> > > > Anonymous- und LulzSec-Mitglied festgenommen

Anonymous- und LulzSec-Mitglied festgenommen

Veröffentlicht am: von

anonymous-logoIn der Vergangenheit sorgten die Hackergruppen rund um Anonymous und LulzSec immer wieder für Aufsehen, indem sie Server lahmlegten, wichtige Datensätze gestohlen haben oder einfach zum Boykott aufriefen. Wie die Zeit Online nun berichtete soll der angebliche Sprecher von LulzSec und Mitglied von Anonymous von der britischen Polizei Scotland Yard in seinem Haus auf den schottischen Shetland-Inseln festgenommen worden sein. Der 18-Jährige soll ein wichtiges Mitglied der bekannten Hackergruppen sein und unter dem Pseudonym "Topiary" im Internet agiert haben. Seine Wohnung auf den Shetlands im äußersten Norden Großbritanniens wird zur Stunde noch durchsucht, während er jetzt von Computerexperten vernommen werden soll. Dass es sich dabei tatsächlich um einen Drahtzieher der Hacker-Gruppen Anonymous und LulzSec handelt, das wurde laut Gizmodo schon bestätigt. Ob damit ein erster Schritt gegen die Machenschaften der Hacker gelungen ist, wird sich in den nächsten Stunden zeigen müssen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 284
Obs die Polizei alle schnappen kann, ist mehr als fraglich. Heißt ja nicht umsonst "we are legion"
#2
customavatars/avatar116878_1.gif
Registriert seit: 21.07.2009

Obergefreiter
Beiträge: 120
hmmm da sieht man das sie doch nicht so unauffindbar sind wie sie meinen^^.... hoffentlich lassen sich die anderen nicht davon abhalten weiter zu machen^^
#3
customavatars/avatar157340_1.gif
Registriert seit: 20.06.2011
Nirvana
Hauptgefreiter
Beiträge: 136
Kann man nur hoffen das sich die anderen davon nicht abhalten lassen, irgendjemand muss ja schließlich was gegen die teils kriminellen Machenschaften von macht und geldgierigen Managern und korrupten Politikern was tun.
#4
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25425
Ich finde immer wieder interessant, wie schnell z.B. bestimmte Webseiten aus dem Netz verschwinden, nachdem sie bekannt bzw. genannt wurden. Vollkommen unabhängig wo die liegen und von welchem Land aus man sie erreichen möchte.

Aber bei KiPo ...
#5
customavatars/avatar46783_1.gif
Registriert seit: 07.09.2006
Bitburg (RLP)
Stabsgefreiter
Beiträge: 358
"Topiary" soll ein Schwede und 24J. sein...
#6
customavatars/avatar156666_1.gif
Registriert seit: 07.06.2011
Mattersburg City
Liquidluxxer
Beiträge: 1330
Das wird Anon bzw. Lulz nicht gefallen ...

Würd mich nicht wundern wenn da in den nächsten Tagen was kommt !


Hinter diesen Hack´s befindet sich mehr als nur Menschen...hinter diesen Hack´s befindet sich eine Idee und Ideen kann man nicht verhaften !!!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Lohnt das Mining für den Privatanwender noch?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bestimmte Grafikkartenmodelle sind schlecht verfügbar und einige Hersteller präsentieren sogar spezielle Mining-Modelle – bestes Anzeichen dafür, dass eine neue Mining-Welle anrollt. Ethereum basiert wie Bitcoins auf einer Blockchain-Technologie. Ethereum ist aber keine reine Kryptowährung,... [mehr]

Deutschen Bahn trainiert Mitarbeiter in der virtuellen Realität

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_BAHN

Nicht nur das autonome Fahren auf der Straße spielt auf der GPU Technology Conference in München eine Rolle, auch die Deutsche Bahn hielt einen Vortrag, der sich mit dem Training von Mitarbeitern in einer virtuellen Umgebung befasste. Autonome Züge spielten jedenfalls keine Rolle, auch wenn in... [mehr]

Bitcoin droht der Hard Fork – Ethereum weiter auf niedrigem Kurs

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bereits in der vergangenen Woche deuteten sich einige Änderungen bei den Kryptowährungen an. Nach einem wochenlangen Hoch brach der Kurs des Ether auf weit unter 200 US-Dollar ein. Die Gründe dafür sind nicht immer ersichtlich. Oftmals gibt es auch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen... [mehr]

TomsHardware.de muss seine Pforten schließen (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/THG

Eine der bekanntesten deutschen IT-Seiten TomsHardware.de wird abgeschaltet. Damit geht eine Ära zu Ende, denn die 1996 noch unter einem anderen Namen gestartete Webseite gehört sicherlich zu den Größen in diesem Bereich. Der genaue Termin für die Abschaltung der Server steht noch nicht... [mehr]

NVIDIA intern: Begehrtestes Produkt ist ein Lineal

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

Zwischen den Jahren einmal etwas Kurioses: Größere Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern oftmals in internen Shops bestimmte Produkte an. T-Shirt und Kaffeetasse sind hier nur die einfachsten Beispiele. NVIDIA verkauft alle eigenen Produkte natürlich auch an die eigenen Mitarbeiter. Dazu... [mehr]

Apple Pay weiterhin nicht in Deutschland vorgesehen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_PAY

Apple Pay ist das drahtlose Bezahlsystem des iPhone-, iPad- und Mac-Herstellers, welches am 20. Oktober 2014 startet, bisher aber noch immer nicht den Weg nach Deutschland gefunden hat. Inzwischen hat Apple für viele Nachbarländer Apple Pay bereits eingeführt, Deutschland aber ist nach wie vor... [mehr]