> > > > HTC droht Verkaufsverbot für UMTS-Smartphones

HTC droht Verkaufsverbot für UMTS-Smartphones

Veröffentlicht am: von

htc_logo_newDie Weihnachtszeit stellt für viele Hersteller jährlich eine besondere Zeit dar, in welcher die Verkaufszahlen deutlich ansteigen. Dem taiwanesischen Smartphone-Hersteller HTC droht nun, den Verkauf von UMTS-Smartphones kurz vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft einstellen zu müssen.

So besitze der Patentverwerter IPCom ehemalige Bosch-Patente, gegen welche HTC verstoßen habe. Konkret gehe es dabei um ein UMTS-Patent, welches eine Technik zum automatischen Gruppieren von Verbindungen schützt. HTC soll diese Funktion in alle erhältlichen UMTS-Phones integriert haben. Ein entsprechendes Urteil, welches den Verkauf von HTC-Smartphones stoppen soll, möchte IPCom schnell erwirken. Das Landesgericht Mannheim hatte IPCom bereits 2009 in dem Fall Recht gegeben. HTC habe jedoch kurz darauf Widerspruch eingelegt, welcher den neusten Meldungen zufolge nun zurückgezogen wurde. Der Widerspruchs-Prozess war für diesen Montag im Oberlandesgericht in Karlsruhe geplant.

2-21313482978824-big-894x700


Neben HTC ist auch der Handy-Hersteller Nokia betroffen. Der Prozess gegen das Unternehmen aus Finnland läuft bereits in mehreren Ländern und dauert aktuell noch an. Wann und ob das theoretisch sofort vollstreckbare Urteil vollzogen wird, ist aktuell noch unklar.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar22379_1.gif
Registriert seit: 30.04.2005
Dresden
Flottillenadmiral
Beiträge: 6087
Zitat
IPCom wurde im Jahr 2007 gegründet, um eine Brücke zwischen Patentenwicklern und Patentnutzern zu etablieren. IPCom bildet damit eine Schnittstelle zwischen Forschung, Entwicklung und Verwendern. IPCom ist ein Lizenzmanager für Patente. Das Kerngeschäft ist somit die weltweite Lizenzierung von Patenten aus dem eigenen Patentportfolio an die produzierende Industrie.
Das derzeitige Patentportfolio umfasst im wesentlichen rund 160 Patentfamilien für den Mobilfunk — insgesamt über 1.000 Patente, die in Europa, USA und Asien angemeldet und weitgehend erteilt sind — davon rund 35 Patentfamilien, die standardessentiell für die wesentlichen Mobilfunkstandards der Generation 2G (GMS), 2,5G (GPRS), 3G (UMTS) sowie für folgende Generationen (3.9G) sind.


Also ein sogenannter Patentroll.........
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]

Amazon erhält Übertragungsrechte für Fußball-Bundesliga

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DFL

Die Lücke zwischen Fußball-Bundesliga und Start der Europameisterschaft hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) für die Versteigerung der Übertragungsrechte der Saisons 2017/18 bis 2020/21 genutzt. Insgesamt wurden 17 Pakete unter den Meistbietenden verteilt, zumindest in einem Punkt gab es eine... [mehr]

Amazon Prime Day: Interessante Technik-Deals im Überblick (Anzeige)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Wie angekündigt hat der Online-Versandhändler Amazon um Mitternacht den zweiten deutschen Prime Day gestartet. Seitdem hagelt es bei Amazon ein Angebot nach dem anderen. Seit Mitternacht gibt es alle fünf Minuten neue Deals, seit 6:00 Uhr kommen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzu.... [mehr]