUs berechnen schwarzes Loch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHWARZES-LOCH

    Der Film Interstellar aus dem Jahre 2014 zeichnete sich vor allem durch eine möglichst realistische Darstellung und Simulation eines schwarzen Loches aus. Christopher und Jonathan Nolan schrieben das Drehbuch und zeichneten sich auch für die filmische Umsetzung verantwortlich. Der... [mehr]

  • Ende des Mining-Booms: Absätze bei den Grafikkarten brechen um bis zu 80 % ein...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BITCOIN

    Investoren und Analysten mahnen seit Monaten vor einem Einbruch am Grafikkarten-Markt, doch bisher hat sich dies in den Absatz- und Umsatzzahlen der Hersteller noch nicht wirklich gezeigt. Nun mehren sich aber die Zeichen aus Asien, dass es ab März/April einen erheblich Einbruch bei den... [mehr]

  • NVIDIA intern: Begehrtestes Produkt ist ein Lineal

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Zwischen den Jahren einmal etwas Kurioses: Größere Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern oftmals in internen Shops bestimmte Produkte an. T-Shirt und Kaffeetasse sind hier nur die einfachsten Beispiele. NVIDIA verkauft alle eigenen Produkte natürlich auch an die eigenen Mitarbeiter. Dazu... [mehr]

  • NVIDIA stellt das GeForce Partner Programm ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Das NVIDIA GeForce Partner Programm oder kurz GPP sollte Anreize für Boardpartner und letztendlich auch den Käufer einer Grafikkarte schaffen. Doch ein möglicher unerlaubter Wettbewerbsvorteil warf ein eher schlechtes Licht auf das Programm. Nun hat NVIDIA das Programm offiziell eingestellt. Als... [mehr]

  • Vodafone schaltet erste Gigabit-Anschlüsse über Kabel für 20 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VODAFONE_LOGO

    Vodafone versorgt ab sofort die ersten Kunden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s. Das Unternehmen hat hierfür stellenweise sein Kabelnetz auf DOCSIS 3.1 umgerüstet und kann aktuell 400.000 Haushalte mit der schnellen Geschwindigkeit versorgen. Zu den ersten Städten mit der schnellen... [mehr]