> > > > Neuer Apple-Store in Dresden eröffnet am 31. März

Neuer Apple-Store in Dresden eröffnet am 31. März

Veröffentlicht am: von

apple_logoIm letzten Jahr hat Apple einen neuen Store im CentrO in Oberhausen eröffnet. Nun folgt mit der Stadt Dresden ein neuer Standort. So wird auch dort bereits am 31. März ein neuer Apple-Store eröffnet werden. Das neue Geschäft wird in der Altmarkt-Galerie zu finden sein. Damit bleibt das Unternehmen sich treu und eröffnet wieder eine Filiale in einem großen Einkaufszentrum. Wie Apple mitteilt, werden die ersten 1500 Kunden ein besonderes Präsent in Form eines kostenlosen T-Shirts erhalten. Laut eigenen Angaben zufolge wird dies aber nicht der letzte Retail-Store in Deutschland sein. Es ist noch ein weiteres Geschäft in Hamburg geplant und die Hauptstadt Berlin soll auch bald einen ersten eigenen Apple-Store erhalten. Ob noch weitere Großstädte zur Diskussion stehen, hat Apple leider nicht verraten. Mit Dresden hat Apple somit den fünften Retail-Store in Deutschland eröffnet.

apple_altmarkt-galerie

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar32076_1.gif
Registriert seit: 26.12.2005
Ruhrpott
Kapitän zur See
Beiträge: 3827
Wer ein iPad 2 will, der sollte mal dort hingehen :fresse:

Keine Neueröffnung ohne massenhafte iPad-Vorräte.
#3
customavatars/avatar40200_1.gif
Registriert seit: 16.05.2006
Münster (NRW)
Bootsmann
Beiträge: 634
Wen intressiert das?
#4
customavatars/avatar146919_1.gif
Registriert seit: 09.01.2011
Berlin
Vizeadmiral
Beiträge: 6867
naja, vielleicht interessiert es leute aus dresden und umgebung, die support vor ort oder die möglichkeit, produkte vor dem evtl. kauf zu testen, brauchen?
#5
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5654
Es ist in Dresden schon lange ein offenes Geheimnis, dass ein Apple-Store in die Altmarkt-Gallerie einzieht. :P
#6
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29570
Ja, aber es war kein offenen Geheimnis wann er öffnet ;)
#7
customavatars/avatar59381_1.gif
Registriert seit: 04.03.2007
Ostsachsen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1617
dammt...scheiss berufsschule ;D
#8
customavatars/avatar56237_1.gif
Registriert seit: 19.01.2007
Bayern
Admiral
Beiträge: 12424
Zitat EdgarWibeau;16567008
Au ja, gibt's jetzt auch News-Meldung bei Eröffnung neuer Atelco-Filialen? Oder Mediamarkt? Elektronik Partner? Aldi hat auch Computer!!!


+1

Hoffentlich wird man dort wieder beklatscht..:fresse:
#9
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 23370
Zitat EdgarWibeau;16567008
Au ja, gibt's jetzt auch News-Meldung bei Eröffnung neuer Atelco-Filialen? Oder Mediamarkt? Elektronik Partner? Aldi hat auch Computer!!!

Die von die genannten Ketten erreichen sicherlich auch keinen Umsatz von 26 Mrd. USD in einem Quartal, sind zudem nur Händler und kein Hersteller, der die eigenen Produkte in eigenen Läden anbietet. Als die Aldi-PCs noch deutlich interesssanter waren (1998/1999) wurde über dies auch auf breiter Front berichtet. Auch als Microsoft erste eigene Stores eröffnete, wurde darüber berichtet. Aber auch über die eine oder andere Media-Markt-Eröffnung wurde berichtet. ;)

Am schönsten sind allerdings die User, die solche News für überflüssig und sinnlos bezeichnen, sich aber dennoch aktiv damit beschäftigen um ein Kommentar zu jenen News niederzuschreiben.
#10
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1136
Wie viele Filialen giebt es nochmal von den geannten Märkten in DE, und von Apple ?

Doch ein dezenter Unterschied.
#11
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5654
@Don Für Dresdner absolut. Es war klar, dass das Ding in den neuen Teil der Altmarkt-Galerie kommt und deren Eröffnung wurde recht weit im Voraus publiziert.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Lohnt das Mining für den Privatanwender noch?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bestimmte Grafikkartenmodelle sind schlecht verfügbar und einige Hersteller präsentieren sogar spezielle Mining-Modelle – bestes Anzeichen dafür, dass eine neue Mining-Welle anrollt. Ethereum basiert wie Bitcoins auf einer Blockchain-Technologie. Ethereum ist aber keine reine Kryptowährung,... [mehr]

Bitcoin droht der Hard Fork – Ethereum weiter auf niedrigem Kurs

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bereits in der vergangenen Woche deuteten sich einige Änderungen bei den Kryptowährungen an. Nach einem wochenlangen Hoch brach der Kurs des Ether auf weit unter 200 US-Dollar ein. Die Gründe dafür sind nicht immer ersichtlich. Oftmals gibt es auch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen... [mehr]

AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD

AMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD in seinen... [mehr]

O2: Wer bei der Hotline nicht anruft, wird mit Datenvolumen belohnt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/O2_LOGO

O2 war in den letzten Monaten aufgrund seiner schlecht erreichbaren Hotline immer wieder in der Kritik. Kunden mussten teilweise stundenlang in der Warteschleife warten, bis sich am anderen Ende der Leitung ein Mitarbeiter meldete. Dies ist einerseits darauf zurückzuführen, dass die Kapazitäten... [mehr]

Amazon Drive mit unbegrenztem Speicherplatz kostet 70 Euro im Jahr

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon bietet ab sofort seinen Speicherdienst Drive mit unbegrenztem Speicherplatz für 70 Euro im Jahr an. Dabei kann der Kunde unbegrenzt viele Daten auf den Cloud-Service hochladen und muss auf keine Begrenzung achten. Das Angebot kann laut Amazon für drei Monate kostenlos getestet werden –... [mehr]