> > > > LulzSec kämpft gegen den Abhörskandal und Rupert Murdoch

LulzSec kämpft gegen den Abhörskandal und Rupert Murdoch

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx_news_newEs ist nicht immer das Hacker-Kollektiv Anonymous, das ordentlich zuschlagen kann. Auch die Gruppe LulzSec schafft es immer wieder, in den Medien von sich hören zu lassen. Diesmal nahmen sie das Zepter jedoch selbst in die Hand. Am späten Montagabend drangen die "Hacktivisten" in die Website der britischen Boulevardzeitung "The Sun" ein und veröffentlichten dort die Nachricht, dass Medienmogul und Sun-Verleger Rupert Murdoch gestorben sei. Todesursache - und damit ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass diese Meldung eine Ente ist, - soll eine Überdosis Palladium gewesen sein.

Neben der Falschmeldung wurde auch ein Bekennercomic dazu auf der Website platziert. Um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen, wurden Besucher, die ursprünglich auf "The Sun" surfen wollten, zur Twitterpräsent von Lulz Security weitergeleitet. 

Dies ist jedoch nur der erste Streich zu Ehren des „Murdoch Meltdown Monday“ (dt.: Murdochs Montag des Niedergangs). So teilt LulzSec mit, dass auch interne Personaldaten entwendet wurden und nebenbei auch die Seiten der Zeitungen "The Times" und "News International" gehackt wurden. Beide gehören zum Unternehmen von Rupert Murdoch.

All diese Angriffe scheinen ein gemeinsames Motiv zu haben: Rache am in einen Abhörskandal verwickelten Murdock. Dessen Zeitungen sollen in Großbritanien Handys abgehört und Beamte bestochen haben.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 20.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3338
Das die Beamte und Politiker ausspioniert haben stört mich zum Beispiel kaum..... Was mich aufregt ist das sie; sensationsgeil wie diese Medien nun mal sind; das auch ohne Skrupel "Gewaltopfern" (so meine ich es gelesen zu haben?) durchgezogen haben.... Quasi haben sie die; denen eh schon unheimlichiches übel zugespielt wurde; zusaaetzlich Medial oder Digital vergewaltigt......

Da fragt man sich in was für ner Gesellschaft wir leben? Glauben tu ich den beiden Herren nicht die Bohne ......

Ob lulzsec auf Rache aus ist ..... Denen geht's eher um sogenannten "FAME". Ob das gut ist sei dahingestellt. Aufhalten kann man sie nicht ;)
#2
customavatars/avatar147384_1.gif
Registriert seit: 13.01.2011
Im Studio
Kapitän zur See
Beiträge: 3291
Ich find diese beiden Hacker Groups Cool :fresse:
#3
Registriert seit: 09.04.2010

Gefreiter
Beiträge: 34
anonymous ist keine hackergruppe! es gibt hacker in der vereinigung aber das macht dieorginisation nicht zur hackergruppe. jeder kann teilnehmen und unterstützen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Lohnt das Mining für den Privatanwender noch?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bestimmte Grafikkartenmodelle sind schlecht verfügbar und einige Hersteller präsentieren sogar spezielle Mining-Modelle – bestes Anzeichen dafür, dass eine neue Mining-Welle anrollt. Ethereum basiert wie Bitcoins auf einer Blockchain-Technologie. Ethereum ist aber keine reine Kryptowährung,... [mehr]

Bitcoin droht der Hard Fork – Ethereum weiter auf niedrigem Kurs

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bereits in der vergangenen Woche deuteten sich einige Änderungen bei den Kryptowährungen an. Nach einem wochenlangen Hoch brach der Kurs des Ether auf weit unter 200 US-Dollar ein. Die Gründe dafür sind nicht immer ersichtlich. Oftmals gibt es auch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen... [mehr]

AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD

AMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD in seinen... [mehr]

Epyc und Vega: AMD packt ein PFLOP pro Sekunde in ein Serverrack

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-PROJECT47

AMD hat mit den Eypc-Serverprozessoren und Radeon-Instinct-GPU-Beschleunigern zwei sicherlich potente Hardwarekomponenten vorgestellt, die teilweise auch schon im Handel verfügbar sind oder in den kommenden Wochen und Monaten auf den Markt kommen werden. Mit den Epyc-Prozessoren greift AMD den... [mehr]

Apple Pay weiterhin nicht in Deutschland vorgesehen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_PAY

Apple Pay ist das drahtlose Bezahlsystem des iPhone-, iPad- und Mac-Herstellers, welches am 20. Oktober 2014 startet, bisher aber noch immer nicht den Weg nach Deutschland gefunden hat. Inzwischen hat Apple für viele Nachbarländer Apple Pay bereits eingeführt, Deutschland aber ist nach wie vor... [mehr]

O2: Wer bei der Hotline nicht anruft, wird mit Datenvolumen belohnt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/O2_LOGO

O2 war in den letzten Monaten aufgrund seiner schlecht erreichbaren Hotline immer wieder in der Kritik. Kunden mussten teilweise stundenlang in der Warteschleife warten, bis sich am anderen Ende der Leitung ein Mitarbeiter meldete. Dies ist einerseits darauf zurückzuführen, dass die Kapazitäten... [mehr]